Widmung Otto Weddigen

  • Hallo Leute,


    Das nächste schöne Buch ist auf dem Weg zu mir.


    „Unser Seeheld Otto Weddigen“


    Das Buch an sich ist leider in einem erbärmlichen Zustand aber schaut euch mal die Widmung an (eingeklebte extra Seite).


    Leider kann ich nur sehr wenige lesen.


    Ich würde mich freuen, wenn mir jemand den Brief übersetzen könnte.


    Meinungen zur Unterschrift sind ebenfalls willkommen.


    LG Tom 7308A702-6D10-4AE6-9442-C34D00EED213.jpeg

    AB820A78-939B-4C68-8DCE-ABA0397E856A.jpeg

  • Hier der Text:

    “Br' haven, den 7.X.1914

    Hochzuverehrender Herr Foster!

    Kann ich erst heute dazu kommen, die treuen Grüße u. die mir sehr wertvolle Widmung unseres sehrverehrten Herrn ? zu beantworten, so liegt das an der versetzten Fertigstellung meines Bildes, das ich als Zeichen herzlicher Dankbarkeit beifüge. Ich darf versichern, daß mich Ihr Zeichen warmer Anerkennung u. treuen Gedenkens mit ganz besonderer Freude erfüllt hat. Ich würde mich glücklich schätzen, auch von Ihnen, sehr verehrter Herr Foster, ein Bild zu besitzen u. wünsche sehr, mit meiner herzl. Bitte nicht abgewiesen zu werden.

    In vorzüglicher Wertschätzung

    Ihr treu ergebener Otto Weddigen“


    Es wäre zu klären, wo sich DER Otto Weddigen zu diesem Zeitpunkt aufgehalten hat.

    Gruß Pumpanski

    Suche Etuis zur sächsischen Carola-Medaille.

  • Super, vielen Dank Pumpanski.


    Falls du die Verwechslung mit Dr. Otto Weddigen (Autor des Buches nicht der Kommandant des U-Boots) meinst, die Unterschrift passt zum Kommandanten. Die Unterschrift vom Autor Dr. Otto Weddingen sieht komplett anders aus.


    Der Kommandant Otto Weddingen hielt sich vermutlich zu dieser Zeit an Land auf, U9 soll in der Zeit in Bremerhaven gelegen haben. Wäre super, wenn unsere U-Boot- oder Marine-Spezialisten das bestätigen könnten.


    Zeitlich liegt das Schriftstück zwischen den beiden spektakulärsten Erfolgen von Weddigen und U9 ( 22. September 1914

    und 15. Oktober 1914. Der Zeitraum könnte daher passen. Auch hier wäre es super, wenn unsere U-Boot- oder Marine-Spezialisten die genauen Daten der Feindfahrten bzw. die Liegezeiten von U9 bestätigen könnten.


    Vielen Dank für eure Hilfe.


    LG Tom

  • Die Seite ist normalerweise in jedem Exemplar eingeklebt.

    (Es sei denn, sie wurde herausgetrennt...)


    VGJ

  • W'haven nicht Br.'haven


    … hochzuverehrender Herr …

    … wenn ich erst heute dazu komme ...

    Avatar zum Gedenken an Daniel BRUNSSEN, Wm., 2./Aufkl.Abt. 118 (*04.07.1914 - vermisst 07.05.1944 Kroatien), EM -8- Krad-Meld.-Zug 22

  • Quex

    In jedem Buch über Otto Weddigen ist ein persönliche handgeschriebenen Widmung an Herrn Fostor eingeklebt?

  • W'haven nicht Br.'haven


    … hochzuverehrender Herr …

    … wenn ich erst heute dazu komme ...

    Stimmt!

    Danke, UHF5166

    Suche Etuis zur sächsischen Carola-Medaille.

  • Super Jungs, Danke! Ihr seid Klasse :KLA:KLA


    Jetzt fehlt mir nur noch der Name/ die Bezeichnung des „hochverehrten Herrn „ in der dritten Zeile.


    LG Tom

  • Ich lese DOCTOR

    Avatar zum Gedenken an Daniel BRUNSSEN, Wm., 2./Aufkl.Abt. 118 (*04.07.1914 - vermisst 07.05.1944 Kroatien), EM -8- Krad-Meld.-Zug 22

  • Stimmt, passt auch besser, da der Autor des Buches Dr. Otto Weddigen war und

    es für Kommandant Weddigen wohl komisch war einen Brief an Herrn Dr. Weddigen zu schreiben.


    Danke Dir. :KLA:KLA

  • Quex

    In jedem Buch über Otto Weddigen ist ein persönliche handgeschriebenen Widmung an Herrn Fostor eingeklebt?

    Der Brief ist gedruckt und zumindest in den alten Exemplaren Bestandteil des Buches.

    (Eingeklebt zwischen der 32. und 33. Seite - zumindest bei mir und den mir bekannten Exemplaren)