Beiträge von G Prien

    ...melden bringt da gar nichts.

    Um solchen schwarzen Schafen das Handwerk zu legen, müsste man sich absprechen, und immer wieder dort kaufen,

    und dann negativ bewerten!

    Nach 3-4 negativen, überlegt sich auch jeder Laie ob er dann das Risiko eingeht, bei diesem Ebay-Mitglied zu steigern.


    LG Prien

    Für solche Leute wie Du es bist

    Wie soll ich denn das nun wieder verstehen?...Das mit dem in den A... treten hast du ja schon editiert.

    Eigentlich wollte ich das gestern schon kommentieren, da hab ich aber wohl durchdacht von abgesehen...

    Egal, ich will mich hier nicht streiten, oder Jemanden beleidigen. Davon sehe ich ab!

    Ich gehe hier im Forum meinem Hobby nach, und möchte dabei Spass haben.

    Falls ich mit dem Ausdruck ZWERG, hier deinem im Andenken, gefallenen Grossvater beleidigt haben sollte,

    ENTSCHULDIGE ich mich hier bei DIR.


    Und was das Sachliche hier angeht, Durchschnittsgrösse war der Soldat auf dem Bild nicht.

    Die betrug beim deutschen Jüngling auch 1914 schon 170-175.

    Eher die älteren Herren, Landsturm waren noch etwas kleiner Gewachsen.

    Und mit gut 1,58-1,59, würde ich ihn eher als kleinem Menschen sehen.


    LG Prien


    ImG 19 (2).jpg

    Finde ich sehr despektierlich, da unsere Ahne anders proportioniert (Helmweite und auch Körpergröße) waren.

    Wenn man keine Ahnung hat, sollte man einfach die Fr...sse halte, ehe man selbst der eigenen Entblödung hier Freiraum gibt.

    Knapp 1,60 halt ich nicht für Durchschnittsgrösse……auch nicht um 1900 rum.

    ...macht immer wieder Spass hier, mit solchen Leuten wie dir! <X

    ….würde man das Talkum überhaupt "einfach" wieder entfernen können?

    Ich denke das ist bestimmt schon in den Jahren mit dem Lack eine "feste" Verbindung eingegangen.

    Also feuchten Lappen nehmen und abwischen ginge sicher nicht?

    (die Frage ist rein rhetorisch…:S)


    LG Prien

    Moin, ich würde ihn ebenfalls so belassen. Mit der Restfarbe ist doch klasse.

    Event etwas mit Öl einreiben...?

    Um so mehr gefällt mir dein Belegbild, das der Grabenpanzer verkehrt herum getragen wurde!


    Boah, so noch nie gesehen!


    LG Prien

    ...der hat schon öfters, auch mit anderem Namen, Etuis für EK´s angeboten.


    Allesamt, an anderer Stelle, als gebastelt entlarvt.


    Vorsicht ist geboten!


    LG Prien

    …..ich kann es wirklich nicht mit Bestimmtheit sagen!

    Event. irre ich mich, sehe ich hier eindeutig Gussperlen? Die Ränder gefallen mir auch nicht wirklich.

    Andererseits habe ich es nochmal mit Gesicherten Originalen verglichen.

    Die Vorderseite passt 100%, leider fehlt mir eine Rückseitenansicht zum Vergleich.

    Meine EL´s, allerdings von anderem Typ, sind doch etwas filigraner auf der Rückseite!

    Ich will es auch nicht schlecht reden.

    Ich weiss es wirklich nicht!!!


    Event hat noch jemand Anderes eine Meinung, interessiert mich jetzt auch.


    LG Prien

    ...denke irgendwo mal gelesen zu haben, das der hintere Zylinderniet das Hochrutschen der Stirnpanzerbandes

    (wenn angelegt) verhindern sollte....!?


    Schönes Teil.


    LG Prien

    Das Design wird im SDA als Typ 3 beschrieben...

    Ich hatte vorhin (Handy) nur dein überbelichtetes Rückbild gesehen, und als plumpen Guss gesehen...

    Obwohl mir die Rückseite, der rechte Grat am Rand, und oben der "Popel" auch nicht gefällt,

    würde ich dem EL aber doch eine Chance einräumen...????


    LG Prien