Vorstellung Ritterkreuz Nachlass

  • Wow!


    Kölsch,


    der Beitrag ist glatt an mir vorbei gegangen! Schande auf mich.;)

    Einfach nur toll. Super Nachlass!


    Gruß

    Andreas

    Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit entfernt, desto mehr wird sie diejenigen bekämpfen, die sie aussprechen (George Orwell).

  • danke,ist ja schon eine weile her

    gruß micha

  • Hallo,


    da der zuerst gezeigte tolle RKT Nachlass vorgestellt wurde, um Kaufinteressenten zu finden, ist der jetzige ebenfalls tolle RKT Nachlass, entgegen der Aussage vom 2. April 2018, auch deswegen gezeigt worden ?



    Gruß Sammler32

  • meinste du meinen nachlass??

    nö ,der wird nicht verkauft.

    gruß kölsch

  • meinste du meinen nachlass??

    nö ,der wird nicht verkauft.

    gruß kölsch

    ......schade .... dann kann ich meine Frau ja wieder von der Taunus / Kaiserstr. einsammeln ..... :D;)

    "Schwere körperliche Arbeit, die Sorge um Heim und Kind, kleinliche Streitigkeiten mit Nachbarn, Kino, Fußball, Bier und vor allem Glücksspiele füllten den Rahmen ihres Denkens aus. Es war nicht schwer, sie unter Kontrolle zu halten." — George Orwell, "1984"

    Danke & Gruss,

    Thomas
    Meine Tauschecke
    Für die Nichtsupporter
    wutah@arcor.de

  • Verstehe ich jetzt nicht ganz. Also will jetzt wirklich jemand hier dem Mitglied "Kölsch" unterstellen, dass er hier Werbung für seinen Nachlass macht? Nicht ernsthaft oder?

    Alle von mir gezeigten Berichte und Gegenstände aus der Zeit 1933 - 1945 dienen nur der Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, gemäß §§ 86 / 86a, Deutsches StGb.

  • Wirklich starke Nachlässe von denen ich bisher nur träumen konnte.

    Suche alles von:


    35. / 198. / 215. ID
    5. / 101. Jägerdiv.
    78. Sturmdiv.


    Jg.Rgt.: 56, 75, 228, 229
    Geb.Jg.Rgt.: 13
    IR: 13, 34, 109, 111, 195, 305, 308, 326, 380, 390, 435
    Sturm-Rgt.: 14, 195, 215
    Art.Rgt.: 5, 25, 35, 85, 215, 235
    Div.Einh.: 5, 25, 35, 85, 101, 178, 235
    MG-Batl.: 4, 5, 11


    Donaueschingen, Esslingen a.N., Ettlingen, Freiburg, Heilbronn, Karlsruhe, Konstanz, Ludwigsburg, Pforzheim, Rastatt, Reutlingen, Schwäbisch Gmünd, Stuttgart, Villingen, Ulm

  • Verstehe ich jetzt nicht ganz. Also will jetzt wirklich jemand hier dem Mitglied "Kölsch" unterstellen, dass er hier Werbung für seinen Nachlass macht? Nicht ernsthaft oder?

    Hallo,


    möglich das Du ein anderes Thema gelesen hast. Hier wurde im Erstbeitrag gleich die mögliche Abgabe in Aussicht gestellt. Irgendwann kam ein weiterer toller Nachlass ins Spiel mit dem Hinweis, wenn ich es mal verkaufen sollte. Mein Beitrag vom Nachmittag ist also nachvollziehbar und keine Unterstellung.....




    Gruß Sammler32

  • moin

    sollte keine verkaufswerbung für meinen nachlass sein,

    ich hatte schon genug Kaufanfragen,von 15-20

    ich muß ja nicht verkaufen,ich als Sammler sehe es auch als wertanlage an,sicher irgendwann ,wenn es mir ganz schlecht geht,wenn ich kein krösken Brot mehr im schapp hab8|

    aber mal ehrlich,was sind 15 -20 k:/ist heutztage nix,wie schnell die kohle wech is||

    also,da kann man andere Sachen aus der Sammlung verkaufen,dann hat man dasselbe .

    wertige sammlungsgegenstände kann man jeder zeit,auch in Krisenzeiten schnell zu Geld machen,es gibt immer leute die haben kohle wie Würfelzucker:Doder tauschen,wenn das dach kaputt ist,RK gegen Dachziegel:Dda gabs mal einen Sammler ,der hatte seinen Fg Knochensack verkauft,weil das dach an seinem haus repariert werden mußte:(

    gruß kölsch