Hortfund Wehrpäße "32. SS-Freiwilligen-Grenadier-Division 30. Januar“ in den 90er in Halbe

  • Geheimtipp:

    Bungalow Siedlung an der Schmölde vom Kreisanglerverband:

    http://Www.kav-lds.de

    Ideal für ein Männerwochende mit Bier&Grillen

    Sorry.

    http://www.kav-lds.com



    Die direkte Webseite der Feriensiedlung an der Schmölde funktioniert grad nicht.

    SUCHE : LW Schützenschnur ; Papiere mit Bezug (Fhj)GrenRgt.1235 & 1242 Einsatz Ostdeutschland 1945 ; SG84/98 Hersteller"ab" ; Dienstglas in"sandgelb" EFE43 + rotbraunen Köcher ; Klappspatentasche

    Meine Bewertungen: sven79

  • Ist wirklich sehr gut dort.


    Oder auch in Köthen am See, natürlich wegen des Sees. 😊


    Gruß

    unter 25-28 eus pro nacht läuft da garnüscht,

    biste schnell mit Sprit und bissel was essen 300 eus los.

    direkt nach der wende ,5 bis 10 DM und für nen Fünfer in der Gaststätte konnte man sich schön sattessen,inkl. getränke.


    auch die fundlage hat sich verändert;)

    wer natürlich nur frische luft schnappen will der ist da richtig,

    auch wird's schön ruhig da,wenn sich Wandergruppen aus der ganzen Welt einquatieren,da fühlt man sich wie zuhause8|

    gruß kölsch

  • Tipp

    In der Bahnhofsspelunke kostet das Bier wenig, Groß Köris hat viel zu bieten. (-:



    Gruß

    [SIGPIC][/SIGPIC]DEN KOPF HOCH UND NICHT DIE HÄNDE !

  • Das ist ein Thema ,was immer wieder bewegt.

    Ich war mehrere Jahre in TÜT stationiert und man kann die Militärgeschichte mehrerer Generationen ,da an jeder Ecke spüren bis rüber nach Wünsdorf welches ich noch in den 80ziger Jahren besuchen konnte . Heute muss ich auch sehen ,das ich die Stellen wiederfinde ,früher hatte ich jede Ecke gekannt.

    Es hat sich in 30 Jahren schon viel verändert ,aber Wehrmachtsfahrzeuge gab es nie auf dem Schießplatz.

    Ich hab mir neulich das Buch der Pantherabteilung im Kessel gekauft ,die Bilder sind auch einmalig..

    Ich hab auch noch 2 Bücher mit Erlebnisberichten aus dem Kessel ,irgendwann selbst von den Verfassern verlegt,was da die Junges mit 14/15 erlebt haben im heissen Mai 1945 bei der Beseitigung der "Überreste" -unvorstellbar.

    Das prägt auch eine Generation.

  • Kannst du Bitte mal die genauen Titel mit Autor der Bücher nennen, würden mich auch interessieren.


    Gruß Afrika

    Suche: Neißefront und alles an Papier Fotos Urkunden der 342.ID, 275.ID, 20.Pz.Gren.Div, 21.Pz.Div., Pz.Gren.Div.Brandenburg, Div.H.G. ab Feb. 1945 und alles zur 545.VGD


  • Das eine ist von Wolfgang Ockert ,er ist hier im Forum User ,ich habe es direkt von Ihm

    Die Panther-Abteilung "Brandenburg" 1945: und ihre Vorgeschichte als I. Abt. Pz. Rgt. 26. Tscherkassy - Budapest - Oderfront- Kessel von Halbe

    Die anderen beiden muss ich mal nachsehen,kann aber etwas dauern ,vergess ich aber nicht.

  • Das eine ist von Wolfgang Ockert ,er ist hier im Forum User ,ich habe es direkt von Ihm

    Die Panther-Abteilung "Brandenburg" 1945: und ihre Vorgeschichte als I. Abt. Pz. Rgt. 26. Tscherkassy - Budapest - Oderfront- Kessel von Halbe

    Die anderen beiden muss ich mal nachsehen,kann aber etwas dauern ,vergess ich aber nicht.

    Wie heißt er hier im Forum, würde auch eins nehmen.

    KLAGT NICHT;KÄMPFT!:KL
    SUCHE:Alles von der deutschen Jagd vor 45´ und DDR
    Portraits von GD,aus Guben und Cottbus, Technikfotos, Einsatzfotos....
    Tagungsabzeichen aus Guben, Cottbus, Forst, Frankfurt Oder, Nordhausen

  • collani ist sein Username. Ist ein absolut fundiertes Buch mit 10jähriger Recherche und wirklich detailliert.

  • Das eine ist von Wolfgang Ockert ,er ist hier im Forum User ,ich habe es direkt von Ihm

    Die Panther-Abteilung "Brandenburg" 1945: und ihre Vorgeschichte als I. Abt. Pz. Rgt. 26. Tscherkassy - Budapest - Oderfront- Kessel von Halbe

    Die anderen beiden muss ich mal nachsehen,kann aber etwas dauern ,vergess ich aber nicht.

    hab mir das Buch auch vor einem Monat gekauft....tolle Fotos und interressante Geschichten dabei

  • Hallo!

    Das Buch hört sich sehr interessant an, es hat auch viele gute Rezessionen.

    Leider scheint es überall vergriffen zu sein, eine Neuauflage soll aber kommen.

    Falls jemand eine Bezugsquelle weiß, wäre ich sehr dankbar.

    Gruß

    Jäger353

  • Hab das Buch hier im MFF Verkauf erstanden.

    Das Bildmaterial ist wirklich klasse.

    SUCHE : LW Schützenschnur ; Papiere mit Bezug (Fhj)GrenRgt.1235 & 1242 Einsatz Ostdeutschland 1945 ; SG84/98 Hersteller"ab" ; Dienstglas in"sandgelb" EFE43 + rotbraunen Köcher ; Klappspatentasche

    Meine Bewertungen: sven79

  • Versuche mal Collani zu kontaktieren oder mal die Gedenkstätte Seelower Höhen zu kontaktieren. Die hatten das Buch auch im Verkkauf und da könnte auch noch was liegen.