Kellerfund Bajonett

  • Hallo!

    Durch einen Kellerfund in der Familie bin ich auf eine Bajonett gestoßen und mich würde wirklich gerne interessieren um was für ein Modell es sich hier handelt. Da ich mich mit sowas nicht auskenne hoffe ich dass jemand von euch mir vielleicht weiterhelfen kann!


    Am Griff (Hinten), befindet sich die Aufschrift 4J784

  • Ein k.u.k. Bajonett M95 mit Zusatzkorn für den Mannlicher Stutzen.

    Alle von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Berichte und Gegenstände aus der Zeit 1933 - 1945 und angesprochenen Themen dienen nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gemäß §§ 86 / 86a, Deutsches StGb.
    - Und ich bin kein Verkaufsberater -

  • Sieht geschwaerzt zu sein, ist aber sehr dunkel, M1895 fuer Stutzen von Steyr, frage ist wie ist gestempelt die andere klingen seite, von knauf stempelung ich wuerde sagen es ist eine Tschechoslowakische einheit stempelung, wohl nach 1922.a.g.Andy

  • J gab es in der k.u.k. Monarchie (Feldjäger Bataillion) und in der Techoslowakei (Kavallerie )

    Alle von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Berichte und Gegenstände aus der Zeit 1933 - 1945 und angesprochenen Themen dienen nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gemäß §§ 86 / 86a, Deutsches StGb.
    - Und ich bin kein Verkaufsberater -