Monzana Metalldetektor Erfahrungen??

  • Hallo Suchergemeinde!

    Da ich jetzt auch mit dem Sondeln beginnen möchte, suche ich ein preiswertes Einsteiger-Gerät.

    Zu komplex sollte es nicht sein, da bisher keinerlei Kenntnisse diesbezüglich vorliegen.


    Bin in der Bucht auf diesen Detektor gestoßen:


    https://www.ebay.de/itm/monzan…f87aa3:g:cSMAAOSwOR5bMLSD


    Die angegebene Ortungstiefe von 1,5 m scheint etwas optimistisch, aber ist es sonst brauchbar für Funde bis 10 cm unter der Oberfläche (normaler Boden).


    Hat jemand Erfahrung damit oder kann etwas anderes in der Preislage empfehlen?


    Danke für euere Hilfe!


    Gruß Wolfgang

  • Hallo Wolfgang,

    es hat schon seinen Grund warum alle bekannten Händler solchen Schrott nicht anbieten. Wenn Du wirklich Lust hast das Hobby kennenzulernen dann kauf Dir ein gutes Einsteigergerät. Allerdings musst Du dafür schon mit rd. 200€ rechnen.

    Vorteil ist das Du bei Nichtinteresse einen guten Wiederverkaufswert erzielst und somit unterm Strich weniger bezahlst.

    Als Einsteigergerät empfehle ich Dir, weil ich selber damit meine ersten Erfahrungen machte, den Coinmaster von Whites.

    Die Ace-Klasse von Garret ist sicherlich auch interessant. Gebetsmühlenartig empfehle ich immer den Eifelsucher anzurufen und mit ihm zu sprechen. ( eifelsucher.de )

    Beste Grüße

    Trüffel

    Isch sach ma 80isch € für den Prügel :rolleyes:

  • Hallo Trüffel!

    Danke für die Antwort, so etwas hatte ich befürchtet.

    Aber immer noch besser, als 80€ komplett in den Sand zu setzen, obgleich: woher kommen die vielen guten Bewertungen?

    Werde mich die Tage mit dem Eifelsucher in Verbindung setzen.


    Gruß Wolfgang

  • wenn der Händler schreibt, dass das Gerät 1,5m Tiefenleistung hat, wär ich bei den Bewertungen genauso misstrauisch... zumal die keinerlei Aussage haben.

    Suche Karten zur Dokumentation von Kriegsereignissen für das Saarland