Blaue Hosen

  • Hab' mal wieder ein bischen rumsortiert, diesesmal einen Stapel FFW Hosen.

    Nun die blöde Frage: Warum habe ich da eine mit MdI Stempel, aber ohne Paspel. Wer hat die denn getragen?

    Und dann noch die Frage, bis wann wurden die Tuchhosen, also die "wolligen" getragen, bevor die glatten kamen?

    Sammelschwerpunkt Alliierte Berlin
    The Royal Highland Regiment - The Black Watch

  • Zwischen ca. 1960 und Anfang der 80er gab es im MdI keine Biesen an Jacken und Hosen (ausgenommen Generäle). Die blaue Hose mit MdI-Stempel kannst du also der TraPo, dem SV oder der Fw zuordnen. Die waren da identisch. Meinst du mit wollig das Streichgarn und nur weicheres Kammgarn?

    Mach einfach mal Bilder! Das machts einfacher.

    Suche immer Generalsuniformen der DDR

  • Zusatz - erste Biesen kamen wieder mit Einführung der "Gala"-Uniform.

    Suche immer Generalsuniformen der DDR

  • Danke für den hinweis, manchmal vergisst man die einfachsten Sachen.

    Ich werde später mal Bilder von der Hose machen, ist aber ähnlich der "Pferdedecke" bei den NVA Mannschaften.

    Sammelschwerpunkt Alliierte Berlin
    The Royal Highland Regiment - The Black Watch

  • "Pferdedecke" - also Streichgarn. Interessant ist jetzt das Herstellungsjahr.

    Suche immer Generalsuniformen der DDR

  • Das kann ich Dir sagen, zum Knipsen bin ich noch nicht gekommen.

    III/S also 1975

    Sammelschwerpunkt Alliierte Berlin
    The Royal Highland Regiment - The Black Watch

  • Dann kannst du sie den Mannschaftsrängen der TraPo-Kompanien zuordnen.

    Suche immer Generalsuniformen der DDR

  • Vielen Dank für deine Info!

    Sammelschwerpunkt Alliierte Berlin
    The Royal Highland Regiment - The Black Watch