unbekannte Schirmmütze

  • Hallo Mützenfachleute,

    ich habe die hier einmal unter dem link im MFF beschriebene und gezeigte Schirmmütze erworben.


    Unbekannte Schirmmütze zur Bestimmung



    Mittlerweile bin ich mir jedoch dabei zu 100% sicher,

    dass es keine Mütze der frühen Stadtpolizei oder Verkehrspolizei ist/sein kann.


    1. Am schwarzen Mützenband sind nur 2 „Löcher“ für ein früher verwendetes

    Abzeichen ( 2 rote Nadeln ). Hier liegt das Zwischenmaß bei 95 mm bis 100 mm

    Das kann also niemals ein Stadtpolizeiabzeichen gewesen sein.

    Die Einstiche dabei sind symmetrisch zur Mittelnaht des Mützenbandes, leicht oberhalb der Mitte.


    2. Am weißen Mützendeckel gibt es auch nur 2 Einstiche.

    Der Abstand zwischen den grünen Stecknadeln beträgt ca. 30 mm.

    Auch das kann niemals eine Kokarde nach 45 gewesen sein. Dafür sitzen die

    Befestigungslöcher einfach zu weit auseinander.


    Grundsätzliches, aber soweit schon bekannt:

    1. Mützendeckel weißer Bezugstoff ( scheint Leinen zu sein ) und ist nicht abnehmbar.

    2. Mützenband ist tiefschwarzer Samt

    3. 2 mittel- bis dunkelblaue Paspeln über u. unter dem Mützenband

    4. Unter der unteren Paspel dunkelgrauer Wollstoff

    5. Mützenschirm bezogen und an der Kante umnäht


    Der Meinung von Wurmtiger kann ich mich insoweit anschließen, dass es nach der Machart eher ein Stück der späten 20er Jahre sein könnte.

    Wer kann da noch weiterhelfen?

    Gruß und Danke

    POLIZEI

    1.jpg2.jpg3.jpg

    [SIGPIC][/SIGPIC]

    - ich suche alles von der deutschen Polizei, Gendarmerie und Landjägerei vor 1945

    bis hin zu den Anfängen der deutschen Polizei-/Gendarmeriegeschichte bzw. deren Kleinstaaten usw.
    - nach 1945 ( bis max. 60er Jahre ) nur Polizei u. Gendarmerie Hessen

    - insbes. suche ich noch einen Tschako Polizei Volkstaat Hessen 20er Jahre

  • Sommermütze Reichsbahn Modell 41 weisser Baumwollstoff!


    Die Einstichstellen im Mützenband kommen von der großen Flügelradschwinge, oben war der Reichsbahnadler befestigt. Die Sommermütze hatten nicht wie die normalen Mützen Modell 41, 3 rote Vorstöße, sondern an den Rändern des Mützenbandes blaue Vorstösse, der Deckelrand war aus Grundstoff.

  • Sommermütze Reichsbahn Modell 41 weisser Baumwollstoff!


    Die Einstichstellen im Mützenband kommen von der großen Flügelradschwinge, oben war der Reichsbahnadler befestigt. Die Sommermütze hatten nicht wie die normalen Mützen Modell 41, 3 rote Vorstöße, sondern an den Rändern des Mützenbandes blaue Vorstösse, der Deckelrand war aus Grundstoff.

    Sehr interessant, danke.

    Zu welcher Uniform wurde diese Mütze getragen?

    Danke

    Gruss

    Ich hab ne handvoll Asse, doch die Welt spielt Schach!

    Alle von mir gezeigten Gegenstände und Themen dienen nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gemäß §§ 86 / 86a.

    Bewertungen unter: Meine Bewertungen

  • Besten Dank

    Ich hab ne handvoll Asse, doch die Welt spielt Schach!

    Alle von mir gezeigten Gegenstände und Themen dienen nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gemäß §§ 86 / 86a.

    Bewertungen unter: Meine Bewertungen

  • Sommermütze Reichsbahn Modell 41 weisser Baumwollstoff!


    Die Einstichstellen im Mützenband kommen von der großen Flügelradschwinge, oben war der Reichsbahnadler befestigt. Die Sommermütze hatten nicht wie die normalen Mützen Modell 41, 3 rote Vorstöße, sondern an den Rändern des Mützenbandes blaue Vorstösse, der Deckelrand war aus Grundstoff.

    Hallo,


    da danke ich Dir ganz herzlich!

    Endlich mal eine konkrete Aussage.

    Prima.

    Gruß

    POLIZEI

    [SIGPIC][/SIGPIC]

    - ich suche alles von der deutschen Polizei, Gendarmerie und Landjägerei vor 1945

    bis hin zu den Anfängen der deutschen Polizei-/Gendarmeriegeschichte bzw. deren Kleinstaaten usw.
    - nach 1945 ( bis max. 60er Jahre ) nur Polizei u. Gendarmerie Hessen

    - insbes. suche ich noch einen Tschako Polizei Volkstaat Hessen 20er Jahre

  • Mich überzeugt diese Schirmmütze, als eine von der Reichsbahn, überhaupt nicht. Was einigermaßen passt, ist der Mützendeckel und die bläulichen Vorstöße. Der Rest ist auf keinen Fall Reichsbahn vor 1945.


    Gruß

    Suche Uniformen und Effekten von der Reichsbahn und Bahnschutzpolizei.

  • Sie musste sicher mal als Reichsbahnschirmmütze herhalten, aber es ist trotzdem keine. Wenn was ausgetauscht wurde, dann würde man es sehen. Der Mützenschirm, Innenfutter und ohne Hersteller passen in keinster Weise.


    Gruß

    Suche Uniformen und Effekten von der Reichsbahn und Bahnschutzpolizei.

  • Hier ein ähnliches Stück vom US Mützenexperten stonemint! Er beschreibt die Mütze wie folgt:Dies ist ein Hut für einen Reichsbahn-Angestellten des Formulars von 1941 für die Gruppe mit den niedrigsten Löhnen (wie durch den Lederkinnriemen angegeben). Diese sind selbst in historischen Bildern selten zu sehen:

    Dateien

    • IMG_8560.jpg

      (25,7 kB, 10 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_8554.jpg

      (25,26 kB, 12 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_8557.jpg

      (27,6 kB, 8 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Ich versichere, daß die von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Gegenstände aus der Zeit 33-45 nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger, verfassungsfeindlicher Bestrebungen,Identitätsbestimmung, Originalitätsbestimmung gezeigt werden

  • Hier ein ähnliches Stück vom US Mützenexperten stonemint! Er beschreibt die Mütze wie folgt:Dies ist ein Hut für einen Reichsbahn-Angestellten des Formulars von 1941 für die Gruppe mit den niedrigsten Löhnen (wie durch den Lederkinnriemen angegeben). Diese sind selbst in historischen Bildern selten zu sehen:

    Die ist innen wie außen identisch mit meinem Stück.

    Danke fürs Zeigen und für Deine Bemühungen.

    Gruß

    POLIZEI

    [SIGPIC][/SIGPIC]

    - ich suche alles von der deutschen Polizei, Gendarmerie und Landjägerei vor 1945

    bis hin zu den Anfängen der deutschen Polizei-/Gendarmeriegeschichte bzw. deren Kleinstaaten usw.
    - nach 1945 ( bis max. 60er Jahre ) nur Polizei u. Gendarmerie Hessen

    - insbes. suche ich noch einen Tschako Polizei Volkstaat Hessen 20er Jahre

  • Das konnte ich mir denken das diese Mütze hier noch auftaucht. Ich kenne die Person die diese Mütze, mit einer weißen Jacke dazu, vor Jahren in die USA verkauft hat. Bei Mütze und Jacke sind nur die Effekten Original.

    Naja, was weiß der Deutsche schon über deutsche Uniformen. Gott sei Dank haben wir die Amis.


    Gruß

    Suche Uniformen und Effekten von der Reichsbahn und Bahnschutzpolizei.

    Einmal editiert, zuletzt von bahnschutz ()