Sturmabzrichen Bronze GWL

  • Hallo zusammen,von einer Originalität gehe ich eigentlich aus.Meine Frage wäre aus welchen Material es ist,da es sehr schwer ist 36 Gramm wiegt.Lg Fh100

    Dateien

    • image.jpeg

      (620,26 kB, 89 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • image.jpeg

      (502,04 kB, 97 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Einmal editiert, zuletzt von Feldhase100 ()

  • Es handelt sich um ein gegossenes ISA aus Zink. Bessere Bilder von Nadel & Haken wären noch gut, aber anhand der Bilder sag Ich mal ist mMn gut.

    Habe Ich persönlich alledings in Bronze-Stufe & der guten Erhaltung auch noch nicht gesehen.

  • Es handelt sich um ein gegossenes ISA aus Zink. Bessere Bilder von Nadel & Haken wären noch gut, aber anhand der Bilder sag Ich mal ist mMn gut.

    Habe Ich persönlich alledings in Bronze-Stufe & der guten Erhaltung auch noch nicht gesehen.

    Grüß dich,danke für deine Meinung.Ja die Erhaltung ist der Hanmer ich denk mal ungetragen.Zink Guss also,Danke hierführ.Lg Fh100

    Dateien

    • image.jpeg

      (488,52 kB, 63 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • image.jpeg

      (438,88 kB, 54 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • image.jpeg

      (472,87 kB, 52 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Hallo,


    für mich ist es kein originales Stück.


    Gruß Michou

    "Mir kommt es so vor als wäre das eine grobe Fertigung,denn der Adler wie ich ihn kenne müßte schön scharf sein."

  • Woran erkennt man den Unterschied ?

    SUCHE : LW Schützenschnur ; Papiere mit Bezug (Fhj)GrenRgt.1235 & 1242 Einsatz Ostdeutschland 1945 ; SG84/98 Hersteller"ab" ; Dienstglas in"sandgelb" EFE43 + rotbraunen Köcher ; Klappspatentasche

  • Hallo,


    für mich ist es kein originales Stück.


    Gruß Michou

    Das ist dann aber ein gefährlich gute Kopie! Michou hätte auch gern die Merkmale gewusst oder ist es einfach die Tatsache, dass GWL keine Bronzestufe hergestellt hat?


    Gruss

    Daniel

  • Hallo zusammen,das würde mich jetzt auch mal interessieren,es kommt geschlossen mit anderen Orden von Träger.Lg Fh100

  • Hallo zusammen,so hier nochmals hoffe ich besser Bilder.Lg Fh100

    Dateien

    • image.jpeg

      (451,17 kB, 44 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • image.jpeg

      (443,86 kB, 28 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • image.jpeg

      (354,87 kB, 30 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • image.jpeg

      (428,26 kB, 28 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • image.jpeg

      (384,72 kB, 40 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • image.jpeg

      (362,35 kB, 34 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • image.jpeg

      (320,7 kB, 26 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • image.jpeg

      (356 kB, 27 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • image.jpeg

      (265,98 kB, 25 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Hallo,


    ich muss Michou leider Recht gegen. Das Stück ist eine erschreckend gute Kopie (wahrscheinlich aus dem Dortmunder Raum). :-(
    Erkennbar ist sie am Gewicht (viel zu schwer für ein GWL) und an manchen Prägelinien/Details die diese Kopie aufweist.

    Für mich mittlerweile echt extrem erschreckend wie gut die Kopien schon sind.


    Viele Grüße

    Sven

    Suche alles über den Fliegerhorst Unterschlauersbach
    Informationen, Baupläne, Bilder, Videos, Gegenstände, Wehrpässe, Erkennungsmarken, usw. - gerne auch in kopierter Form

  • Find ich ebenfalls erschreckend!!! Auch das Finish ist mMn sehr gut gelungen, anhand der Bilder.

  • Sorry,für mich sind das jetzt alles Waage Behauptungen.Warum ist ein Teil gleich eine Kopie?nur weil es keiner so kennt?Abweichungen gab und gibt's doch immer.

    Ich denke das Teil muss mal einem geprüften Sachkundigen vorgestellt werden.Lg Fh100

  • Sorry,für mich sind das jetzt alles Waage Behauptungen.Warum ist ein Teil gleich eine Kopie?nur weil es keiner so kennt?Abweichungen gab und gibt's doch immer.

    Ich denke das Teil muss mal einem geprüften Sachkundigen vorgestellt werden.Lg Fh100

    Was verstehst du unter einem "geprüften Sachkundigen"? Da gibt es meines Wissens in Deutschland nur Einen, der anerkannt ist.

  • Hallo,


    ich glaube Michou und Sven sind schon sehr fachkundig in dem Gebiet...


    Gruß PKA-Sammler

    Ich suche jederzeit Panzerkampfabzeichen. Bitte alles anbieten.

  • Hallo. Muss Schwelch recht geben. Die gibt es nur aus Zink und keinem anderen Material. Das Geld für den Sachverständigen kannst Du sparen. Das Gewicht ist ja fast so hoch wie bei einem Wurster in BM. Auch von Privat kommen Kopien. Es ist jedenfalls nicht gut.

    Gruß Thomas