Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria bis 1918 > Blankwaffen bis 1918

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.10.2017, 21:58   #1
Martin22
 
Benutzerbild von Martin22
 
Registriert seit: 10.07.2007
Ort: Magdeburg
Beiträge: 270
Standard Kavallerie Säbel 1871

Hallo zusammen,

Diesen schönen Säbel konnte ich unserem Ronny abluchsen. Säbel und Scheide sind nummerngleich.

Der Zustand spricht wohl für sich, für mich aber ein interessantes Belegstück.

Was sind Eure Gedanken dazu? Wer kann was zu den Stempeln sagen? Da scheint auch mehrfach einiges unkenntlich gemacht worden zu sein. Könnt Ihr bei der Entzifferung und Herleitung helfen?

Danke und viele Grüße Martin
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 2017100621543800.jpg (137.6 KB, 21x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2017100621543900.jpg (141.9 KB, 19x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2017100621544000.jpg (134.7 KB, 21x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2017100621543500.jpg (115.6 KB, 21x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2017100621543700.jpg (151.3 KB, 25x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2017100621544500.jpg (267.7 KB, 44x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2017100621544400.jpg (268.7 KB, 21x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2017100621544300.jpg (260.0 KB, 31x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2017100621544200.jpg (297.2 KB, 27x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2017100621544100.jpg (240.8 KB, 23x aufgerufen)
__________________
Wanted:
IV. Armee-Korps | Magdeburger Regimenter
Martin22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2017, 06:50   #2
Preuße
 
Registriert seit: 05.05.2006
Beiträge: 1,001
Standard

Laß mich raten, ist Deine erste abgenommene Waffe aus der Kaiserzeit? (siehe Modellbezeichnung)
Obwohl "Kaiserzeit" eher eine falsche Bezeichnung für die Zeit wäre, wurde doch dieser Säbel schon ab 1852 bei der Truppe eingeführt, was dann auch die Modellbezeichnung wäre KS M 52 (Kavallerie-Säbel Modell 52).
Unter dieser Bezeichnung findest Du genug bei google. Für mich ist dieses Modell der schönste/interessanteste Säbel den Preußen im 19.Jhd. rausgebracht hat.
Reserve Division Brückentrain des XIII.Armee-Korps lautet der aktuelle Truppenstempel. XIII.Armeekorps findest Du auch bei google.
Wenn Du Dich belesen hast und noch Fragen hast, bin öfters hier (andere natürlich auch)
Gruß Preuße
__________________
bin immer am kauf von Blankwaffen vor 1933 interessiert

Geändert von Preuße (07.10.2017 um 06:56 Uhr)
Preuße ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2017, 09:14   #3
wilhelm02
Sammelschwerpunkt Kaiserreich Bunter-Rock speziell 1.Th. FAR 19 Erfurt
 
Registriert seit: 05.11.2007
Beiträge: 937
Standard

und so hat das Teil
einen neuen Besitzer gefunden !

Gruß
wilhelm02
wilhelm02 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2017, 09:15   #4
wilhelm02
Sammelschwerpunkt Kaiserreich Bunter-Rock speziell 1.Th. FAR 19 Erfurt
 
Registriert seit: 05.11.2007
Beiträge: 937
Standard

Zitat:
Zitat von Preuße Beitrag anzeigen
KS M 52 (Kavallerie-Säbel Modell 52).
Gruß Preuße

danke für die ausführliche Beschreibung
wilhelm02 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2017, 10:55   #5
AndyB
MFF Experte für Bajonette
 
Benutzerbild von AndyB
 
Registriert seit: 27.05.2005
Ort: Slowakei
Beiträge: 3,751
Standard

Sieht mehr nach VIII Korps .a.g.Andy
AndyB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2017, 11:12   #6
Preuße
 
Registriert seit: 05.05.2006
Beiträge: 1,001
Standard

ja
__________________
bin immer am kauf von Blankwaffen vor 1933 interessiert
Preuße ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2017, 21:54   #7
Martin22
 
Benutzerbild von Martin22
 
Registriert seit: 10.07.2007
Ort: Magdeburg
Beiträge: 270
Standard

Hallo zusammen,

Danke für die Rückmeldungen und das Feedback.

Ja, das ist in der Tat meine erste abgenommene... all die anderen in meiner Sammlung sind Zahnstocher dagegen.

Habe nochmal versucht die Stempel auf der Scheide zu fotografieren. Der Großteil ist unleserlich, lediglich der direkt über dem Train Stempel ist in Teilen erkennbar.

Mal eine Frage zur Scheide: Diese wirkt ziemlich dunkel, nachlackiert ist da aber nichts. Ist die einfach dunkel patiniert?

Viele Grüße Martin
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 2017100721335900.jpg (112.2 KB, 23x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2017100721340000.jpg (226.4 KB, 14x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2017100721340100.jpg (261.0 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2017100721340200.jpg (237.0 KB, 12x aufgerufen)
__________________
Wanted:
IV. Armee-Korps | Magdeburger Regimenter
Martin22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2017, 16:32   #8
AndyB
MFF Experte für Bajonette
 
Benutzerbild von AndyB
 
Registriert seit: 27.05.2005
Ort: Slowakei
Beiträge: 3,751
Standard

Da waren mindestens 2 weitere Einheit stempeln, die ware unerleslich gemacht.a.g.Andy
AndyB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2017, 09:38   #9
Wilder Jäger
 
Registriert seit: 25.03.2012
Beiträge: 1,498
Standard

Und ein "G" für Gußstahl! Sehr schön.
Wilder Jäger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2017, 11:00   #10
Martin22
 
Benutzerbild von Martin22
 
Registriert seit: 10.07.2007
Ort: Magdeburg
Beiträge: 270
Standard

Hallo zusammen,

Was denkt Ihr? 71 oder 74?

Viele Grüße Martin
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 2017111810585800.jpg (273.7 KB, 14x aufgerufen)
__________________
Wanted:
IV. Armee-Korps | Magdeburger Regimenter
Martin22 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.