ISA Bronze AS im Dreieck zur Bestimmung

  • Ich bin auch der Meinung, das es hier sich um eine Kopie handelt, Bände sprechen das Nadelsystem, besonders der Nadelhaken.

    Grüße

    Winfried

    Suche immer:

    - Flugzeugführer-Abzeichen mit und ohne Etui nur Buntmetaller

    - leere Etuis für Flugzeugführer-Abzeichen

    - Luftwaffen-Borddolche nur frühe Stücke

  • Wenn vom Nadelsystem Haken und Kugelkopf mit gegossen sind und nicht aufgepresst, hatten wir so ein fieses Stück die Tage schon mal.

    Sollte man auf jeden Fall noch ein zweites mal genauer hinschauen mit Detailbilder dieser Komponenten.

  • trotz der unscharfen Bilder ist zu erkennen, gerade beim Nadelhaken, dass hier nichts gepresst, sondern mit gegossen ist.

    Gruß

  • Habe das Thema gefunden!

    Und der der dieses dort vorgestellt hat hat es mir verkauft ohne etwas von Kopie zu erwähnen!

    Da ist sehr toll wenn sich rausstellt das man eine Kopie hat und diese dann möglichst schnell an einen anderen Sammler zu verkaufen!

  • Habe das Thema gefunden!

    Und der der dieses dort vorgestellt hat hat es mir verkauft ohne etwas von Kopie zu erwähnen!

    Da ist sehr toll wenn sich rausstellt das man eine Kopie hat und diese dann möglichst schnell an einen anderen Sammler zu verkaufen!

    Moin, ich besitze mein ISA noch und habe es nicht verkauft!


    Hier wurde noch ein "Baugleiches" Sturmabzeichen vorgestellt: 4 Orden zur Bestimmung


    Die Dinger ziehen wohl derzeit ihre Kreise, aber bitte Informier dich bevor du einen anderen Sammler als Betrüger darstellst...




    Gruß

  • Was mich nur wundert ist ich habe gerade mal Fehlstellen im Lack und Gusspumkte mit deinem verglichen und diese sehen exakt gleich aus

  • Kannst du Belegen das du deins noch hast?

    Für mich sehen beide Stücke exakt gleich aus

    Nicht nur die Gussmerkmale auch Verfärbungen bzw Lackfehler.

    Das kann nicht sein selbst wenn beide Kopien mit dem gleichen Werkzeug gemacht wurden

  • IMG_20190222_150333.pngIMG_20190222_150255.pngIMG_20190222_150558.pngIMG_20190222_150526.pngIMG_20190222_150355.pngIMG_20190222_150421.png denke mal die Bedenken sind nicht ganz unbegründet. Neben den selben Fehlstellen im Material, was ja noch auf die gleichen Fertigungswerkzeuge zurückzuführen wäre, sind auch die Verfärbungen identisch, Zufall? Aber es wäre ja ein leichtes dem Themenersteller ein aktuelles Bild des damals vorgestellten ISA's, mit aktuellem Hintergrund (Zeitung etc), zukommen zu lassen.

    Schließlich lässt sich niemand gerne bescheissen, oder im anderen Fall als Betrüger bezeichnen.

  • Leider bis jetzt noch keinen Beweis erhalten das es sich nicht um sein ISA handelt

    Lediglich ein Bild aus der Sammlung was zeitlich nicht bestimmt ist

    Echt traurig sowas

  • Servus.


    Rein aus Interesse: Gibt's was neues oder besteht immer noch Ungewissheit?


    Grüße Mani

  • Obwohl es sich noch in seiner Sammlung befindet bekommst du jetzt dein Geld zurück.....komisch..komisch..komischh

    Suche alles von der HJ..........besonders Bann 252 VEST!!

  • Für solche Aktionen wurden hier schon Leute gesperrt im mff.

    Es wurde ein ISA als original verkauft, welches zuvor in einem anderen Thread als Kopie entlarvt wurde und dann, ich sag es mal unter Vorbehalt, wird auch noch gelogen.


    Aktuell ähnlicher Fall:


    SS Helm original ? Dauerhafte Sperre MFF


    Grüsse

    morpheus!

    Suche:
    SS Totenkopfringe