Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Fahrzeuge, Luftwaffe, Schiffe > Schiffe / Marine > U-Boote

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.08.2017, 15:36   #151
kfs
Sammelschwerpunkt U-Boot / Kriegsmarine
 
Benutzerbild von kfs
 
Registriert seit: 27.09.2008
Beiträge: 1,688
Standard

Moin, ich bin auch stiller Mitleser , aufjedenfall weiter machen !
__________________
Suche Fotos , Urkunden/gruppen , Orden und ganze Nachlässe der U-Bootwaffe

Für Kontakt und Verkauf an Nichtsupporter mail an zooby @ gmx.de
kfs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2017, 15:52   #152
limes
Sammelschwerpunkt Kriegsmarine
 
Benutzerbild von limes
 
Registriert seit: 03.04.2014
Ort: Wehrkreis IV
Beiträge: 1,716
Standard

Dito,ich auch.Aber die gezeigten Sachen sind für meine Sammlung ne Nummer zu groß,aber das Thema ist höchst interessant.
Auf jeden Fall weitermachen Oliver,ist echt nen Hammer Thread hier was so alles gezeigt wird

Grüße limes
limes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2017, 21:12   #153
oliver
MFF Experte für Torpedotechnik
 
Benutzerbild von oliver
 
Registriert seit: 28.06.2012
Beiträge: 163
Standard

puh...wenn es euch auch manchmal so geht bin ich irgendwie erstmal beruhigt und vielen Dank für euren Zuspruch.

Projekt 4 FK 115

Ich habe heute nochmal mit Herrn Evers von Junkers Nachfolger telefoniert und der meinte, wenn man schonmal die Kolben auseinanderkurbeln kann, hat man 90 Prozent der Funktionsfähigkeit im Kasten.

Ich also nochmal raus und die Kurbel auf den Vierkant der Treibölpumpe gesetzt und den Kolben nach rechts bis zum Anschlag gekurbelt und zurück nach links ... phoop ... phoop (das war das Sauggeräusch ).

Die Kolben lassen sich nach 20 Jahren Stillstand wie geschmiert und ohne Kraftaufwand mit der Kurbel auseinander und wieder zusammendrücken. Ich werd verrückt.

Durch den "Auspuff" lies sich dann noch ein Bild von den Kolben und den Dichtringen machen. ..... ich bin sprachlos ...............
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_4180.jpg (398.9 KB, 25x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_4172 - Kopie.jpg (427.5 KB, 30x aufgerufen)
__________________
Wir suchen Torpedos, Torpedoteile und Torpedowerkzeuge (KM,RM, Kriegsmarine) zum Kauf oder auch Tausch und alles zu SM U 53 (original Fotos, Gemälde Claus Bergen, Technik Zeitschriften und Zeitungen etc.)
.... vivere militare est ....
.

Geändert von oliver (25.08.2017 um 21:17 Uhr)
oliver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2017, 09:24   #154
kahmer
Sammelschwerpunkt ARGUS und ARADO
 
Benutzerbild von kahmer
 
Registriert seit: 23.10.2005
Beiträge: 2,668
Standard

Hi Oliver,

die Kompressoren sind der Hammer - der Zustand - einfach Geil !!!
Und das die Technik noch funktioniert ... deutsche Wertarbeit eben

Und bitte immer weiter schreiben, die Technikecke interessiert zwar nur eine kleine Fangemeinde, die aber umso intensiver
__________________
Beste Grüße Christoph

... suche immer alles von Arado - speziell Ar396 ; sowie alles von / über Argus - Motoren ( As411 und As410 ) ... mail: arado-ar396@email.de
kahmer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2017, 22:41   #155
oliver
MFF Experte für Torpedotechnik
 
Benutzerbild von oliver
 
Registriert seit: 28.06.2012
Beiträge: 163
Standard Der Grundgänger .....

Warum erst heute?

Zum einen, weil das nun gezeigte schon durch die HD bei uns gegangen ist, durch die Bafa begutachtet und freigegeben wurde und auch nur weil es sich mittlerweile nicht mehr in Deutschland befindet. Trotzdem wollte ich euch dieses wunderbare Stück Technik nicht vorenthalten.

Eine kleine Info zur Rechtslage:

Jeder Rumpftorpedo ist eine Kriegswaffe. Ein Rumpftorpedo ist ein Torpedo ohne Kopf. Also auch ein Torpedo mit einem Übungskopf ist eine Kriegswaffe. Deswegen wurde bei Herrn Flick auch der Übungstorpedo beschlagnahmt.

Aber warum nicht dieser Torpedo?

Dieser Torpedo war ein Prototype, der nicht zum Kriegseinsatz kam, damit handelt es sich um keine Kriegswaffe. "Begründung aus meiner Akte"

Warum nicht behalten obwohl es zu 101 Prozent unser Sammelgebiet ist?

Weil sich diese "System" immer neues einfallen läßt, um Sammler zu entmündigen, zu enteigenen, zu kriminalisieren. Das hört sich erstmal ziemlich pauschal an, hat aber hier einen ganz speziellen Hintergrund:

Der Mitarbeiter der Bafa, dem ich auf Grund seines Fachwissens wirklich großen Repekt zolle, hatte sofort die Vermutung, dass dieser Torpedo nur aus dem Tollensesee kommen könne, da lediglich dort Walter-Ingolin Torpedos getestet wurden. Diese Diskussion spielte zum Glück bei der HD keine Rolle, hätte uns aber auf Dauer noch Probleme bereiten können, denn der Tollensesee steht komplett unter Denkmalschutz. Jede Schraube, jeder Dichtring, der entwendet wird. stellt damit ein Problem dar... ein ganzer Torpedo - Ärger ohne Ende, egal ob legal erworben (z.B. noch vor der in Schutz Stellung) oder nicht - für "die" wird es wohl nie legal sein können. Darauf hatten wir keine Lust!

Eins kann ich nach HD und Akteneinsicht bestätigen - nicht jeder der als Gast mitliest, ist hier auch wirklich willkommen.

PS.

Sollte jemand Interesse an einem Dräger FGT 1/D im Topzustand haben - ich würde mich von meinem trennen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_1364 - Kopie.jpg (393.2 KB, 18x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1365 - Kopie.jpg (403.4 KB, 12x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1419 - Kopie.jpg (402.6 KB, 11x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1421 - Kopie.jpg (377.9 KB, 14x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1360 - Kopie.jpg (393.0 KB, 11x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1415 - Kopie.jpg (384.9 KB, 16x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1344 - Kopie.jpg (365.1 KB, 15x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1416 kopir - Kopie.JPG (267.8 KB, 12x aufgerufen)
__________________
Wir suchen Torpedos, Torpedoteile und Torpedowerkzeuge (KM,RM, Kriegsmarine) zum Kauf oder auch Tausch und alles zu SM U 53 (original Fotos, Gemälde Claus Bergen, Technik Zeitschriften und Zeitungen etc.)
.... vivere militare est ....
.

Geändert von oliver (26.08.2017 um 22:41 Uhr)
oliver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2017, 18:00   #156
alti63
MFF Experte für Dienstgläser
 
Registriert seit: 01.11.2006
Ort: Hamm
Beiträge: 1,503
Reden

Ich werde verrückt! Diese Erbsenzähler!
Aber so ist das eben. Bei unseren "Luftfahrzeugen" müssen wir uns mittlerweile schon für den Tarnanstrich entschuldigen....
Was soll man sagen??

So ein Torpedo würde eine feine Designer-Sitzbank abgeben!!

Gruß,

Joachim

Geändert von alti63 (30.08.2017 um 18:01 Uhr)
alti63 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.