trodel oder portepee unbekant 2

  • Hallo


    Diesen habe ich auch noch gefunden, kan jemand mir sagen wafur diesen ist? und welches zeitraum?


    Gruss,

    Dateien

    • port1.jpg

      (228,65 kB, 5 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • port2.jpg

      (279,74 kB, 6 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • port3.jpg

      (258,01 kB, 6 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • port4.jpg

      (300,5 kB, 7 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • und für den Degen.

    Portepee Kavallerie ab 1820 (Preußen)

    ab 1896 auch von der Infanterie (Preußen)

    Dein Stück schätze ich so um 1900+

    Gruß Preuße

    bin immer am kauf von Blankwaffen vor 1933 interessiert

  • und für den Degen.

    Portepee Kavallerie ab 1820 (Preußen)

    ab 1896 auch von der Infanterie (Preußen)

    Dein Stück schätze ich so um 1900+

    Gruß Preuße

    Vielen dank fur ihren antwort, in mein sammlung habe ich ein degen, past die portepee dazu?

    Dateien

    • sabel1.jpg

      (216,61 kB, 8 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • sabel2.jpg

      (172,11 kB, 5 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • sabel3.jpg

      (159,59 kB, 5 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • ja, auch an einen Extra-KD passt das Teil gut.

    Gruß Preuße

    bin immer am kauf von Blankwaffen vor 1933 interessiert

  • und das Seitengewehr...


    Portepee. Königreich Preußen.

    Alle von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Berichte und Gegenstände aus der Zeit 1933 - 1945 und angesprochenen Themen dienen nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gemäß §§ 86 / 86a, Deutsches StGb.
    - Und ich bin kein Verkaufsberater -