Achtung Einbruch in Kiel 18.11.09 !!

  • Achtung Einbruch in Kiel 18.11.09 !!


    Habe soeben die Nachricht erhalten, das heute am 18.11.09 bei meinen Suchkamerad
    eingebrochen wurde.


    Wohnort: Kiel -Russe-


    Einbruchszeit 12 - 19:30


    Gestohlen wurde fast die Gesamte Bodenfund Sammlung.



    Frontflugspange für Kampfflieger Gold ( Nadel abgebrochen)
    Dienstauszeichnung Wehrmacht 1.Klasse Gold.
    (Allgemeines) Sturmabzeichen.
    KVK´S
    Mützenadler
    Mehrere Verwundeten Abzeichen Schwarz,Silber.
    Koppelschlösser
    Erkennungsmarken
    halber Flugzeugführer.
    Große Namenschilder mit der Aufschrift: Gefr. Th.Lüders
    u.s.w.


    Und Natürlich auch sein PC!


    Selbst sein Rucksack mit seinen Detektor wurde gestohlen.
    FISHER F2 mit großer Suchspule.


    Des weiteren wurden eine große Anzahl von Büchern gestohlen.

    Ich hoffe das wir diese Drecksbande kriegen!!


    ACHTET BITTE DRAUF, FALLS EUCH BODENFUNDE AUS DEM RAUM KIEL
    ANGEBOTEN WERDEN!!

  • gibt es auch Fotos von den Sachen

    Suche immer Orden aus Oberstein (Klein & Quenzer, S.H.C.O. etc.) Einfach alles anbieten.


    Suche außerdem Tagungsabzeichen HJ Treffen Sobernheim Ostern 1933

  • Der Einbruch erfolgte mit Tritten gegen die Tür, bis das Schließblech verreckte.
    Und das in einen Mehrfamilienhaus mit 12 Parteien!..... Hat natürlich keiner was bemerkt
    oder etwas gesehen.
    Bilder von seiner Bofu Sammlung gibt es, jedoch befinden die sich auf seine geklauten PC.
    Ich habe von seinen Funden leider nur diese paar Bilder!

    Dateien

    • 8.JPG

      (148,57 kB, 558 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC00014.jpg

      (59,37 kB, 645 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC00017.jpg

      (53,09 kB, 358 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC03160.JPG

      (153,8 kB, 770 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • gd.jpg

      (57,96 kB, 446 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • oi1.JPG

      (176,39 kB, 372 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • oi2.JPG

      (172,74 kB, 946 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • oi3.JPG

      (188,01 kB, 403 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Mist Bande , da muß doch jemand ziemlich viel gewust haben . oder ??

    ,, Kaum gedacht, kaum gedacht, wird der Lust ein End`gemacht!
    Gestern noch auf stolzen Rossen, heute durch die Brust geschossen, morgen in das kühle Grab.
    (Klagelied des Jeremias im Alten Testament, 3. Abschnitt)

  • ich hab ja keine Ahnung von der Wertigkeit dieser Bodenfunde....
    aber wenn das alles war, war das nicht der gr0ße Raubzug....

    ALLES was ich hier vorstelle ist nicht mein Sammelgebiet, und zu verkaufen
    Falls Ihr unbedingt etwas von mir kaufen wollt, fragt nicht immer was ich für dafür haben möchte,
    sondern sagt einfach was ihr geben könnt...... ist einfacher und geht schneller!

  • Kralle, fang doch bitte noch mal von Beitrag 1 an zu lesen :D

    Suche aus Privaten Gründen Erkennungsmarken der Heeresflakart.E.u.A.Abt.272. St.Battr.
    Und Codierte Marken : 263715 A.B.C.D.E.F

  • dann müssen das aber wertvolle Bücher gewesen sein...
    denn so ein gebrauchtes Suchgerät bringt ja auch kein Vermögen...
    doch meist ist der psychische Schaden größer, verursacht dadurch, das fremde Personen in deine Wohnung eingedrungen sind, und das besonders bei Frauen....

    ALLES was ich hier vorstelle ist nicht mein Sammelgebiet, und zu verkaufen
    Falls Ihr unbedingt etwas von mir kaufen wollt, fragt nicht immer was ich für dafür haben möchte,
    sondern sagt einfach was ihr geben könnt...... ist einfacher und geht schneller!

  • Es geht doch hier nicht um den Finazielen Wert !!!!
    Es geht um den Einbruch!!
    Die Drecks Bande hatte null Ahnung von den Kram, sie haben selbst Bücher von Bloem mitgenommen.
    Des weiteren Zeltbahnknöpfe (Ringe) und vergammelte Reichspfennige... Wer kaut so ein Mist!!!


    Drei deutsch verrostete Stahlhelme haben sie stehen lassen, aber den heiligen NVA Helm
    mitgenommen?


    Hier die Liste von Büchern, die er bei der Polizei abgegeben hat.

    Dateien

    • 2.jpg

      (102,02 kB, 506 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 3.jpg

      (93,71 kB, 414 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 1.jpg

      (164,11 kB, 693 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Ohne jemanden zu nahe treten zu wollen!


    Die Einbrecher sind im Bekanntenkreis zu suchen.


    Anscheinend wurde in dem Mehrfamilienhaus nur diese Wohnung aufgebrochen.
    Ein normaler Einbrecher nimmt keine Bodenfundsammlung mit, warum auch?


    Etwas selbst gefundenes ist mit Sicherheit für den der es ausgegraben hat etwas besonderes aber zu ( viel )Geld machen lässt sich so etwas doch wohl kaum.


    Teure Sammlungen gehören ausgelagert oder in einen ordentlichen Tresor nicht in die Vitrine.
    Ich mache es jedenfalls so!;)


    Mfg Sigi

    Suche immer: Eiserne Kreuze 1 Klasse, WK1, WK2, Etuis und Überkartons :JS

  • wie erbsentarn schon sagte "auslagern oder tresor". aber mal ehrlich, wie fahrlässig ist das denn die bilder oder sonstige sammlungsbeschreibung "nur" auf dem pc zu haben. da gehört in zeitlichen alles auf cd gebrannt und "ausserhalb" hinterlegt.


    gruss
    fw190

    Suche LW Pilotenbekleidung u. -ausrüstung, Notausrüstung.
    -Lederjacke+Hose, beheizbar
    -Sommerjacke+Hose
    -Fallschirm
    -Farbbeutel
    -Winkflagge
    usw.

  • Meine Orden und Uniformen sind Katalogisiert und befinden sich mit Fotos und Beschreibung in einem Ordner und CD in meiner Wohnung und auch außerhalb wo anderes damit ich im Fall der Fälle immer ein beweis habe.


    Aber so was ist ja zum kotzen komisch das nur gezielt das zeug geklaut wurden ist hmmm

    Suche alles über DDR Strafvollzug.

  • Der Einbruch erfolgte mit Tritten gegen die Tür, bis das Schließblech verreckte.
    Und das in einen Mehrfamilienhaus mit 12 Parteien!..... Hat natürlich keiner was bemerkt
    oder etwas gesehen.
    Bilder von seiner Bofu Sammlung gibt es, jedoch befinden die sich auf seine geklauten PC.
    Ich habe von seinen Funden leider nur diese paar Bilder!



    Guckt euch mal bitte den Link an,mit der Frontflugspange. Ich will hier nichts und niemandem was unter stellen , doch die Trage spuren sind sich doch ähnlich,oder ???


    hier der Link wo ich es gefunden habe :
    http://militaria-fundforum.com…highlight=Frontflugspange

    Suche Erkennungsmarke mit der NR.:
    2542-/schw.Flak
    Gehörte mein Grossvater

  • ich gehöre zwar nicht dem cis an, aber da sind schon erschreckende übereinstimmungen.


    gruss
    fw190

    Suche LW Pilotenbekleidung u. -ausrüstung, Notausrüstung.
    -Lederjacke+Hose, beheizbar
    -Sommerjacke+Hose
    -Fallschirm
    -Farbbeutel
    -Winkflagge
    usw.

  • Hier der Vergleich ohne Bewertung meinerseits.

    Ich suche 57er Frontflugspangen und andere 57er Auszeichnungen, Tauschmaterial ebenfalls vorhanden.

  • Hier der Vergleich ohne Bewertung meinerseits.


    Krass, ich will mich nicht ausm Fenster lehnen, aber so wie es ausschaut handelt es sich
    um ein und das selbe Stück. Die Übereinstimmungen sind nicht zu verkennen.


    Gruss, Steve :)

    ~ Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder Hans Sarpei.~

  • Halte es ebenfalls für ein und das selbe Stück!
    Und Kiel liegt doch in Schleswig Holstein ;)


    mfG Roger

    Suche Ordensbänder: Bayern: Militärdenkzeichen für 1813/1815 - Feldzugs-Denkzeichen 1849 - Armeedenkzeichen 1866
    Oldenburg: Friedrich August Kreuz Nichtkämpfer - Preussen: Kriegsdenkmünze von 1864 - Erinnerungskreuz 1866 - 3. Reich: zum Reichsfeuerwehrehrenzeichen