• Hallo,

    Was sagt ihr zu dem Stück?


    Gruss Mike

    Dateien

    • DSCN5214.JPG

      (496,02 kB, 25 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSCN5215.JPG

      (488,16 kB, 28 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSCN5216.JPG

      (493,58 kB, 23 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSCN5217.JPG

      (487,64 kB, 29 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSCN5218.JPG

      (488,72 kB, 30 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSCN5219.JPG

      (493,01 kB, 25 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Suche Urkunden,Erkennungsmarken und Fotos der 6.SS Geb.Div. NORD+SS-Koppelschlösser
    mike83@aol.at

  • Erster Type 1a (Ronder Schnabel) WKC mit Steilgriff, ausser die Kondition und die fehlende Mundblachschraube passt er.


    Ger

    Suche Heeresdolche mit aluminium Parierstange, und frühe E.Pack Heeresdolche.

  • Erster Type 1a (Ronder Schnabel) WKC mit Steilgriff, ausser die Kondition und die fehlende Mundblachschraube passt er.


    Ger

    +1


    Eine ziemlich seltene Variante von WKC.


    Gruss

    Danny

    Suche immer frühe Heeresdolche mit Steilgriff

  • Klasse Teil, leider ist der Gesamtzustand nicht mehr so doll... aber der Griff ist 1A.

    lg Michael

    Ich verweise auf § 86 und 86a StGB. Meine gezeigten Bilder dienen zur wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens.

  • Klasse Teil, leider ist der Gesamtzustand nicht mehr so doll... aber der Griff ist 1A.

    lg Michael

    Leider hat der Griff eine Beschädigung am oberseite...

    Suche Heeresdolche mit aluminium Parierstange, und frühe E.Pack Heeresdolche.

  • Leider hat der Griff eine Beschädigung am oberseite...

    gar nicht gesehen... rückseitig :-( stimmt... sehr schade...

    Ich verweise auf § 86 und 86a StGB. Meine gezeigten Bilder dienen zur wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens.

  • Servus,


    nicht mehr der schönste aber ein getragenes und frühes Stück mit Ausstrahlung.


    Mir gefällt er.


    SG

    Andreas

  • Schöner früher HOD auffällig ist das auf der Klinge das Hersteller Logo unüblich tief zu Parierstange sitzt


    Im Vergleich gleicher Typ Dolch wie zur Vorstellung


    Gruß legioncondor

    Kommt ziemlich oft vor bei WKC, eigentlich sieht man bei mehrere Hersteller das es kein festgelegter Abstand gibt.


    zb auf ne E.Pack Klinge findet man das 1e Logo auf 3 verschiedene Abstände zur Parierstange.


    Ger

    Suche Heeresdolche mit aluminium Parierstange, und frühe E.Pack Heeresdolche.

  • Kommt ziemlich oft vor bei WKC, eigentlich sieht man bei mehrere Hersteller das es kein festgelegter Abstand gibt.


    zb auf ne E.Pack Klinge findet man das 1e Logo auf 3 verschiedene Abstände zur Parierstange.


    Ger

    Für mich ist die Klinge zu kurz das erklärt es für mich mit den extrem versetzten WKC Logo


    Leg mal einen HOD in der gleichen Position wie auf dem Fotos du wirst feststellen das die Klinge zu kurz ist


    Gruß legioncondor

  • Für mich ist die Klinge zu kurz das erklärt es für mich mit den extrem versetzten WKC Logo


    Leg mal einen HOD in der gleichen Position wie auf dem Fotos du wirst feststellen das die Klinge zu kurz ist


    Gruß legioncondor

    Ich denke du hast da Recht. Hier der Dolch neben ein "normaler" WKC.


    Gruss

    Danny

    Dateien

    • 103b.jpg

      (410,65 kB, 20 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Suche immer frühe Heeresdolche mit Steilgriff

  • legioncondor du hast völlig recht das die Klinge zu kurz ist, das habe ich übersehen.

    Ist aber nicht ungewöhn einen Logo zu haben die unter die Parierstange fällt.

    Hier mal ein Bild wie Pack es gemacht hat.


    Über dieser WKC: wenn man da eine normale Abstand zur Parierstange nimmt, ist die immer noch zu kurz.

    Entweder die ist beidseitig gekürzt oder nur Spitzenweise.

    Da bracht man ein Bilder der Angel.


    GerPack.jpg

    Suche Heeresdolche mit aluminium Parierstange, und frühe E.Pack Heeresdolche.