Hässlehom Militär- und Feuerwehrmuseum

  • Hässleholms Museum
    Norra Kringelvägen 9
    281 41 Hässleholm


    17 - 31 maj ... Lördag-söndag: 10.00 - 16.00
    juni - augusti ... Tisdag-söndag: 10.00 - 16.00
    september ... Lördag-söndag: 10.00 - 16.00
    Midsommar stängt ... (fredag-söndag)



    Hallo zusammen,
    hier mal wieder Eindrücke aus einem Militär und Feuerwehrmuseum in Südschweden in der Stadt Hässleholm.
    Hier die Homepage dazu


    http://www.hassleholmsmuseum.se/


    Bei meinem letzten Besuch vor gut 10 Jahren war ein noch ein Ausstellungkasten mit deutschen Erinnerungsstücken (Kragenspiegel, einige Orden etc.) sowie einer Karte mit Absturz- bzw. notgelandeten deutschen Flugzeigen aus dem 2. WK – leider war alles verschwunden und es konnte mir von den Angestellten hierzu keiner eine Auskunft erteilen.


    Besonders ist zu vermerken die Restauration vom Panzern Bild 1 in den „kurzen“ Zeitraum von 23 Jahren – mit Blick in den Innenraum (Bild 3)


    Bild 2 draußen noch ein unrestauriertes Stück


    Deutscher LKW - Baujahr 1943 - Bild4


    Halbkette Bild 6- ein Nachbau von Deutz - habe ich auch schon einmal beim Arilleriemuseum Kristianstad vorgestellt
    Es sollten auch alle Fahrzeuge fahrbereit sein und zu entsprechenden Anlässen werden diese hervorgeholt.
    Hoffe es gefällt.
    Gruß
    Steve

    Dateien

    • Panzer1.JPG

      (233,77 kB, 14 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Panzer2.JPG

      (306,77 kB, 14 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Innenraum.JPG

      (267,48 kB, 13 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • LKW1943.JPG

      (234,38 kB, 14 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • LKW--1943.JPG

      (227,45 kB, 10 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • k-k-k-k-k-P1130544.JPG

      (221,58 kB, 10 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Hier noch ein Blick in die Hallen mit diversen Militärfahrzeugen und Dioramen

  • Hier noch Bilder der Feuwehrfahrzeuge sowie vom Freigelände:

  • Schöne Bilder, find's nur schade, wenn Besucher auf den Exponaten rumklettern...Irgendwann steht alles hinter Plexiglaswänden.

    Unheilige Allianz: Politik + Religion

  • Schöne Bilder, find's nur schade, wenn Besucher auf den Exponaten rumklettern...Irgendwann steht alles hinter Plexiglaswänden.


    Keine Sorge. Das ist in Skandinavien teilweise so gedacht und gerne gesehen... Die haben eine völlig andere Museumsphilosophie. Besonders für die Kleinen haben die dort teilweise besondere Kletterexponate.


    -> Suche feldgraue Bekleidung der Technischen Nothilfe (TN), ein grün/rotes Spätkriegseßgeschirr WH aus Stahl (AEMA oder MKL) sowie einen Auto Union C1 Generator in der Farbe "dunkelgelb nach Muster". <-

  • Ich war auch recht in häufig in Skandinavien, und da ist alles sehr liberal. Und damit sich nix ändert, muss man ja auch nicht alles besteigen, was nicht ausdrücklich verboten ist. Aber es geht ja hier um das Museum, nicht um Verhaltensweisen...;)

    Unheilige Allianz: Politik + Religion