Vorstellung RAD Hauer Full Stag

  • Mich würden bitte wirklich gute Bilder von dem Logo interssieren! Ich hab bei dem, was ich sehe Bauchweh.


    Danke


    Ostmaerker

    Ich distanziere mich ausdrücklich von totalitären politischen Strömungen oder Parteien und verherrliche diese weder, noch billige ich Taten dieser Systeme.
    Ich zeige verfassungsfeindliche Symbole nur dann, wenn es der Identifikation oder der wissenschaftlichen Analyse dient oder es hilft, über verfassungsfeindliche Systeme aufzuklären.



    Ich suche möglichst schöne Blankwaffen des 3. Reiches, am liebsten komplett!


    Ehemals 26 positive, hier die neuen Bewertungen: Ostmaerker

    Einmal editiert, zuletzt von Ostmaerker ()

  • Wenn ich mich recht erinnere, kann der Full stag 3 Logos haben, davon eines, das so flächig und dunkel geätz ist. Nur gibt es zu dem Logo hier doch entscheidende Unterschiede mMn.


    Ostmaerker

    Ich distanziere mich ausdrücklich von totalitären politischen Strömungen oder Parteien und verherrliche diese weder, noch billige ich Taten dieser Systeme.
    Ich zeige verfassungsfeindliche Symbole nur dann, wenn es der Identifikation oder der wissenschaftlichen Analyse dient oder es hilft, über verfassungsfeindliche Systeme aufzuklären.



    Ich suche möglichst schöne Blankwaffen des 3. Reiches, am liebsten komplett!


    Ehemals 26 positive, hier die neuen Bewertungen: Ostmaerker

  • OK, danke für deine Äußerung, mal schauen was andere zu sagen haben. ?

    Suche Eiserne Kreuze 2.Klasse 1939 MINT CONDITION mit und ohne Hersteller.

  • Ich kenne den Full Stag ''nur'' mit kleinem CE Logo,desweiten hatten ''alle'' orginalen Fullstag die ich sehen konnte,im oberen Scheidenbelschlag eine versetzte Perle zur Mitte .Dass wäre für mich schon das ko.

  • Ich weiß nicht ob das jetzt Blödsinn ist aber mir Kommt das Logo aufgedruckt vor (nicht tief) würde auch ausgefranste Ränder erklären...


    Aber hier denke ich braucht es jemanden der direkt ein Vergleichstück vorliegen hat, hierzu kann ich mich leider noch nicht zählen...


    Beste Grüße Wolfgang

    Sammle Sämtliche Blankwaffen des
    Dritten Reichs :POP

  • Auch ich bin bei dem Stück einfach unsicher. Das Herstellerlogo will auch mir nicht gefallen. Zumal ich auch nur das CE Logo in Erinnerung habe bei den Full Stag. Ich will aber nicht mit Bestimmtheit behaupten, dass es da nicht auch andere Herstellerembleme gegeben hat. Ich weiß es einfach nicht mehr genau.


    Aber auch das Gehänge mit seiner matt schwarz lackierten Schließe wirkt irgendwie komisch. Man müßte das Stück wirklich mal in Händen halten.


    Ich bin zwar nicht mehr so ganz auf dem Laufenden aber wäre das eine Kopie, so würde ich diese Generation noch nicht kennen. Ich hatte aber kürzlich erst eine DRK-Hauer Kopie in der Hand, bei der ich mich erschrocken habe. Wäre denkbar, dass das aus einem Stall kommt. Wenn das hier denn eine Gurke ist.....


    Gruß Dragoner08

  • Ich kenne den Full Stag ''nur'' mit kleinem CE Logo,desweiten hatten ''alle'' orginalen Fullstag die ich sehen konnte,im oberen Scheidenbelschlag eine versetzte Perle zur Mitte .Dass wäre für mich schon das ko.

    da ich angeschrieben wurde ,anbei der Scheidenbeschlag mit der versetzten Perle (so sollte es sein, bei einem Fullstag)haben auch jüngere Stücke!Ich konnte aber noch keinen orginalen Fullstag ohne die versetzung sehen.