Preussische Orden und Ehrenzeichen bis 1918

  • eine kleine Datenbank mit gesicherten Orden "Preussische Orden und Ehrenzeichen bis 1918" vom User Preussensammler. Vielen Dank dafür!!


    http://militaria-fundforum.de/album.php?u=66236

    Rasch mit dem Pferde, hart mit dem Schwerte,
    im Sattel feste, beim Becher der Beste,
    den Frauen hold, treu wie Gold,
    Mut in Gefahr, das ist ein Husar


    SUUM CUIQUE das Motto der Leib Garde Husaren (jedem das Seine)
    Experte für Uniformierung vor 1914 speziell die Deutsche Kavallerie
    Für Fragen über mein Spezialgebiet stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung!

  • Sehr beeindruckende Stücke!!!
    Vielen Dank für´s zeigen!!

    Ich hab ne handvoll Asse, doch die Welt spielt Schach!

    Alle von mir gezeigten Gegenstände und Themen dienen nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gemäß §§ 86 / 86a.

    Bewertungen unter: Meine Bewertungen

  • Hallo Sammlerfreunde,


    ...ich fange mal an hier einige Orden aus meiner kleinen Preussensammlung vorzustellen.
    Vielleicht hat der eine oder andere auch lust seine Preussischen - Orden & Ehrenzeichen
    in diesem Thread hier zuzeigen b.z.w. vorzustellen.


    Gruss Preussensammler


    1. Stück: Ein Roter Adler Orden 2.Klasse mit Eichenlaub und einer passende Urkunde.
    Material: Kreuz ist aus Gold und emailliert, Eichenlaub aus Gold
    Hersteller: H & S gepunzt = Humbert & Sohn
    Kreuzgröße: 54,55mm x 50,29mm
    Gesamtgewicht: 25,98 g

    Dateien

    • P1030750.JPG

      (219,11 kB, 52 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1030751.JPG

      (260,32 kB, 35 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1030752.jpg

      (134,39 kB, 40 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    :kapMein Hauptsammelgebiet: PREUSSISCHE KRONENORDEN & ROTE ADLERORDEN (1870 - 1918)
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  • 2. Stück: Ein Kronenorden 2. Klasse im Original - Etui und einer dazu passende Urkunde
    Material: Kreuz ist aus Gold und emailliert
    Hersteller: N gepunzt = Neuhaus & Sohn
    Kreuzgröße: 56,17mm x 51,64mm
    Kreuzgewicht: 19,22 g

    Dateien

    • P1040042.JPG

      (268,17 kB, 43 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1040043.JPG

      (223,61 kB, 37 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1040044.JPG

      (303,1 kB, 22 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    :kapMein Hauptsammelgebiet: PREUSSISCHE KRONENORDEN & ROTE ADLERORDEN (1870 - 1918)
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  • 3. Stück: Stern zum Kronenorden 2. Klasse im Original - Etui
    Die zweite Klasse konnte verliehen werden: Nur das Komturkreuz und später den Stern dazu,
    oder als Satz zusammen = Komturkreuz + Stern, ein gemeinsames Etui gab es nicht.

    Materia: Stern massiv aus Silber, Medaillon aus Gold, ab 1916 auch aus Silber/vergoldet
    Hersteller: W gepunzt = Wagner
    Sterngröße: 57,34mm x 57,30mm
    Sterngewicht: 60,92 g

    Dateien

    • P1040048.JPG

      (302,36 kB, 20 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1040049.JPG

      (292,99 kB, 36 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1040050.JPG

      (251,52 kB, 24 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1040051.JPG

      (254,14 kB, 23 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    :kapMein Hauptsammelgebiet: PREUSSISCHE KRONENORDEN & ROTE ADLERORDEN (1870 - 1918)
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  • Wirklich sehr schöne Stücke.


    Danke für's zeigen :KLA


    Grüße, Frank

    Suche: Etui Stuttgarter Münze für VK m.Schw. Württbg., Roter Adler Orden 4. Klasse mit Krone, schöne EK1 v. 1914

  • 4. Stück: Stern zum Kronenorden 1.Klasse mit der dazu passende Urkunde
    Die 1. Klasse wurde im Gegensatz zur 2. Klasse als Set (Kreuz + Stern) zusammen verliehen,
    beides liegt in einem großen Etui zusammen mit dem Schulterband, leider fehlt mir noch das Kreuz und das passende Etui dazu.
    :(
    Material: Stern massiv Silber, Medaillon aus Gold, ab 1916 ist das Medaillon dann auch aus Silber/vergoldet
    Hersteller: W gepunzt = Wagner
    Sterngröße: 89,42mm x 89,48mm
    Sterngewicht: 69,12 g

    Dateien

    • P1040055.JPG

      (303,64 kB, 35 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1040056.JPG

      (296,15 kB, 27 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1040057.JPG

      (301,05 kB, 27 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1040058.JPG

      (271,68 kB, 20 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    :kapMein Hauptsammelgebiet: PREUSSISCHE KRONENORDEN & ROTE ADLERORDEN (1870 - 1918)
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  • 5. Stück: Kronenorden 3. Klasse mit Genfer Kreuz im Original - Etui (Häkchenverschluss).
    Kronenorden mit dem Genfer Kreuz, ob 3.Kl. 0. 4. Kl. wurde nur 1871/73 verliehen, nach dem Tode des Beliehenden war er nicht Rückgabepflichtig,
    den KO3 o. KO4 m. Genfer Kreuz konnten die Hinterbliebenen als Andenken behalten.
    Die 3. Klasse wurde ca. 395-mal verliehen und ist daher selten auf dem Sammlermarkt an zutreffen.

    Material: Kreuz und Genferkreuz sind aus Gold und emailliert
    Hersteller: H & S gepunzt = Humbert & Sohn
    Kreuzgröße: 46,63mm x 42,65mm
    Kreuzgewicht: 11,83 g



    :kap Gibt es keinen der auch Preussische Orden/Ehrenzeichen zum vorstellen hat ?

    Dateien

    • P1040036.JPG

      (192,09 kB, 15 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1040037.JPG

      (193,86 kB, 23 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1040038.JPG

      (210,65 kB, 13 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1040039.JPG

      (283,08 kB, 24 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    :kapMein Hauptsammelgebiet: PREUSSISCHE KRONENORDEN & ROTE ADLERORDEN (1870 - 1918)
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  • Fantastische Auswahl!!! Vielen Dank für die Mühen....

    Rasch mit dem Pferde, hart mit dem Schwerte,
    im Sattel feste, beim Becher der Beste,
    den Frauen hold, treu wie Gold,
    Mut in Gefahr, das ist ein Husar


    SUUM CUIQUE das Motto der Leib Garde Husaren (jedem das Seine)
    Experte für Uniformierung vor 1914 speziell die Deutsche Kavallerie
    Für Fragen über mein Spezialgebiet stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung!

  • Einfach klasse was hier gezeigt wird. Vielen Dank für deine Bemühungen und bitte weiter machen.


    Gruß Dragoner08

  • Hallo,
    wunderschöne Stücke, die Du hier präsentierst.
    Gruß Andreas

    Suche bayerische Auszeichnungen bis 1918
    Suche alles zum 2. bayerischen Jägerbataillon
    und zur Sturmgeschützabteilung 226

  • Hallo Kaiserreich - Sammlerfreunde,


    ...möchte mich erstmal für die positive Resonanz bei Euch bedanken.


    6.Stück: Ein Kronenorden 3.Klasse mit der Jubiläumszahl "50" im Ring + Etui.
    Mit erreichen/vollenden der "50" o. "60" Dienstjahre, wurde die Jubiläumszahl "50" o. "60"
    an den zuletzt verliehenden Orden/Auszeichnung befestigt. Sie sind selten am Sammlermarkt anzutreffen.
    :kap - Schildchen mit "70" sollte man mit viel, viel.... "Vorsicht" betrachten -:kap

    Material: Kreuz ist aus Gold und emailliert, Schildchen (Gold) ? und emailliert
    Hersteller: W = Wagner
    Kreuzgröße: 46,38mm x 42,46mm
    Kreuzgewicht m. Schildchen: 12,87 g

    Dateien

    • P1040073.JPG

      (251,37 kB, 10 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1040074.JPG

      (225,34 kB, 17 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1040075.JPG

      (233,87 kB, 7 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1040076.JPG

      (297,98 kB, 24 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1040077.JPG

      (183,57 kB, 17 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    :kapMein Hauptsammelgebiet: PREUSSISCHE KRONENORDEN & ROTE ADLERORDEN (1870 - 1918)
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  • Hallo Sammlerfreunde des Kaiserreichs,


    :(...leider sind bei der Serverumstellung einige sehr gute und lehrreiche Beiträge abhanden gekommen.
    Vielleicht können die User Rujab (Rudi) und Agrippa noch mal Ihren schönen Stern "NEU" vorstellen b.z.w. einstellen.
    Rudi den frühen Stern 1.Klasse zum Roten Adler Orden. (hat eine PN)
    Agrippa den Stern 1. Klasse zum Kronenorden mit Schwertern. (hat eine PN)


    Gruss Preussensammler


    7.Stück: Ein Roter Adler Orden 2. Klasse mit Schwertern
    (leider ohne Etui und der passenden Urkunde dazu)
    Material: Kreuz und Schwerter aus Gold
    Hersteller: W = Wagner
    Kreuzgröße: 52,13mm x 48.05mm
    Gewicht: 25,87 g

    Dateien

    • P1040158.JPG

      (251,09 kB, 27 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1040159.JPG

      (227,91 kB, 24 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1040162.JPG

      (256,12 kB, 27 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    :kapMein Hauptsammelgebiet: PREUSSISCHE KRONENORDEN & ROTE ADLERORDEN (1870 - 1918)
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  • Preussensammler, wieder ein fantastisches Stück !!! Eine absolute Augenweide.


    Wenn das so weiter geht, dann hast du uns hier alle infiziert:)


    Ich lese, das Stück ist aus Gold. Kann man in etwa sagen, was man früher für Materialkosten für solch eine Auszeichnung eingeplant hat ? Da gab es doch sicherlich einen Etat für oder ?


    Gruß Dragoner08

  • Preussensammler,


    kann man in etwa sagen, was man früher für Materialkosten für solch eine Auszeichnung eingeplant hat ? Da gab es doch sicherlich einen Etat für oder ?


    Gruß Dragoner08



    Hallo Dragoner08,


    ...was ein Hersteller an Materialkosten veranschlagt hat, und was ein RAO2 m. X kostete,
    das kann ich leider nicht beantworten, hier ist eine Tabellenliste aus dem BDOS - Heft 96
    von Herrn Sauerwald vom KO2, aber ich nehme an, das es eventuell der gleiche Preis ist wie für einen RAO2 m. X.


    Gruss Preussensammler

    Dateien

    • P1040273.JPG

      (137,68 kB, 70 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    :kapMein Hauptsammelgebiet: PREUSSISCHE KRONENORDEN & ROTE ADLERORDEN (1870 - 1918)
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  • Hallo Preussensammler,


    ich danke dir, das ist wirklich sehr interessant. Billig waren diese Stücke schon damals nicht.


    Gruß Dragoner08

  • Ein bischen Zeugs hab ich auch noch, auch wenn die hier gezeigten Sachen kaum noch zu toppen sind (jedenfalls nicht durch mich)




    Roter Adler Orden, Kreuz der 2. Klasse in der vorletzten Ausführung bis 1916
    Material: Gold und Emaile
    Hersteller: Ritzmarke "W" im unteren Kreuzarm für Johann Wagner

    Dateien

    • ROAKreuz2.Kl..jpg

      (160,69 kB, 30 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • ROA2.Kl2.jpg

      (190,92 kB, 21 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Roter Adler Orden, Stern zur 2. Klasse in der vorletzten Ausführung bis 1916
    Material: Gold, Silber und Emaile
    Hersteller: Ritzmarke "W" unter dem Nadelhaken für Johann Wagner

    Dateien

    • ROA2.Kl3.jpg

      (189,67 kB, 43 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • ROA2.Kl4.jpg

      (125,22 kB, 35 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Ein bischen Zeugs hab ich auch noch, auch wenn die hier gezeigten Sachen kaum noch zu toppen sind.


    Hallo Uwe,


    ...es soll doch hier nicht darum gehen, wer hat den höchsten und seltesten Preussischen Orden in seiner Sammlung,
    klar die Komturkreuze (Halskreuze) mit und ohne Attribute die haben schon eine besondere Ausstrahlung (siehe Deinen RAO2),
    aber auch 3. u. 4.Klassen haben das gewisse Extra, vorallen an Ordensschnallen.
    Jedenfalls Dein RAO2 ist ohne markel und sieht sehr gut aus.:KLA
    Hoffe nun, das auch andere User dem Mut finden, hier Ihre Preussischen O & E zeigen/vorstellen.
    - Man kann immer was dazu lernen -


    Gruss Preussensammler


    @ Wie ich gerade sehe, der passenede Stern zum RAO2 ist natürlich auch ein "TOP - Stück (der fehlt mir noch in meiner Sammlung).

    :kapMein Hauptsammelgebiet: PREUSSISCHE KRONENORDEN & ROTE ADLERORDEN (1870 - 1918)
    [SIGPIC][/SIGPIC]

    Einmal editiert, zuletzt von Preussensammler () aus folgendem Grund: Zusatz