Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Drittes Reich > Fahnen, Standarten und Wimpel

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.09.2017, 13:13   #11
kontingentstruppen
 
Registriert seit: 25.04.2009
Ort: Nordenham
Beiträge: 1,452
Standard

Leider ist es ja mittlerweile so , daß alles angezweifelt wird, weil es evtl .im Zustand zu neu ist , eine andere Fertigungsvariante ist oder oder .......

Hier noch einmal ein Foto von den Sachen , wie ich sie neulich zusammen aus einem Haushalt bekomme habe .

Geschenkt !!!!!!!!!!

Es sind auch einige Stücke aus der Familie dabei .

Früher wurden in diesem Haus / Geschäft u.a. die RZM Effekten verkauft.
Es war die Verkaufsstelle der Partei !
Alles , was ich in den Jahren dort von dem Sohn, einem alten Herrn, erhalten habe , war immer okay.
Wenn man die Wimpel in Hand hält , sieht man die Alterspatina und die verschiedenen Fertigungsarten .
Also über die Originalität würde ich mir keine Gedanken machen

Kontingentstruppen

Museum Alter Flakleitstand
www.alterflakleitstand.de
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg SA 001.jpg (212.3 KB, 35x aufgerufen)

Geändert von kontingentstruppen (16.09.2017 um 13:20 Uhr)
kontingentstruppen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2017, 13:15   #12
PAK
Sammelschwerpunkt Nahkampfspangen
 
Benutzerbild von PAK
 
Registriert seit: 15.03.2012
Beiträge: 4,277
Standard

Für mich auch, schöne originale Stücke
__________________
Ich distanziere mich ausdrücklich von jeglichem rechten Gedankengut.

KAUFE KREIDLER MOFAS / MOPEDS / MOKICK/ 80er BIS 1982! - GERNE AUCH IM TAUSCH GEGEN MEINE ANGEBOTENE MILITARIA
PAK ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2017, 13:23   #13
ivbaust
 
Benutzerbild von ivbaust
 
Registriert seit: 23.02.2007
Ort: Südwest
Beiträge: 2,634
Standard

Zitat:
Zitat von kontingentstruppen Beitrag anzeigen
Leider ist es ja mittlerweile so , daß alles angezweifelt wird, weil es evtl .im Zustand zu neu ist , eine andere Fertigungsvariante ist oder oder .......

Hier noch einmal ein Foto von den Sachen , wie ich sie neulich zusammen aus einem Haushalt bekomme habe . Geschenkt !!!!!!!!!!

Früher wurden in diesem Haus/Geschäft u.a. die RZM Effekten verkauft.
Es war die Verkaufsstelle der Partei
Alles , was ich in den Jahren dort erhalten habe , war okay.
Wenn man die Wimpel in Hand hält , sieht man die Alterspatina und die verschiedenen Fertigungsarten .
Also über die Originalität würde ich mir keine Gedanken machen

Kontingentstruppen

Museum Alter Flakleitstand
www.alterflakleitstand.de

Hallo kontingentstruppen,

Ich zweifle die Wimpel nicht an, weil sie "zu neu" sind.

Mach doch mal bitte gute Aufnahmen von den verschiedenen Fertigungsarten und der Alterspatina. Kam auf den bisherigen Bildern leider nicht rüber.

Klar, wenn man nur anhand von Fotos die Originalität einschätzen muss, ist das weitaus schwieriger, als wenn man das Stück in der Hand hält.

Nochmal, ich will hier nichts schlechtreden, sondern poste nur meine Meinung.

Gruß

ivbaust
__________________
Suche ...
- SA Sportabzeichen in Bronze mit der Nummer 249470
- Ehrenabzeichen (GPA) mit der Nummer 8246
- Aesculap SA oder NSKK Dolch mit komplett erhaltener Röhm-Widmung

Geändert von ivbaust (16.09.2017 um 13:28 Uhr)
ivbaust ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2017, 13:28   #14
Pattex
Sammelschwerpunkt 57er Orden & Ehrenzeichen
 
Benutzerbild von Pattex
 
Registriert seit: 14.01.2004
Beiträge: 4,338
Standard

Zitat:
Zitat von ivbaust Beitrag anzeigen
Hallo Pattex,

Ich denke, jedem steht im MFF zu seine Meinung zu posten. Und meiner Meinung nach sind die Wimpel keine Originale. Aber gerne ermögliche ich einen sachlichen Austausch

Ich sammle seit Jahren SA & NSKK, zunächst hauptsächlich Dolche und später alles so was sonst noch zu SA und NSKK dazugehört. Ich bezeichne mich nicht als Experte, sondern als fortgeschrittener Sammler mit einigen Jahren Erfahrung auf diesem Gebiet.

Schau dir mal die Größe der hier gezeigten Wimpel an, dann das SA Hoheitsabzeichen sowie die Stoffstruktur insgesamt.

Dann google mal den englischen Begriff "SA pennant" (mit beiden Anführungszeichen wegen der besseren Trefferquote). Dann klicke bei Google auf "Bilder" und vergleiche mal alle Treffer mit den hier gezeigten Stücken. Ich denke, dann kann man gut erkennen, wie Originale SA Wimpel aussehen. Ich kann dann nur - meine bisherige Erfahrung mit Wimpeln eingeschlossen sowie unter Hinzuziehung eigener SA Wimpel aus meiner Sammlung - zum Schluss kommen, dass die hier gezeigten keine Originale sind.

Ich hoffe, das entspricht deinen Vorstellungen zum sachlichen Austausch.

Gruß

ivbaust
Hallo ivbaust,
danke für Deine Antwort, ich selbst habe lange Jahre Fahnen und Flaggen gesammelt und bin ebenfalls nicht ganz unbeleckt auf diesem Gebiet. Das ist allerdings auch kein Qualitätsmerkmal für eine Meinung.

Du beziehst Dich in Deinem Urteil auf Unterschiede in der Größe, dem SA Zeichen und in der Stoffstruktur. Diese Wimpel hat es in vielen unterschiedlichen Größen gegeben und auch die anderen Merkmale entsprechen exakt denen zeitgenössicher Originale.

Unterschiedliche Meinungen sind völlig ok, aber in diesem Fall liegst Du m.M.n. daneben.

Gruß
Pattex
__________________
Ich suche ein 57er Fallschirmschützenabzeichen des Heeres und andere 57er Auszeichnungen.
Pattex ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:24 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.