• Liebe Sammlergemeinde,


    Möchte hier mein neu erworbenes Stück vorstellen:


    1. Modell FG 42 von Shoei


    Eigentlich sammle ich nur scharfe Schusswaffen Schwerpunkt Kurzwaffen.

    Aber nachdem mir diese Modellwaffe zum fairen Preis angegeboten wurde,

    konnte ich nicht nein sagen.

    Von diesem Modell sind im Original nur ca. 2000 Stück gefertig worden.

    Auch diese Modellwaffen von Shoei sind mittlerweile rar.

    Bewundernswert finde ich auch die gute Qualität u. Verarbeitung:

    Bis ins kleinste Detail dem Original nachgebaut!

    Funktionsfähigkeit ist bis auf dem scharfen Schuß voll gegeben.

    Über Eure Meinung/Anregung würde ich mich feuen.


    mit freundlichen Sammlergruß


    Joe

    Dateien

    • IMG_1144.JPG

      (481,26 kB, 49 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_1145.JPG

      (468,18 kB, 43 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_1146.JPG

      (425,12 kB, 39 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_1148.JPG

      (676,32 kB, 45 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Ein wirklich tolles Teil und sehr guter Ersatz.

    SUCHE : LW Schützenschnur ; Papiere mit Bezug (Fhj)GrenRgt.1235 & 1242 Einsatz Ostdeutschland 1945 ; SG84/98 Hersteller"ab" ; Dienstglas in"sandgelb" EFE43 + rotbraunen Köcher ; Klappspatentasche

    Meine Bewertungen: sven79

  • Frage,ist der Handgriff beweglich? Sonst wäre der Griffwinkel ja äusserst gewöhnungsbedürfig

    Nein - der Griff ist nicht klappbar! Das war extra so konstruiert, denn Fallschirmspringer sollten das Teil schon im Sprung einsetzen (reines Theoriedenken)!

    Deswegen wurde es schon beim 2. Modell wieder abgeändert!