Nahkampfspange in Gold; Hersteller F&BL

  • Die Anwaltskosten halten sich in so einem Fall in Grenzen und sind bei einer 20€ Ostmedallie sicher ein Schuss in den Ofen, bei einer 1100€ NKS aber allemal den Aufwand wert. Ausgang nicht sicher? Ich habe oben die Rechtslage dargestellt, der Ausgang hier ist sicher!


    Und nein ein Richter wittert hier keinen Verstoß gegen 86a sondern sieht ein zivilrechtliches Problem. 86a geht hier wegen der Sozialadäquanzklausel sowieso nicht durch.


    Viele Grüße

    Suche: Nachlässe von Trägern des Ritterkreuzes, des Deutschen Kreuzes, der Ehrenblattspange , der Waffen-SS und andere seltene oder umfangreiche Nachlässe


    Weiterhin alle militärischen Jacken mit Trägerfoto oder anderer Provinienz

  • Die Anwaltskosten halten sich in so einem Fall in Grenzen und sind bei einer 20€ Ostmedallie sicher ein Schuss in den Ofen, bei einer 1100€ NKS aber allemal den Aufwand wert. Ausgang nicht sicher? Ich habe oben die Rechtslage dargestellt, der Ausgang hier ist sicher!


    Und nein ein Richter wittert hier keinen Verstoß gegen 86a sondern sieht ein zivilrechtliches Problem. 86a geht hier wegen der Sozialadäquanzklausel sowieso nicht durch.


    Viele Grüße

    Hallo,


    Du hast die theoretische Rechtslage dargestellt und Hamburg als Beispiel genannt. Dort werden die Expertisen anerkannt und daher sind dortige Verfahren wohl auch sicher. In anderen Bundesländern läuft der Hase aber anders. Vermutlich werden einige sich an änlichen Expertisen orientieren aber darauf gibt es keine Gewähr und damit ist der Ausgang eben nicht sicher.Mein Recht zu bekommen und nicht sofort klein beigeben oder sofort alles unter Lehrgeld abzuschreiben, würde ich dennoch versuchen auszuschöpfen.



    Gruß Sammler32

  • wie gings aus?

    Zufällig wird hierrum von "Privat" ebensolche FBL NKS als "Goldene" angeboten-für 1200€....

    SUCHE : LW Schützenschnur ; Papiere mit Bezug (Fhj)GrenRgt.1235 & 1242 Einsatz Ostdeutschland 1945 ; SG84/98 Hersteller"ab" ; Dienstglas in"sandgelb" EFE43 + rotbraunen Köcher ; Klappspatentasche

    Meine Bewertungen: sven79

  • Recht haben und recht bekommen sind bekanntlich zwei Paar Schuhe.

    Und wenn man die falschen Leute erwischt (Richter etc), dann kann es sogar richtig teuer werden.

    Außerdem sehe ich hier noch immer, dass es Aussage gegen Aussage steht. Von den "helle Bronzierung"-Schreibern kann keiner Beweisen, dass es sich nicht ev doch um eine goldene handelt.

    Geld gab ich für Orden!

  • Ging alles gut aus - Der Verkäufer hat sie wieder zurückgenommen!

    Für mich war's eine Lehre, ich werde zukünftig besser aufpassen.

    Danke an alle für eure Hilfe und Beteiligung an der Sache!


    Gruß Max

  • In so einem Fall haette ich das Mahrverfahren eingeleitet. 3 Mahnungen schicken mit Frist, dann gerichtlicher Mahnbescheid. Wie genau das geht weiss ich grad auch nicht, aber das findet man im Net und auf Wikipedia "Mahnverfahren".

    Das geht auch ohne RA und ich denke ,dass die meisten windigen Verkaeufer dann merken, dass sie nicht mit "ich versuchs einfach mal" nicht durchkommen und einknicken.

    Felix

  • wie gings aus?

    Zufällig wird hierrum von "Privat" ebensolche FBL NKS als "Goldene" angeboten-für 1200€....

    Schick mir mal Infos zum Verkäufer bitte.