Kragenspiegel und Schulterstücke

  • Was ist das für ein Rang(Kragenspiegel) da goldene Auflagen?Sind Kragenspiegel und Schulterstücke originale?

    Vielen Dank!

    -

    -

    -

    Dateien

    Suche alles (Dienstvorschriften,Portraitfotos,Literatur) von der deutschen Panzertruppe.
    Ich versichere, daß die von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Gegenstände aus der Zeit 1933 1945 nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung dienen.

  • Sieht aus wie ein Oberst. Was ist an den Goldenen Sternen so außergewöhnlich außer, das sie nicht alle zusammen passen ?

    Bei strenger Pflicht, getreu und schlicht ! Gruss, Achtmal33

  • Hallo!


    Das sind Kragenspiegel für Offiziere der Artillerie. Die Schulterstücke gehören zu einem Obersten der Artillerie mit normalen goldenen Sternauflagen.


    Gruss Kaiser

    Suche zur Zeit interessante Effekten von WH, WL, WM und der Waffen-SS-bzw. der Allg. SS. Weiterhin einen schönen Ärmelschild Narvik der Kriegsmarine und ein Paar originale Kokarden für eine bayerische Mannschaftspickelhaube.

  • Alles i.O.

    Suche alles von:


    35. / 198. / 215. ID
    5. / 101. Jägerdiv.
    78. Sturmdiv.


    Jg.Rgt.: 56, 75, 228, 229
    Geb.Jg.Rgt.: 13
    IR: 13, 34, 109, 111, 195, 305, 308, 326, 380, 390, 435
    Sturm-Rgt.: 14, 195, 215
    Art.Rgt.: 5, 25, 35, 85, 215, 235
    Div.Einh.: 5, 25, 35, 85, 101, 178, 235
    MG-Batl.: 4, 5, 11


    Donaueschingen, Esslingen a.N., Ettlingen, Freiburg, Heilbronn, Karlsruhe, Konstanz, Ludwigsburg, Pforzheim, Rastatt, Reutlingen, Schwäbisch Gmünd, Stuttgart, Villingen, Ulm

  • Vielen Dank Euch allen für die Bestimmung.Kannte/hatte bisher nur Schulterstücke mit silbernen Sternen.

    -

    -

    -

    Suche alles (Dienstvorschriften,Portraitfotos,Literatur) von der deutschen Panzertruppe.
    Ich versichere, daß die von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Gegenstände aus der Zeit 1933 1945 nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung dienen.

  • Dann waren es entweder Unteroffiziere m. PP. oder aber Offiziere mit abgeriebenen / migrierten Dienstgradsternen.

    Bei strenger Pflicht, getreu und schlicht ! Gruss, Achtmal33