WK2 Reenactment Veranstaltungen

  • Hallo, ich eröffne Dieses Thema hier für unseren Reenactment Bereich um auf aktuelle Veranstaltungen hinzuweisen.


    Dieses Wochenende am 14. Juli findet im Elsass in Uffheim ( nicht so weit von Freiburg entferrnt ) die jährliche Veranstaltung am Bunkermuseum statt. Eine nette kleine Veranstaltung. Die Anmeldungen für Einzeldarsteller und Gruppen sind natürlich schon gelaufen, aber vielleicht möchte sich jemand die Sache ja als Besucher mal ansehen.


    https://uffheim2019.com/



    Beste Grüße

    KEINERLEI VERSAND ÜBER HERMES !
    SUCHE:
    Alles zum ARI 77
    Schirmmütze Offizier Ari

  • ....nicht unerwähnt sollte man lassen:

    Kostenfreie Parkplätze - aber ein kleiner Spaziergang ist notwendig,

    sehr familienfreundliche Eintritts-und Verpflegungspreise,

    viel Platz zum um im Grünen zu sein - und keine Protestler......,

    (erstaunlich wie viele einheimische Familien und Jugendliche das anschauen)

    sehr gute Zuschauerplätze - z.B. auf dem Dach des Bunkers,

    tolle Gelegenheiten zum Fotografieren,

    praktisch alles frei zugänglich,

    viele unverdeckte ...........an den Klamotten,

    ......und dann das Deutsch/Französische Kriegspiel ausgerechnet noch am Französ. Nationalfeiertag!


    Leider kann ich es dieses Jahr nicht anschauen..............

  • Genau so ist es ;- ))

    Schade das Du nicht vor Ort bist ,sonst hätte man sich mal treffen können. Ich werde auf jeden Fall Fotos machen und hier einstellen.


    Beste Grüße

    KEINERLEI VERSAND ÜBER HERMES !
    SUCHE:
    Alles zum ARI 77
    Schirmmütze Offizier Ari

  • My all-time-favourite: Detling in Kent! Die Show heisst Military Odyssey

    (etwa halber Weg zwischen Dover und London)

    Immer am letzten Wochenende im August, dieses Jahr 24/25/26 August. Der Montag 26AUG ist Feiertag in Britain (man kann aber ueberall normal einkaufen und so)

    Multi Period Event, von Steinzeit bis Heute. Viel WW2, natuerlich auch die boesen Deutschen, sogar ganz gefaehrliche Einheiten. (Zeigen von verfassungsfeindlichen Abzeichen ist dort nicht verboten - also erlaubt). Die Schlacht ist riesig, einfach nur mal auf DuRohr (Youtube) nachsehen.

    Der Knaller ist abends das Bierzelt mit den Darstellern! Ich steh einfach nur in der Ecke und staune, der Anblick ist Mega.


    Bei meinem ersten Besuch bin ich als Besucher reingegangen, Schlafsack hatte ich schoen gerollt und auf den Tornister geschnallt, bin dann den Rest vom Wochenende dringeblieben. Ist dann halt teuer weil man dort Essen und Trinken muss. Aber ne Moeglichkeit wenn man kein Mitglied einer Reenactmentgruppe ist.


    Viel WW2 - auch mal Sachen die man nicht oft sieht (Japaner, Polen, Griechen, Italiener, Sovjets, Franzosen, ganz klar viel Britain). Auch viel Saxons & Vikings, Mittelalter, US Buergerkrieg und Western Frontier. WW1 ist eingebrochen, kommt nicht mehr viel.


    Wer mich dort finden will: Ich mach WW1 Deutscher Artilleriebeobachter mit Scherenfernrohr

    Mutabornomine