Gasmaskendose

  • Hallo


    Habe heute diese Gasmaskendose bekommen.
    Unten ist ein D eingeprägt.
    Kann mir jemand etwas zu dem Hersteller sagen??
    Wie bekomme ich die Dose rostfrei ohne die Farbe zu beschädigen??


    MfG

    Dateien

    • m3.jpg

      (197,11 kB, 50 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • m2.jpg

      (160,88 kB, 23 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • m 1.jpg

      (152,38 kB, 31 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    IG Deutscher Volkssturm: http://www.militaria-fundforum.de/group.php?groupid=170
    Suche alles zum:
    - 2. königlich sächsischen Feld Artillerie Regiment Nr. 28 Bautzen
    - 4. königlich sächsischen Infanterie Regiment Nr. 103 Bautzen

  • Hallo,
    also "D" steht für "Dicht",d.h. wasserdicht...
    Einige Leute schwören auf Oxalsäure-Bad,gibt es einen eigenen Beitrag hier im Forum...
    Zum Hersteller,der sollte sich auf dem kleinen Deckel des Faches für Ersatzklarscheiben sich befinden...

    Gruß Wolf