Stahlhelm DAK ET64 echt oder Fälschung?

  • Hallo,


    der Anstrich ist neuzeitlich und auch die Helmnieten sind Repros.


    SG Mario

    Gedenkt denen die in fremder Erde ruhen!


    Ich habe nie ein wildes Tier gesehen, was Selbstmitleid empfand. Ein Vogel der erfroren ist,
    wird tot von seinem Ast fallen, ohne jemals Selbstmitleid empfunden zu haben.


    Alle von mir gezeigten Gegenstände sind im Sinne des § 86, § 86 a StGB zu betrachten und dienen zur staatsbürgerlichen Aufklärung,
    Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung.

  • Nur die blanke Glocke ;)

    Gedenkt denen die in fremder Erde ruhen!


    Ich habe nie ein wildes Tier gesehen, was Selbstmitleid empfand. Ein Vogel der erfroren ist,
    wird tot von seinem Ast fallen, ohne jemals Selbstmitleid empfunden zu haben.


    Alle von mir gezeigten Gegenstände sind im Sinne des § 86, § 86 a StGB zu betrachten und dienen zur staatsbürgerlichen Aufklärung,
    Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung.

  • Ich weis garnicht warum solche Helme hie rüberhaupt noch eingestellt werden


    Es gibt keine DAk Helme oder Ostfront helme die OK sind!


    davon abgesehen passen 2 abzeichen nicht auf einen m40 :)

    Suche alles rund um Schirmmützen des Heeres. Schirmmützen ,Adler ,Kokarden, Eichenlaubkränze

  • hallo Freunde! hab heute in flohmarkt dieses Helm gekauft ET64 und 22216,,ist das einen echtes?? grüß am allen


    Nein ! Glocke ist zeitgenössisch, jedoch neu lackiert und mit neuen Abzeichen versehen.
    Das Futter dürfte nicht älter sein als mein 10-jähriger Cousin.


    uffff!! was ist dann noch wert ?? ...


    Sammlerwert für einen ernsthaften Sammler tendiert gegen Null. Für Müllsammler oder bei ebay ist die Nuss mit Futter sicherlich noch nen Hunni wert.


    ... das ich mich selber einen in den fresse hauen kann


    Mach das. Dass das Teil nicht zeitgenössisch ist, sieht man 300 Meter gegen den Wind.



    Es gibt keine DAk Helme oder Ostfront helme die OK sind!


    Die Aussage ist so plump wie der besprochene Helm.


    Gruß Becker

    Gruß Becker_39


    :!:Suche Segelflugzeugführerabzeichen aus meiner Familie:!:


    Hier der Link zum Stück:

    Segelflugzeugführerabzeichen meines Großonkels


    Wer mir Hinweise zum Verbleib des Abzeichens liefern kann, wird belohnt.

    Alle von mir gezeigten Gegenstände dienen gemäß § 86a III StGB der staatsbürgerlichen Aufklärung,
    der Forschung, der Lehre und der Berichterstattung über Vorgänge des Zeitgeschehens.

  • -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Suche italienische Militaria aus WK2! Helme, Uniformen, Orden, Ausrüstung,...alles anbieten !
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

  • Es gibt keine DAk Helme oder Ostfront helme die OK sind!


    Gibt es schon!
    Nur kriegste die nicht für n`Appel und n`Ei auf Ebay oder auf dem Flohmarkt!

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Suche italienische Militaria aus WK2! Helme, Uniformen, Orden, Ausrüstung,...alles anbieten !
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

  • Wie dämlich!Manche MFFler sind wegen versuchtem Ebaybetrugs schon geschmissen worden...Definitive Kopie als Original verkauft....

    SUCHE : LW Schützenschnur ; Papiere mit Bezug (Fhj)GrenRgt.1235 & 1242 Einsatz Ostdeutschland 1945 ; SG84/98 Hersteller"ab" ; Dienstglas in"sandgelb" EFE43 + rotbraunen Köcher ; Klappspatentasche

    Meine Bewertungen: sven79

  • ... mit ihnenhelm...:LOL

    Suche:Polnische Militaria bis 1939 und Dokumente, Reservistika, Uniformen,Effekten und hochwertige Fotos aus der Stadt THORN 1870-1945

  • Hallo


    Straftatbestand Betrug



    § 263
    Betrug


    (1) Wer in der Absicht, sich oder einem Dritten einen rechtswidrigen Vermögensvorteil zu verschaffen, das Vermögen eines anderen dadurch beschädigt, daß er durch Vorspiegelung falscher oder durch Entstellung oder Unterdrückung wahrer Tatsachen einen Irrtum erregt oder unterhält, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.


    (2) Der Versuch ist strafbar.


    (3) In besonders schweren Fällen ist die Strafe Freiheitsstrafe von sechs Monaten bis zu zehn Jahren. Ein besonders schwerer Fall liegt in der Regel vor, wenn der Täter
    1. gewerbsmäßig oder als Mitglied einer Bande handelt, die sich zur fortgesetzten Begehung von Urkundenfälschung oder Betrug verbunden hat,
    2. einen Vermögensverlust großen Ausmaßes herbeiführt oder in der Absicht handelt, durch die fortgesetzte Begehung von Betrug eine große Zahl von Menschen in die Gefahr des Verlustes von Vermögenswerten zu bringen,
    3. eine andere Person in wirtschaftliche Not bringt,
    4. seine Befugnisse oder seine Stellung als Amtsträger mißbraucht oder
    5. einen Versicherungsfall vortäuscht, nachdem er oder ein anderer zu diesem Zweck eine Sache von bedeutendem Wert in Brand gesetzt oder durch eine Brandlegung ganz oder teilweise zerstört oder ein Schiff zum Sinken oder Stranden gebracht hat.


    (4) § 243 Abs. 2 sowie die §§ 247 und 248a gelten entsprechend.


    (5) Mit Freiheitsstrafe von einem Jahr bis zu zehn Jahren, in minder schweren Fällen mit Freiheitsstrafe von sechs Monaten bis zu fünf Jahren wird bestraft, wer den Betrug als Mitglied einer Bande, die sich zur fortgesetzten Begehung von Straftaten nach den §§ 263 bis 264 oder 267 bis 269 verbunden hat, gewerbsmäßig begeht.


    (6) Das Gericht kann Führungsaufsicht anordnen (§ 68 Abs. 1).


    (7) Die §§ 43a und 73d sind anzuwenden, wenn der Täter als Mitglied einer Bande handelt, die sich zur fortgesetzten Begehung von Straftaten nach den §§ 263 bis 264 oder 267 bis 269 verbunden hat. § 73d ist auch dann anzuwenden, wenn der Täter gewerbsmäßig handelt.



    MfG Peter

  • Der Artikel ist ja schön und gut - aber wer weisst den genau nach, dass der Helm kein original ist? Wenn sowas vor Gericht geht, dann zählt nur ein vereidigter Sachvollständiger und keine Mitglieder eines Forums. Das ist eben das Problem bei der Sache ...

    Gruß
    Thomas

  • uffff!! was ist dann noch wert ?? , das ich mich selber einen in den fresse hauen kann


    Und dafür am Besten gleich nochmal eine !


    http://cgi.ebay.de/Stahlhelm-1…taria&hash=item3f05448ef4


    Das Verhalten einiger MFF´ler ist so dermaßen widerlich das einem die Galle hochkommt.
    So ein offensichtlicher Betrug hatte Jahre zuvor eine sofortige Sperrung zur Folge. Schade, dass dem nicht mehr so ist. Aber vielleicht reicht der Erlös des Helmes ja auch für einen Duden - so stünde wenigestens eine gute Sache hinter der Auktion.... Mein lieber Scholli...

    Gruß Becker_39


    :!:Suche Segelflugzeugführerabzeichen aus meiner Familie:!:


    Hier der Link zum Stück:

    Segelflugzeugführerabzeichen meines Großonkels


    Wer mir Hinweise zum Verbleib des Abzeichens liefern kann, wird belohnt.

    Alle von mir gezeigten Gegenstände dienen gemäß § 86a III StGB der staatsbürgerlichen Aufklärung,
    der Forschung, der Lehre und der Berichterstattung über Vorgänge des Zeitgeschehens.

  • ist nicht mehr da :D


    Doch. Nur bei Beckers link stimmt irgendwas nicht.


    Schau hier:
    http://cgi.ebay.de/Stahlhelm-1…taria&hash=item3f05448ef4

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Suche italienische Militaria aus WK2! Helme, Uniformen, Orden, Ausrüstung,...alles anbieten !
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

  • Also ich sehe gar nichts wenn ich die Link's öffne :(


    @ ek2 Sammler:


    Hälst Du den Anstrich für original oder was soll das???


    SG Mario

    Gedenkt denen die in fremder Erde ruhen!


    Ich habe nie ein wildes Tier gesehen, was Selbstmitleid empfand. Ein Vogel der erfroren ist,
    wird tot von seinem Ast fallen, ohne jemals Selbstmitleid empfunden zu haben.


    Alle von mir gezeigten Gegenstände sind im Sinne des § 86, § 86 a StGB zu betrachten und dienen zur staatsbürgerlichen Aufklärung,
    Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung.