SS Dolch RZM 120/34

  • Hallo Leute,

    bräuchte bitte Hilfe bei dem Stück, habe ich bekommen nur bin ich nicht fit bei den Blanken.


    Die Scheide wurde nachlackiert würde ich sagen, ach kleiner Recherche habe ich rausgefunden das es sich um einen unbekannten Hersteller handelt,

    was ich noch gesehen habe das die Pastile nicht so ist wie bei anderen Stücken, sprich die Runen berühren den Kreis !?

    Um eine Bestimmung würde ich mich freuen


    Schöne Grüße

    Dateien

    • 1.JPG

      (1,01 MB, 50 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 2.JPG

      (1,03 MB, 65 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 3.PNG

      (4,9 MB, 60 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 8.PNG

      (5,2 MB, 51 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 4.JPG

      (623,82 kB, 36 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 5.PNG

      (771,14 kB, 37 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 6.PNG

      (810,65 kB, 38 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 9.JPG

      (518,51 kB, 41 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Das Stück ist so nicht zeitgenössisch.


    Gruß Dragoner08

  • So muss er aussehen. Schau Dir Mal genau den Griff an. Eine ganz billige bzw. üble Kopie. MfgDon

    Dateien

    • DSC_0539.JPG

      (249,43 kB, 42 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC_0519.JPG

      (238,56 kB, 28 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC_0506.JPG

      (261,13 kB, 47 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Suche Dolche und Säbel. z. B. Heeresdolche, SA Dolche, Marinedolche, Fliegermesser. Gerne auch ausgefallenere Sachen wie z. B. mit Klingenätzungen, Elfenbeingriffe usw. In Top Zustand und auch Dachbodenfunde! donaldo-@email.dehttps://luftwaffendolch.jimdo.com/

  • Der ganze Dolch ist Müll, da braucht es keine Details.

    Alle von mir gezeigten Berichte und Gegenstände aus der Zeit 1933 - 1945 dienen nur der Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, gemäß §§ 86 / 86a, Deutsches StGb.