Dk in Gold von privat ok?

  • Hallo,

    dieses DK wurd mir angeboten.

    Passt das? Geschichte klingt gut und ich möchte dem amann auch ein faires Angebot machen.


    MfG

    Cox

    Dateien

    Suche alles aus Westmittelfranken bzw. vorallem aus folgenden Ortschaften:
    - Ansbach
    - Rothenburg ob der Tauber
    - Schillingsfürst / Dombühl / Sulz / Wörnitz / Feuchtwangen

  • Bier noch

    Dateien

    Suche alles aus Westmittelfranken bzw. vorallem aus folgenden Ortschaften:
    - Ansbach
    - Rothenburg ob der Tauber
    - Schillingsfürst / Dombühl / Sulz / Wörnitz / Feuchtwangen

  • 👎

    GESUCHT:
    Bergmützen
    Gebirgsjäger Urkunden Gruppen
    Gebirgsjäger Portraits mit RK, DK, NKS, Kreta Band oder Panzervernichtungsabzeichen

  • Hallo,

    Souwahl Nachkrieg, aber die werden auch schon gesammelt......... Guck mal im Verkauf unter Fälschungen.

    Gruß

    Kaufe immer Fotos und Fotoalben. Alles anbieten;)

  • Echt Schade, der Mann hat es 1968 gekauft und glaubt es ist natürlich echt.


    Was kosten solche Kopien dann?


    MfG

    Cox


    p.s. Danke!!!!!!

    Suche alles aus Westmittelfranken bzw. vorallem aus folgenden Ortschaften:
    - Ansbach
    - Rothenburg ob der Tauber
    - Schillingsfürst / Dombühl / Sulz / Wörnitz / Feuchtwangen

  • Es gibt Sammler die Souval Kopien sammeln, das ist richtig. Kann das zwar nicht nachvollziehen, aber das ist nur meine persönliche Meinung.


    im Verkauf war bis eben noch eins für 175,- Euro drinnen.

    Das Angebot wurde allerdings bereits gelöscht, da es gegen die Bestimmungen im Verkauf verstoßen hat.


    Gruß Adrian

    GESUCHT:
    Bergmützen
    Gebirgsjäger Urkunden Gruppen
    Gebirgsjäger Portraits mit RK, DK, NKS, Kreta Band oder Panzervernichtungsabzeichen

  • Ja, so Sammler gibts tatsächlich ! :P

    Suche Souval Nachkriegsfertigungen “L/58“

  • zum DK, schon eine etwas spätere Fertigung, mit dem Fehler im Kranz auf 1 Uhr

    Auch typisch die Lötmarkierungen für die Klaue und Nadelbock, der auch auf eine

    spätere Fertigung hindeutet.


    Bei der starken Patina würde ich es um 100-120 € sehen.


    Meine Meinung

    Suche Souval Nachkriegsfertigungen “L/58“

    Einmal editiert, zuletzt von Calli79 ()

  • So liebe Sammlerkollegen,


    bin jetzt am PC und wollte mich nochmal herzlich bedanken für das Feedback.

    In bald 20 Jahren war das heute das erste DK von privat.

    Der Herr ist bald 90 und hat es 1968 vom Träger auf der Kur bekommen. ( 70 DM was damals wohl viel Geld war )


    Im Grunde hätte ich es vielleicht sogar bei überschaubarem preislichem Risiko z.B. günstig vom Auflöser oder so gekauft.


    Dem Herr war wirklich sehr nett und ich bin mir sicher er weiß nicht, dass es sich um eine Kopie handelt. Ich wollte ihm aber ein vernünftiges Angebot machen, und musste deshalb sicher gehen.


    Werde den Herrn anrufen und ihm die Nachricht verkünden aber kaufen werde ich es nicht, da sonst der Eindruck enstehen könnte ich möchte evtl. ein Original nur schlecht reden und günstig als Kopie kaufen.



    Viele Grüße

    cox

    Suche alles aus Westmittelfranken bzw. vorallem aus folgenden Ortschaften:
    - Ansbach
    - Rothenburg ob der Tauber
    - Schillingsfürst / Dombühl / Sulz / Wörnitz / Feuchtwangen

  • Würde ich auch so machen. Lass es ihm in dem Glauben

    In dem Glauben bleibt der gute Mann ja nicht, wenn man ihm mitteilt, dass es sich um eine Kopie handelt.

    Suche silberne Verwundetenabzeichen im Etui und Ostmedaillen im sehr guten Zustand. Freue mich über jedes Angebot.

  • würde ihm ebenfalls keinen reinen Wein einschenken, sondern ihn einfach im glauben lassen, das er ein originales Deutsches Kreuz besitzt, manchmal muss man einfach das nötige Fingerspitzengefühl walten lassen.


    Gruß Adrian

    GESUCHT:
    Bergmützen
    Gebirgsjäger Urkunden Gruppen
    Gebirgsjäger Portraits mit RK, DK, NKS, Kreta Band oder Panzervernichtungsabzeichen

  • Warum den Herren anlügen?! Zeig ihm diese Diskussion und gut ist. Wenn er es dann noch nicht glaubt, kann man es nicht ändern.

    Wenn du jetzt sagst es ist Original, willst es aber nicht kaufen... Gibt doch keinen Sinn...

  • hat ja nichts mit anlügen zu tun.. habe schon die merkwürdigsten Reaktionen erlebt.. von eingeschnapptem und aggressiven Verhalten bis zu beleidigenden Streitgesprächen im nachhinein..


    Der Mann besitzt das DK seit über 50 Jahren und ist laut dem Beitrag hier von der Originalität überzeugt, ob er einem da glauben schenkt bezweifle ich ohnehin.

    GESUCHT:
    Bergmützen
    Gebirgsjäger Urkunden Gruppen
    Gebirgsjäger Portraits mit RK, DK, NKS, Kreta Band oder Panzervernichtungsabzeichen

  • Hallo,


    sorry du hast mich falsch verstanden.


    Ich sage ihm natürlich das es eine Kopie ist und ich deshalb auch keine 1400 euro ode rmehr zahle bzw es nicht kaufen möchte.


    Ich rede in ruhe mit ihm, ich will aber nicht das er denkt ich will ein Original nur billig abstauben indem ich es als Kopie bewerte.


    Mal sehen was er sagt...


    MfG

    Oliver

    Suche alles aus Westmittelfranken bzw. vorallem aus folgenden Ortschaften:
    - Ansbach
    - Rothenburg ob der Tauber
    - Schillingsfürst / Dombühl / Sulz / Wörnitz / Feuchtwangen

  • Hallo,


    gute Vorgehensweise. Im übrigen muss man sich in die Situation rein versetzen. Selbst die eigentlichen Träger wußten oftmals nicht den Hersteller oder ob das Teil ne Punze hat. Nach dem Krieg gab es ordentlich Rest bestände oder eben Neufertigungen die als Original oder gleich wie ein Original offiziell verkauft wurden. Keiner schaute da so genau wie wir Sammler heute. Das wird der damalige Verkäufer vermutlich so gedacht haben, wie auch der jetzt 90Jährige.




    Gruß Sammler32

  • Somal den Leuten in den 50er und 60er sicher völlig egal war ob die Auszeichnung vor Mai oder nach Mai 1945 hergestellt wurde. Das ganze ist doch erst später durch die sammellei entstanden. Wenn ich Veteran gewesen wäre, dessen DK verloren gegangen ist, wäre ich mit einem Souval als Nachkaufstück zu diesem Zeitpunkt doch bestens ausgekommen und hätte es gar nicht als Kopie wahrgenommen. Sondern als das was es war, ein Ersatzstück.

    Suche silberne Verwundetenabzeichen im Etui und Ostmedaillen im sehr guten Zustand. Freue mich über jedes Angebot.

  • Somal den Leuten in den 50er und 60er sicher völlig egal war ob die Auszeichnung vor Mai oder nach Mai 1945 hergestellt wurde. Das ganze ist doch erst später durch die sammellei entstanden. Wenn ich Veteran gewesen wäre, dessen DK verloren gegangen ist, wäre ich mit einem Souval als Nachkaufstück zu diesem Zeitpunkt doch bestens ausgekommen und hätte es gar nicht als Kopie wahrgenommen. Sondern als das was es war, ein Ersatzstück.

    Sehe ich ganz genau so. Nur weil sich die Sammlerwelt in den letzten Jahren darauf spezialisiert hat, wird nun nach Herstellern unterschieden.

    Wenn man es weit treiben will, könnte man genauso Juweliersanfertigungen angehen.

    Suche alles von Knurow vor 1945!