KM Dolch Kriegsmariene Hörster

  • ich möchte heute mal diesen Dolch zur Expertise einstellen.


    Wenn ich nichts gravierendes übersehen habe dürfte es sich hierbei um einen zusammengehörigen und typischen Dolch der Firma Hörster handeln.


    Portepee ist nicht nach Vorschrift gebunden.......der Dolch kommt aber so mit einigen anderen Dingen aus dem Trägerhaushalt.


    Das Gehänge ist wohl die Alu Ausführung und noch recht gut erhalten....


    Würde mich über Meinungen zum Dolch sehr freuen.


    Vielen lieben Dank und Gruß

    Stuka

    Dateien

    • DSC07311.JPG

      (922,15 kB, 19 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC07312.JPG

      (814,64 kB, 14 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC07313.JPG

      (737,04 kB, 15 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC07314.JPG

      (897,38 kB, 13 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC07315.JPG

      (586,04 kB, 14 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC07316.JPG

      (756,84 kB, 12 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC07317.JPG

      (1,07 MB, 14 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC07318.JPG

      (913,17 kB, 8 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC07319.JPG

      (1,02 MB, 8 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC07320.JPG

      (478,31 kB, 7 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    ...mit Knarren ist es so wie mit Kondomen, lieber eine haben und keine brauchen-als eine zu brauchen und keine zu haben
    Alle von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Berichte und Gegenstände aus der Zeit 1933 - 1945 und angesprochenen Themen dienen nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gemäß §§ 86 / 86a, Deutsches StGb.

  • und1

    Dateien

    • DSC07321.JPG

      (807,51 kB, 7 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC07322.JPG

      (677,99 kB, 9 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC07323.JPG

      (718,23 kB, 7 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC07324.JPG

      (580,13 kB, 6 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC07325.JPG

      (893,79 kB, 7 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC07326.JPG

      (677,31 kB, 8 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC07327.JPG

      (805,15 kB, 6 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC07328.JPG

      (1,01 MB, 6 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC07329.JPG

      (927,89 kB, 5 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC07330.JPG

      (765,38 kB, 7 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    ...mit Knarren ist es so wie mit Kondomen, lieber eine haben und keine brauchen-als eine zu brauchen und keine zu haben
    Alle von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Berichte und Gegenstände aus der Zeit 1933 - 1945 und angesprochenen Themen dienen nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gemäß §§ 86 / 86a, Deutsches StGb.

  • und2

    Dateien

    • DSC07338.JPG

      (764,18 kB, 6 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC07331.JPG

      (803,45 kB, 6 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC07332.JPG

      (565,98 kB, 6 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC07333.JPG

      (783,64 kB, 7 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC07334.JPG

      (523,56 kB, 7 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC07335.JPG

      (510,16 kB, 7 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC07336.JPG

      (690,47 kB, 6 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC07337.JPG

      (857,99 kB, 7 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    ...mit Knarren ist es so wie mit Kondomen, lieber eine haben und keine brauchen-als eine zu brauchen und keine zu haben
    Alle von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Berichte und Gegenstände aus der Zeit 1933 - 1945 und angesprochenen Themen dienen nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gemäß §§ 86 / 86a, Deutsches StGb.

  • Ich danke Dir Oleg für Deine Expertise !


    Freut mich doch sehr.....dann kommt er in meine Kiste.....


    Kurze Frage noch...das Alu gehänge passt auch zum Dolch ?


    LG Stuka

    ...mit Knarren ist es so wie mit Kondomen, lieber eine haben und keine brauchen-als eine zu brauchen und keine zu haben
    Alle von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Berichte und Gegenstände aus der Zeit 1933 - 1945 und angesprochenen Themen dienen nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gemäß §§ 86 / 86a, Deutsches StGb.

  • deine Aussage lese ich mit einem gewissen Nachton,liegt es an dem Gehänge--Schnabbern,den Scheidenösen-Ringen,der Verieglung ...?

    Mit Marine habe ich es, manchmal recht schwer,aber sicherlich deine Spezialität,was meinst du,passt das alles ?

  • ...mit Knarren ist es so wie mit Kondomen, lieber eine haben und keine brauchen-als eine zu brauchen und keine zu haben
    Alle von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Berichte und Gegenstände aus der Zeit 1933 - 1945 und angesprochenen Themen dienen nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gemäß §§ 86 / 86a, Deutsches StGb.

  • Ah,daher kam der Nachton :thumbup:bei Marinedolchen gibt es so viele Varianten,das ich die Meinung von Dragoner08 schon sehr schätze

  • Hallo,

    das Gehänge passt.

    Gruß Oleg.

  • Vielen Dank !!!

    ...mit Knarren ist es so wie mit Kondomen, lieber eine haben und keine brauchen-als eine zu brauchen und keine zu haben
    Alle von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Berichte und Gegenstände aus der Zeit 1933 - 1945 und angesprochenen Themen dienen nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gemäß §§ 86 / 86a, Deutsches StGb.