Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Geschichte, Forschung und Museen > Militärmuseen > Museen Italien

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.02.2008, 19:38   #1
vierville
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Historiale De Cassino, I

Ein gutes und übersichtliches Museum über die Schlacht von Monte Cassino - und der Gustav Linie! Viele Multimedia-Highlights und ein wunderbarer Blick auf die Originalschlachtfeldern an der Cassino Front! Wer also mal eine Reise an die Gustav Linie unternimmt, sollte einen Halt an diesem Museum machen! Shop verhanden!

Für weitere Fragen und Bilder stehe ich gerne zur Verfügung!

FG Manfred
  Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2008, 19:47   #2
PK-Mann
Super-Moderator
 
Benutzerbild von PK-Mann
 
Registriert seit: 05.02.2005
Beiträge: 12,692
Standard

Zitat:
Zitat von vierville Beitrag anzeigen
... Für weitere Fragen und Bilder stehe ich gerne zur Verfügung!
... bitte unbedingt Fotos mit erklärendem Text einstellen !
... nach Cassino wollt' ich immer schon fahren ...

PK-Mann
PK-Mann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2008, 20:09   #3
DDAY
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Lohmar-Heide
Beiträge: 55
Standard

Ja bitte Fotos da wäre ich auch gespannt drauf.
__________________
SUCHE ALLES ÜBER DIE OPERATION OVERLORD, HEIßT AUSRÜSTUNGSGEGENSTÄNDE, FOTOS, BÜCHER USW.......
DDAY ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2011, 19:08   #4
Carpenter
 
Registriert seit: 05.01.2010
Ort: Wo die Alb am schönsten ist
Beiträge: 26
Standard Museum in Cassino

Zitat:
Zitat von vierville Beitrag anzeigen
Ein gutes und übersichtliches Museum über die Schlacht von Monte Cassino - und der Gustav Linie! Viele Multimedia-Highlights und ein wunderbarer Blick auf die Originalschlachtfeldern an der Cassino Front! Wer also mal eine Reise an die Gustav Linie unternimmt, sollte einen Halt an diesem Museum machen! Shop verhanden!

Für weitere Fragen und Bilder stehe ich gerne zur Verfügung!

FG Manfred
Hallo Kameraden.
Bei meinem Kriegsgräbereinsatz vor sechs Jahren auf dem Friedhof in Cassino habe ich
auch das Museum dort besucht! Nicht sehenswert,nur eine beweihräucherung der polnischen Heldentaten beim Sturm auf den Trümmerhaufen des Klosters.
Im vergangenen Jahr war ich wieder beim Arbeitseinsatz in Cassino und habe,das inzwischen umgezogene Museum erneut besucht, heute wertungsfrei,modern und
sehenswert.
Carpenter
Carpenter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2011, 19:12   #5
Blitzmädel
 
Registriert seit: 04.05.2007
Beiträge: 7,027
Standard

Falls es um das Museum in der Nähe der Autobahn, über dem NATO-Shop geht - das gibt es schon lange nicht mehr.
Blitzmädel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2011, 00:15   #6
tankredi
MFF Experte für ausländische Stahlhelme
 
Benutzerbild von tankredi
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Austria Anterior
Beiträge: 2,877
Standard

Zitat:
Zitat von Blitzmädel Beitrag anzeigen
Falls es um das Museum in der Nähe der Autobahn, über dem NATO-Shop geht - das gibt es schon lange nicht mehr.
Nein, es geht um das Museum in der Ortsmitte.
Das andere gibt es, wie Du richtig bemerkt hast, zusammen mit dem Nato Shop nicht mehr.
Der Besitzer des Shops war auch Sammler - viele der im Museum ausgestellten Uniformen und Ausrüstung stammt aus seinem Nachlass.

Mir persönlich ist das Museum etwas zu sehr multimedia.
Die Uniformen werden in mehreren Nebengebäuden gezeigt, der zentrale Kasten ist Schauplatz der multimedia Darstellung der Schlacht um Cassino + WK2 allgemein.
Am Schluss wird es etwas moralisierend, jedoch bei weitem nicht so wie man es bei einem deutschen Museum zum gleichen Themenkreis erleben dürfte ...
__________________
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Suche italienische Militaria aus WK2! Helme, Uniformen, Orden, Ausrüstung,...alles anbieten !
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
tankredi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2011, 17:57   #7
Carpenter
 
Registriert seit: 05.01.2010
Ort: Wo die Alb am schönsten ist
Beiträge: 26
Standard Museen in Italien

Zitat:
Zitat von tankredi Beitrag anzeigen
Nein, es geht um das Museum in der Ortsmitte.
Das andere gibt es, wie Du richtig bemerkt hast, zusammen mit dem Nato Shop nicht mehr.
Der Besitzer des Shops war auch Sammler - viele der im Museum ausgestellten Uniformen und Ausrüstung stammt aus seinem Nachlass.

Mir persönlich ist das Museum etwas zu sehr multimedia.
Die Uniformen werden in mehreren Nebengebäuden gezeigt, der zentrale Kasten ist Schauplatz der multimedia Darstellung der Schlacht um Cassino + WK2 allgemein.
Am Schluss wird es etwas moralisierend, jedoch bei weitem nicht so wie man es bei einem deutschen Museum zum gleichen Themenkreis erleben dürfte ...
Hallo Kameraden!
Um das Thema "Museen in Italien" noch etwas noch etwas zu präzisieren,folgendes: Auf dem Weg in den sonnigen Süden, Ausfahrt Gardasee Nord der Brennerautobahn
gibt es in der Stadt Roveretto,ein hochinteressantes Museum .Thema "Gebirgskrieg im I WK. Wer noch Zeit hat kann auch noch das Ossarium am Stadtrand von Roveretto
besuchen.

In Rom,in der Citta Militare,gibt es in einer Kaserne ein voluminöses, Militärmuseum. Nachteilig ist hierbei dass man nur mit Beziehungen und im grauen Rock reinkommt.
Ich war schon zweimal drinnen und habe dort Exponate gesehen bei welchen einem die Spucke wegbleibt. Soweit ein kleiner Beitrag zu italienischen Miltärmuseen.
Carpenter
Carpenter ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.