Heeresoffizierssäbel

  • Hi,

    bekam gestern diesen Säbel, der doch etwas anders aussieht, als jene, die ich bisher hatte ... Was meint ihr dazu?



    Ich versichere, dass die von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Gegenstände aus der Zeit 1933 – 1945 nur gem. § 86 und 86a StGB. zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gezeigt werden.


    LG Su

  • Servus der Säbel ist von der Feldherrnserie Eickhorn Nr. 1767 Lützow

    ein schöner Säbel würde auch in meine Sammlung passen

    mfg Willi

  • Servus der Säbel ist von der Feldherrnserie Eickhorn Nr. 1767 Lützow

    ein schöner Säbel würde auch in meine Sammlung passen

    mfg Willi

    Die Lützow sind sehr beliebt und werden teurer als "normale" Säbel gehandelt!


    Ostmaerker

    Ich distanziere mich ausdrücklich von totalitären politischen Strömungen oder Parteien und verherrliche diese weder, noch billige ich Taten dieser Systeme.
    Ich zeige verfassungsfeindliche Symbole nur dann, wenn es der Identifikation oder der wissenschaftlichen Analyse dient oder es hilft, über verfassungsfeindliche Systeme aufzuklären.



    Ich suche möglichst schöne Blankwaffen des 3. Reiches, am liebsten komplett!


    Ehemals 26 positive, hier die neuen Bewertungen: Ostmaerker