Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Waffenforum > Sammlerwaffen erwerbsscheinpflichtig > Sammelthemen rote WBK

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.12.2011, 13:13   #11
MCU
MFF Experte für Blankwaffen 3.Reich
 
Benutzerbild von MCU
 
Registriert seit: 08.02.2006
Beiträge: 5,482
Standard

Hallo
Bei uns in Hessen gilt für die Gelb wie auch für die Grüne ( Sportschütze ) WBK folgendes.
Nachweislich ein Jahr im Schützenverein .
Sauber geführtes Schießbuch ! Das heißt regelmäßige Eintragungen .
Alle Eintragungen müssen mit denen im Schützenhaus ausliegendem Schießbuch übereinstimmen !
Das wird bei uns ganz genau Kontrolliert .
Man muß an der Liga Runde teilenehmen und sollte bei einer Meisterschaft mitgeschossen haben . Auch hier legt man großen wert drauf.
Dann ist ganz wichtig eine Sachkundeprüfung .
Je nach Verband wird nur die eigene Prüfung akzeptiert .
Wer meint das man da nicht Durchfallen kann der hat sich geirrt.
Bei der DSU Läuft dieser Lehrgang ganze drei Tage mit je 8 Std.
Wen man dann alles erfühlt hat und die Stempel vom Verband und Verein vorhanden sind kann man die WBK bei den Behörde Beantragen .
Bei uns erst mal nur die für Langwaffen .
Die für Kurzwaffen nach einem halben Jahr .
Das beantragen heißt aber noch lange nicht das Mann auch eine bekommt .
Die Fragen über all nach ob irgendwo was zu finden ist .
z . B Polizeiliche Führungzeugnis , es gibt eine anfrage beim Gesundheitsamt ect .
Das kann unter Umständen gute 8 Wochen dauern .
Drüber hinaus muß du noch einige Fragen Beantworten .
Warum weshalb und warum kannst du nur
Solltest du das dann alles geschafft haben und es kommt ein Anruf du kannst deine WBK abholen muß du gleich einen Kaufvertrag und Bilder wo und was für einen
Waffenschrank du hast mitbringen. Erst dann bekommst du eine WBK .
Bei der DSU wird man dir nur 5 Langwaffen und zwei Kurzwaffen genehmigen .
Wo bei du dir in einem halben Jahr nur zwei Langwaffen zulegen darfst !
Nochmals ein Winnenden wird unser Waffengesetz nicht verkraften .


Gruß MCU
__________________
Alle von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Berichte und Gegenstände aus der Zeit 1933 - 1945 und angesprochenen Themen dienen nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gemäß §§ 86 / 86a, Deutsches StGb.
MCU ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:56 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.