Sterbebild Nachtjäger

  • Das anliegende Sterbebild zeigt einen ehem. Bordfunker und vermtl. dessen Ehefrau die beide tragisch ums Leben kamen.


    Hierzu hätte ich dann auch eine Frage:


    Der Bordfunker fand am 4.12.1944 - vermutlich über Heilbronn den Tod.


    Naheliegend wäre, dass der Flugzeugführer ihn auf den Heimatflughafen nach Schwäbisch-Hall Hessental zurückbrachte und er dann später in SHA bestattet wurde.


    Kann jemand Angaben zu Uffz. Karl Morlock machen?


    Peter Spoden schreibt in seinem Buch nur die gefallenen Flugzeugführer, leider nicht die Bordfunker.


    Danke.

    Dateien

    Einmal editiert, zuletzt von Kgr Wahl () aus folgendem Grund: Schreibfehler

  • Die Frage von mir hat sich sehr schnell erledigt auf einem anderem Wege.:KLA


    Morlock war Besatzungsmitglied der von Hauptmann Wallner geflogenen JU 88, die von Schw.-Hall Hessental gegen die Terrorangriffe des 4. Dezember auf Heilbronn gestartet war.


    Nach Abschuß einer Lancaster um 19.30 Uhr erhielt auch dessen Maschine Treffer und kam bei Winzenhausen herunter. Wallner und Morlock verbrannten in der Maschine und beide wurden später in Schw.-Hall beigesetzt.


    Ist immer interessant, nicht nur die Bildchen zu betrachten, sondern auch die Schicksale dahinter zu verstehen und zu ermitteln.


    Aber das nur am Rande.


    Gruß

  • da hast du Recht!

    Ist immer interessant, nicht nur die Bildchen zu betrachten, sondern auch die Schicksale dahinter zu verstehen und zu ermitteln.