Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria bis 1918 > Koppelschlösser

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.02.2017, 14:47   #1
Einer von Vielen
 
Registriert seit: 09.08.2010
Beiträge: 776
Standard Feldbinde mit Abnahme BAXII 15

Hallo Zusammen,

auch diese Feldbinde habe ich bekommen.
Die Gegenschließe fehlt leider und die Lasche zur Verstellung wurde scheinbar versetzt angenäht aber ansonsten ein schönes Stück denke ich.

Könnt ihr mir bitte sagen für was die Stempelung "20.H." bedeutet?
Ich dachte erst das es für Husarenregiment 20 steht, aber da wäre es sichermit HR 20 gestempelt, oder?


Gruß und Dank
Kai
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20170218_134439.jpg (287.2 KB, 63x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20170218_134449.jpg (308.1 KB, 19x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20170218_134452.jpg (307.7 KB, 34x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20170218_134516.jpg (315.8 KB, 15x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20170218_134549.jpg (281.7 KB, 21x aufgerufen)
Einer von Vielen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2017, 15:57   #2
masu-tomy
 
Benutzerbild von masu-tomy
 
Registriert seit: 31.08.2014
Ort: bei den Mainzelmännchen
Beiträge: 1,054
Standard

Mit Husar hat das aber nichts zu tun !!
Schloss ist auf jeden Fall Feuerwehr Sachsen .
masu-tomy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2017, 16:56   #3
planet
 
Registriert seit: 16.02.2008
Beiträge: 348
Standard

Ich gehe davon aus, dass hier irgendwann jemand einen Mannschaftsriemen mit diesem Feuerwehr-Schloss versehen hat. Der Riemen ist also nicht von einer Feldbinde. Der Abnahme-Stempel ergibt so aber auch einen Sinn.
Gruß, Thomas
planet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2017, 17:50   #4
kontingentstruppen
 
Registriert seit: 25.04.2009
Ort: Nordenham
Beiträge: 1,534
Standard

Zitat:
Zitat von planet Beitrag anzeigen
Ich gehe davon aus, dass hier irgendwann jemand einen Mannschaftsriemen mit diesem Feuerwehr-Schloss versehen hat. Der Riemen ist also nicht von einer Feldbinde. Der Abnahme-Stempel ergibt so aber auch einen Sinn.
Gruß, Thomas
So sehe ich das auch


Kontingentstruppen
kontingentstruppen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2017, 18:07   #5
Einer von Vielen
 
Registriert seit: 09.08.2010
Beiträge: 776
Standard

Danke für eure Hilfe!

Könnt ihr das Feuerwehr-Feldbindenschloss ggf. noch zeitlich einordnen?
Ich habe bei meiner Suche im Netz zwar ähnliche Stücke gefunden, genau dieses Modell aber nur einmal und da war es scheinbar falsch beschrieben.

Ich wäre euch auch sehr dankbar wenn ihr mir kurz sagen könntet wie man dieses Schloss bewerten kann.
Vielleicht kann ich ja zumindest einen Feuerwehrsammler glücklich machen.


Gruß und Dank
Kai
Einer von Vielen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2017, 16:19   #6
kontingentstruppen
 
Registriert seit: 25.04.2009
Ort: Nordenham
Beiträge: 1,534
Standard

30-ziger Jahre

Kontingentstruppen
kontingentstruppen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2017, 23:56   #7
Sleepwalker
MFF Experte für Bajonette
 
Benutzerbild von Sleepwalker
 
Registriert seit: 26.12.2007
Ort: Pfalz
Beiträge: 11,209
Standard

Das Schloss gehört da nicht dran. Verstellriemen wurde versetzt.

Hersteller ist Stecher Freiberg 1915. Abgenommen durch das Bekleifungsamt des XII. Armeekops (I. Königlich Sächsisches aus Dresden) 1915. Truppenstempel von 3. Königlich Sächsischen Husaren-Regiment Nr. 20.

Alles passend... wäre nicht der fehlende Haken und dieses Schloss...

Schade drum.
__________________
Alle von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Berichte und Gegenstände aus der Zeit 1933 - 1945 und angesprochenen Themen dienen nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gemäß §§ 86 / 86a, Deutsches StGb.
- Und ich bin kein Verkaufsberater -

Geändert von Sleepwalker (23.02.2017 um 00:00 Uhr)
Sleepwalker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2017, 16:56   #8
Einer von Vielen
 
Registriert seit: 09.08.2010
Beiträge: 776
Standard

Hallo Sleepwalker,

auch dir besten Dank!
Ja, es ist wirklich schade um den schönen Koppelriemen.


Gruß
Kai
Einer von Vielen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2017, 17:20   #9
Einer von Vielen
 
Registriert seit: 09.08.2010
Beiträge: 776
Standard

Sollte Jemand Interesse am Koppelriemen oder dem Feldbindenschloss haben, gebt einfach Bescheid.
Da die Stücke eh nich zusammengehörig sind würde ich sie auch einzeln abgeben falls dadurch Jemand etwas komplettieren kann.

Gruß
Kai
Einer von Vielen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:42 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.