Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria bis 1918 > Sonstiges

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.08.2017, 17:12   #1
domi_2011
 
Registriert seit: 16.01.2011
Ort: Baden
Beiträge: 1,549
Standard Trompete Preusen bitte um Bestimmung.

Hallo ich könnte das Stück bekommen leider kenne ich mich damit überhaupt nicht aus.
Meine Frage von wann ist sie und von welchem Regiment.
Genauso interresiert mich der Wert, da sie mich dann wahrscheinlich wieder verlassen soll.
Gruß Dominic
_DSC7648.JPG _DSC7649.JPG
_DSC7651.JPG _DSC7653.JPG
_DSC7657.JPG _DSC7659.JPG
domi_2011 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2017, 17:43   #2
kontingentstruppen
 
Registriert seit: 25.04.2009
Ort: Nordenham
Beiträge: 1,534
Standard

Ich kenne militärische Signalhörner nur in Messingausführung.
Die Form ist hier auch anders.
Dann waren sie in der Regel mir Hersteller und Herstelljahr und vor 1915 mit der Regimentsbezeichnung versehen.
Das Mundstück gehört wohl nicht dazuu

Kontingentstruppen

Geändert von kontingentstruppen (05.08.2017 um 17:47 Uhr)
kontingentstruppen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2017, 08:24   #3
domi_2011
 
Registriert seit: 16.01.2011
Ort: Baden
Beiträge: 1,549
Standard

Danke schon mal für die Meinung.
Meinst du es ist dann eine Kopie?
Kann sonst noch jemand etwas zu dem Stück sagen?
Gruß Dominic
domi_2011 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2017, 08:30   #4
kontingentstruppen
 
Registriert seit: 25.04.2009
Ort: Nordenham
Beiträge: 1,534
Standard

Eine Kopie wohl nicht,sondern eine Anfertigung für den zivilen Markt

Kontingentstruppen
kontingentstruppen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2017, 20:51   #5
domi_2011
 
Registriert seit: 16.01.2011
Ort: Baden
Beiträge: 1,549
Standard

Daran habe ich noch nicht so gedacht.
Gerade auch weil der Adler drauf ist.
Gibt's noch weitere Meinungen?
Und was wäre die in dem Zustand wert?
Gruß Dominic
domi_2011 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2017, 22:47   #6
domi_2011
 
Registriert seit: 16.01.2011
Ort: Baden
Beiträge: 1,549
Standard

Was könnte man den dafür ansetzen?
Es soll hier in den Verkauf.
Gruß Dominic
domi_2011 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2017, 17:13   #7
Flabas
MFF Experte für französische Helme
 
Benutzerbild von Flabas
 
Registriert seit: 05.06.2005
Beiträge: 392
Standard

Hallo
Dieses Horn ist die lange ausführung von 1878 die kurze Version die auch im WKI verwendet wurde ist das Modell 1899.Ob dein Horn Militärisch verwendet wurde mag ich nicht beurteilen.Wenn dann am ehesten als "Musikinstrument" (Regimentsmusik) würde dann aber davon ausgehen das es entsprechend gestempelt ist.Ohne diesen Nachweiß kann es sich meiner Meinung nach,ebenso um eine ältere Anfertigung für einen entsprechenden Musikzug (Traditionspflege vor 45) handeln.Zum Wert mag ich mich nicht festlegen da für mich zu unbestimmt.
Gruß Flabas
__________________
Es mischen sich die Feldgrauen unter die Poilus.Ein lebhafter Austausch von Andenken jeder Art findet statt.(Ettighoffer Verdun Das große Gericht)
Flabas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2017, 17:54   #8
domi_2011
 
Registriert seit: 16.01.2011
Ort: Baden
Beiträge: 1,549
Standard

Hallo Flabas
Vielen Dank für die Info!
Gruß Dominic
domi_2011 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.