US M9 Bajonett Phrobis III, 4 Line

  • Wollte Euch meine Neuanschaffung zeigen.

    Ex US Army, u.a. genutzt vom US Marine Corp

    Hersteller Phrobis III Ltd., Carlsbad, Kalifornien

    Mit 4 Line Markierung auf der Klinge, so ab Herbst 1987 hergestellt.

    US M9 Scheide mit int. Schleifstein und Werkzeugtasche

    Länge über alles: 30cm

    Klingenlänge: 18cm

    Gewicht ca. 0,8kg


    Gruß MT

    Dateien

    • DSCF2640.JPG

      (399,07 kB, 11 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSCF2620.JPG

      (257,79 kB, 6 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSCF2622.JPG

      (288,55 kB, 5 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSCF2623.JPG

      (484,15 kB, 8 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSCF2625.JPG

      (322,47 kB, 6 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSCF2626.JPG

      (859,7 kB, 9 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSCF2629.JPG

      (639,04 kB, 5 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSCF2631.JPG

      (256,36 kB, 10 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSCF2635.JPG

      (663,75 kB, 7 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSCF2636.JPG

      (669,8 kB, 8 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    2 Mal editiert, zuletzt von MisterTwister ()

  • Hallo. Schönes originales USGI Stück.

    Hersteller ist Buck. Phrobis III hat nie selbst produziert. Bei Zeit lichte ich auch mal ein paar ab. Dazu gab es, wie beim NVA KM87 auch ein Heftchen als Bedienungsanleitung. War eine Zugabe des Herstellers und keine offizielle TM. Manchmal findet man so eine Anleitung vorne in der Tasche. Ich stell nachher mal Bilder ein.

    Alle von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Berichte und Gegenstände aus der Zeit 1933 - 1945 und angesprochenen Themen dienen nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gemäß §§ 86 / 86a, Deutsches StGb.
    - Und ich bin kein Verkaufsberater -

  • so hier... diese Sache wurde hier glaub noch nicht gezeigt

    Dateien

    • P1220332.JPG

      (162,55 kB, 9 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1220320.JPG

      (176,5 kB, 8 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1220321.JPG

      (175,11 kB, 6 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1220322.JPG

      (171,38 kB, 5 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1220323.JPG

      (171,53 kB, 5 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1220324.JPG

      (159,48 kB, 6 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1220325.JPG

      (159,65 kB, 6 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1220326.JPG

      (154,79 kB, 6 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1220326.JPG

      (154,79 kB, 7 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1220327.JPG

      (158,39 kB, 7 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Alle von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Berichte und Gegenstände aus der Zeit 1933 - 1945 und angesprochenen Themen dienen nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gemäß §§ 86 / 86a, Deutsches StGb.
    - Und ich bin kein Verkaufsberater -

  • ....

    Dateien

    • P1220328.JPG

      (154,66 kB, 6 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1220329.JPG

      (160,93 kB, 6 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1220331.JPG

      (184,44 kB, 5 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Alle von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Berichte und Gegenstände aus der Zeit 1933 - 1945 und angesprochenen Themen dienen nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gemäß §§ 86 / 86a, Deutsches StGb.
    - Und ich bin kein Verkaufsberater -

  • Sehr schönes, "personifiziertes", (!), Stück, Danke, für die Vorstellung !


    Hab´ selbst erst vor Kurzem, hier im Forum, ein MPBS M9 dieser Ausführung erstehen können.


    Das US MPBS M9 bayonet in seinen, verschieden(st)en Ausführungen, und, Hersteller´n, wurde hier im Forum schon in sehr vielen Beiträgen vorgestellt und besprochen.

    Dateien

    • 2102.jpg

      (332,27 kB, 5 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 2103.jpg

      (395,45 kB, 8 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 2100.jpg

      (220,89 kB, 6 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 2101.jpg

      (256,61 kB, 5 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 2104.jpg

      (110,93 kB, 6 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Suche Grabendolche u. Kampfmesser aus beiden Weltkriegen, als auch "moderne", militärische, Einsatzmesser, (z.B.: Kampfmesser der NVA)

    Einmal editiert, zuletzt von reibert ()

  • In Deutschland sehr dünn das Angebot, öfters mal bei Egun.de reinschauen.

    In den USA gibt es einige Händler die anbieten zu guten Preisen, aber wie das mit dem Export nach Europa ausschaut weis ich nicht.


    Gruß MT