BDM Kletterweste

  • [[unbekannter Marktplatz-Eintrag]]


    Halte ich von Schnitt und Farbe her nicht für eine BDM Kletterweste.


    Frank, der Reiter


  • Hallo Frank,


    Danke für die Info.

    Hat mich ebenfalls "crome-bikes" angeschrieben und aufgeklärt,

    handelt sich um eine priv. beschaffte Weste und wurde als BDM Kletterweste benutzt.

    Wußte ich so auch nicht, war überzeugt, dass es sich um eine offizielle Jacke handelt....

    Bitte Eintrag löschen, verfasse einen neuen...

    Danke

  • Da hier ein Thema gestartet wurde, das auf der Anzeige aufbaut, wird das Angebot nicht gelöscht.

    Du kannst aber gerne eine neue Anzeige starten.

    Diese Art Westen wurden zu dieser Zeit gerne getragen, auch in Leder und dickeren Stoffen.

    Daß das von Dir gezeigte Stück beim BDM als Uniformstück getragen wurde, wage ich zu bezweifeln.

    Der Schnitt mit den 2 seitlichen Taschen und doppelter Knopfreihe entspricht nicht der RZM BDM Kletterweste.

    Die Farbe tut ihr übriges, es sei denn, sie wurde nach 1945 eingefärbt.


  • "chrome-bikes" hat mir eben auch nochmal geschrieben, Zusatz "wurde auch so zivil getragen ", wäre besser gewesen,

    der Preis ist so in Ordnung.


    Danke

    Gruß

    Rudi 1

  • Das sehe ich ganz und gar nicht so.

    Wo wurden grüne Kletterwesten beim BDM getragen ?

    Das es bei von Muttern geschneiderten Westen Abweichungen gab, habe wir im MFF schon zig mal gehabt, zB.

     BDM Kletterweste

    aber hier finde ich die Abweichungen so gravierend, daß es sich wohl eher um ein ziviles Kleidungsstück handelt.


  • Alles klar, kann aber die Anzeige weder ändern noch löschen.

    Auch "erledigt" funktioniert nicht !?

  • vielleicht noch als kleiner Hinweis:

    Man beachte die Knöpfe an der Jacke, läßt möglicherweise schon auf den "Verwendungszweck" schließen.

    Ich habe sie definitiv nicht dran genäht.