PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schiffchen der Infantrie


madandi
11.03.2010, 18:29
Gerade aus Spanien eingetroffen. Mein neues Infantrie-Schiffchen.
Nun die Frage: Können die Effekten überhaupt original vernäht sein?
Man beachte das Herstellerdatum und die Einführung der Feldgrauen Effekten.

LuckyStrike23
11.03.2010, 20:13
auf jeden Fall hat das keine Laie gemacht, viel mehr würde mich garnicht interessieren. Wer weiß, wie die da drauf gekommen sind. Vielleicht sind sie im Laufe des Krieges mal ersetzt worden, vielleicht nachträglich restauriert. So schlimm fände ich das nicht.

wagenrad
11.03.2010, 20:23
Mit hoher Warscheinlichkeit nachträglich effektiert. Siehe z.B. Vernähung/Verlauf des Soutache-Winkels. Gruß Martin

smg-geschütz
11.03.2010, 21:28
Schönes Schiffchen hast du da bekommen ...die Korkade mag mir aber nicht recht gefallen...sonst sehr schön...
zeig doch mal die inneren Lüftungsnieten... was sagt der UV Test der Soutache?

MFSG smg :)

madandi
12.03.2010, 20:33
UV teste ich schon lange nicht mehr.

Die Kokarde halte ich für gut, der Adler ist es. Die Effekten sind sehr gut vernäht.
Einzig die Soutache ist mit grossen Stichen und weissen Faden innen wie außen vernäht.
Da ich aber so gut wie keine Vergleichsmöglichkeiten mit so frühen Schiffchen habe, kann ich auch nicht beurteilen ob das so passen könnte.
die Nieten sind aus Messing/Buntmetall nicht aus Zink. Wundert mich aber auch nicht für 1938. Insgesamt ein schönes Stück. Jetzt hab ich schon zwei Infantrie. Das andere ist ein Willy Sprengpfeil. Bin mir gar nicht sicher welches ich wieder eintauschen soll. Da ich alle Soutachefargben gerne hätte würde ich das Infantrie gegen eine andere Farbe tauschen.
Ich habe Rosa, Rot, Weiß, Zitronengelb. Viellicht hat ja jemand was.

ral6014
17.03.2010, 20:14
Das Schiffchen sieht nicht schlecht aus. Nahaufnahmen der Nieten wären schon interessant. Ach übrigens...hat der Adler etwa nur 4 Federn?

wagenrad
17.03.2010, 22:06
Das Schiffchen sieht nicht schlecht aus. Nahaufnahmen der Nieten wären schon interessant. Ach übrigens...hat der Adler etwa nur 4 Federn?

Einfache Mathematik, sind 5 Federn. Ab so einem gewissen Alter läßt allerdings die Sehschärfe meistens ein wenig nach:D

Sprudeltrinker
17.03.2010, 22:29
Hallo ,

ich sehe vier Federn - passt schon mit den vier Federn am Mützeneffekt und den fünf Federn am Brustadler .

Gruß

madandi
18.03.2010, 17:33
Das Schiffchen sieht nicht schlecht aus. Nahaufnahmen der Nieten wären schon interessant. Ach übrigens...hat der Adler etwa nur 4 Federn?

Kriegst jetzt einen Feder-Tick;)

vibes
18.03.2010, 17:51
Hallo ,

ich sehe vier Federn - passt schon mit den vier Federn am Mützeneffekt und den fünf Federn am Brustadler .

Gruß

so ist es Mützen/Schiffchenadler mit 5 kenne ich nicht.. da helfen wirklich nur die Vergleiche mit Originalen.

Gruß ein manchmal Federzählender
Vibes

ral6014
18.03.2010, 19:07
Sollte auch eher ein Scherz sein. Schiffchen und Effekten sind schon o.k.. Auch wenn ich zugeben muss, dass das mit der Zählerei was hat. Wenn´s nur immer so leicht wäre.

madandi
18.03.2010, 20:44
Dieser Fehler wird den Machern sicher auch schon aufgefallen sein.
Wir dürfen auf die nächste Generation gespannt sein. Ich bin schon auf einen Silberfaden-gewebten reingefallen. Die Optik war echt toll, aber das Material hat ihn dann doch verraten.
Allerdings gibts auch Kopien, da kann man am Material nichts aussetzen.

ral6014
19.03.2010, 18:56
Dieser Fehler wird den Machern sicher auch schon aufgefallen sein.
Wir dürfen auf die nächste Generation gespannt sein. Ich bin schon auf einen Silberfaden-gewebten reingefallen. Die Optik war echt toll, aber das Material hat ihn dann doch verraten.
Allerdings gibts auch Kopien, da kann man am Material nichts aussetzen.

Wie sagte doch ein LKA-Mann zu perfekten EURO-Blüten: Dann sind die eben echt....