1./SS PZ. L.A.H. EKM

  • Hi zusammen,


    habe diese abgewrackte Erkennungsmarke bekommen.

    Könnt ihr mir vielleicht sagen ob die original ist.


    Gruß

    Bucky


    ssEKM.jpg

    Auf diesem Wege möchte ich mich bei euch, für die Hilfe bei der Bestimmung meiner hier gezeigten Objekte bedanken.

    Bitte bedenkt jedoch bei eurer Hilfe, da ich selbst nicht sammle und mich hauptsächlich im Sinne des § 86, § 86 a StGB mit den kunsthistorisch- und wissenschaftlichen Hintergrund und der Forschung dessen beschäftige, verlassen mich die hier gezeigten Stücke auch wieder! Also bitte nicht helfen wem dies stört.

  • Ich hätte da so meine Bedenken.

    Das SS sieht händisch aus I I geschlagen aus....

    SUCHE : LW Schützenschnur ; Papiere mit Bezug (Fhj)GrenRgt.1235 & 1242 Einsatz Ostdeutschland 1945 ; SG84/98 Hersteller"ab" ; Dienstglas in"sandgelb" EFE43 + rotbraunen Köcher ; Klappspatentasche

    Meine Bewertungen: sven79

  • Die Beschriftung macht so auch keinen Sinn...

    Für mich eindeutig eine Kopie.


    Gruß

    Spatenblitz

    Suche: Feldspaten aller Nationen und Epochen!

  • Man kann aber auch selbst "daneben liegen".


    Eine direkte Vorschrift zur Stempelung von EM's der SS-Truppen gab es nie. Aus Ermangelung von kompletten Stempelsätzen - resp. fehlender

    Buchstaben/Zeichen wurde immer improvisiert.


    Abschließend: Warum macht die Beschriftung keinen Sinn?

    1./SS PZ. L.A.H. scheinbar eine Frühe, da derzeit die SS-Pz.Abt. L.A.H. lediglich aus Stab und 3 Kpn. bestand.

    Erst nach Umbildung zur Pz.Gren.Div. gab es dann das SS-Pz.Rgt. 1 mit I. & II. Abteilung sowie schw. Kp. und Pz.Pi.Kp.

    __________

    MfG Uwe

    Avatar zum Gedenken an Daniel BRUNSSEN, Wm., 2./Aufkl.Abt. 118 (*04.07.1914 - vermisst 07.05.1944 Kroatien), EM -8- Krad-Meld.-Zug 22

  • Man kann aber auch selbst "daneben liegen".


    Eine direkte Vorschrift zur Stempelung von EM's der SS-Truppen gab es nie.

    Das stimmt. Und genau so wenig gab es die Bezeichnung "SS Panzer Leibstandarte Adolf Hitler".

    Abgesehen davon ist die künstliche Alterung durch Hitze/Säure hier offensichtlich.


    Gruß

    Spatenblitz

    Suche: Feldspaten aller Nationen und Epochen!

    Einmal editiert, zuletzt von Spatenblitz ()

  • es wurde alles gesagt. Die ist neu nachgeschlagen- leider nix

    SUCHE ERKENNUNGSMARKEN DER SS!!! Sowie SS SOLDBÜCHER im geschleppten Zustand mit Uniformfoto!

  • Die Beschriftung macht so auch keinen Sinn...

    Für mich eindeutig eine Kopie.


    Gruß

    Spatenblitz


    Das stimmt. Und genau so wenig gab es die Bezeichnung "SS Panzer Leibstandarte Adolf Hitler".

    Abgesehen davon ist die künstliche Alterung durch Hitze/Säure hier offensichtlich.


    Gruß

    Spatenblitz

    es gibt ähnliche Erkennungsmarken von Einheiten wie z.B. 4./LSSAH oder Pi. LAH , warum dann nicht auch mit Pz. ?


    oder nur SS-L = SS-Leibsstandarte


    Allein von der Beschriftung kann man hier rein gar nichts festlegen.

  • Ich gebe meinen Senf auch noch dazu... Müll. Die Punkte sind auch noch mit einem Nagel geschlagen.

    Bei strenger Pflicht, getreu und schlicht ! Gruss, Achtmal33