Handgefertigte Plakette Niederländische SS Freiwillige Legion 8 Komp. 1941

  • [[unbekannter Marktplatz-Eintrag]]


    Meiner Meinung weder von einem ehemaligen Angehörigen der SS-Freiwilligen-Legion Niederlande gefertigt noch ausm Krieg und sollte daher unter Reproduzionen eingestellt werden.


    Sollte es wirklich von einem Veteran gefertigt worden sein hätte er die Abkürzung richtig geschrieben...


    Frw. Legion Niederlande und nicht "Freiw. Leg °°° 1941 °°° ion Niderlande"


    Niederlande falsch geschrieben passiert so schnell einem Veteran nicht!

    Ich bin immer auf der Suche nach Hiag Sachen, Divisionsnadeln, Tagungsabzeichen der ehemaligen W-XX :kap

  • Er kam auch mit dieser Geschichte zu mir


    Welche anderen Fehler haben Sie gesehen?

    Ich weiß sonst nichts darüber, aber eine Fälschung scheint stark, weil keine Originale bekannt sind!

    Ich finde es überraschend, dass Sie das alles sicher wissen!


    "Weder von einem Veteran gefertigt noch im Krieg."....... das habe ich auch nicht gesagt, ist auch in der Sektion nach 1945?


    Aber gut für das, was es wert ist, danke auf jeden Fall.....

    Mit freundlichen Grüßen,

    Green


    https://ironcross-history.nl/


    Eine Medaille für Mut ohne Klassenunterschied. Jeder, ein Soldat, ein Zivilist oder ein König, hatte Anspruch auf die erste und zweite Klasse ... das Eiserne Kreuz!

  • Beste Tim,


    Er steht auf Erledigt, weil ich es nicht mag, wenn es einen Kommentar gibt.


    Ich glaube, dass daran nichts auszusetzen ist, aber ich möchte einfach nicht den falschen Eindruck erwecken. Das ist es mir überhaupt nicht wert.


    Gruss,

    Henk


    So ist es im Grunde genommen so, dass jemand anruft und sofort eine Karte angehängt wird.......

    Mit freundlichen Grüßen,

    Green


    https://ironcross-history.nl/


    Eine Medaille für Mut ohne Klassenunterschied. Jeder, ein Soldat, ein Zivilist oder ein König, hatte Anspruch auf die erste und zweite Klasse ... das Eiserne Kreuz!

  • ich habe hier gar nichts angehängt sondern lediglich daraufhin gewiesen.

    Wir sind hier im Forum um über verschiedene Dinge zu sprechen damit alles gut läuft.

    bei einem so hohen Preis sollte man sich der Originalität gewiss sein.

    Die richtige Kategorie wäre einfach

    Militaria Reproduktionen / Fälschungen

    Gewesen.

    Es ist auch gar nicht schlimm wenn so etwas passiert.... dafür sind wir ja alle hier eine Gemeinschaft.


    Ein Stück welches unter Militaria nach 1945 eingestellt werden soll muss meiner Meinung nach einen direkten Bezug zu Veteranen und/oder anderen militärischen Sachen nach 1945 haben sprich einer ehemaligen deutschen Armee oder einer ausländischen.

    Ich bin immer auf der Suche nach Hiag Sachen, Divisionsnadeln, Tagungsabzeichen der ehemaligen W-XX :kap