Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Militärische Uhren > Allgemeines Diskussionforum über Uhren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.01.2009, 22:47   #1
Sammler1939
 
Benutzerbild von Sammler1939
 
Registriert seit: 30.06.2008
Beiträge: 515
Standard Wehrmachtswerk

Hallo Leute,

Bitte seit mir nicht böse, aber ich möchte hier eine Uhr vorstellen, die nichts mit Dienstuhren zu tun hat. Ich habe eine Uhr bekommen, die ein sogenanntes Wehrmachtswerk in sich trägt. Hersteller dürfte wohl Oriosa (Schweiz) sein, laut Bild.

Da ich überhaupt keine Ahnung von Uhren habe möchte ich euch mal um eure Hilfe bitten.

Aus welchem Zeitraum stammt diese Uhr in etwa, hat Oriosa Dienstuhren für die Wehrmacht hergestellt (bei ebay findet man ja wenn man immer Auktionen mit dem Titel "Dientsuhr, Wehrmachtswerk)
kann man für dieses Stück noch einen Wert ermitteln?

Vielen Dank für eure Hilfe im Voraus!

Grüße,
Heli
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg P1010953.JPG (38.9 KB, 46x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1010954.JPG (183.6 KB, 32x aufgerufen)

Geändert von Sammler1939 (26.01.2009 um 22:51 Uhr)
Sammler1939 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2009, 23:51   #2
Fridspeed
MFF Experte für Pistolen der dt. Truppen im II. WK
 
Benutzerbild von Fridspeed
 
Registriert seit: 12.06.2005
Ort: NRW
Beiträge: 7,873
Standard

Leider konnte ich kaum etwas über "Oriosa" herausfinden.
Es handelt sich nach meiner Meinung um einen Handelsnamen und nicht um einen Uhrenhersteller. Leider finde ich momentan nicht heraus, wer hinter dem Namen steht.
In deiner Orios müsste ein Wehrmachtskaliber von UNITAS stecken. Ich hatte so eine Uhr auch einmal mit der zusätzlichen Zifferblattbeschriftung "Blockwart". Diese Uhr war eindeutig eine Nachkriegsuhr. Bei meiner Suche nach dem Namen bin ich ausschließlich auf Armbanduhren aus Nachkriegszeit gestoßen.
Einschließlich dieses Militärchronographen:

http://www.watch-focus.de/page11.php...ist&category=8

Bei dieser Uhr handelt es sich um eine Neuauflage mit einem alten Werk.

Die von Dir gezeigte Uhr würde ich vorsichtig mit einem Wert von ca. 20 - 30€ beziffern, wenn das Werk gut läuft.

Gruß

Fridspeed
__________________

Sammelschwerpunkt Pistolen der deutschen Truppen im II. WK mit Zubehör und Dokumente.
Militärische Dienstuhren deutsch aus dem II. WK.

Suche Pistolentaschen der Wehrmacht und Waffenzubehör einschließlich Dokumente.
Suche auch ständig alte Automatik- und Wehrmachtsuhren. Auch in defektem Zustand.
Fridspeed ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2009, 11:24   #3
k02c271
MFF Experte für Dienstuhren
 
Benutzerbild von k02c271
 
Registriert seit: 29.10.2006
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 2,406
Standard

Hallo,
dem ist wirklich nichts hinzuzufügen. Ich habe gerade alle mir bekannten Quellen nach Oriosa durchwühlt, aber auch nichts dazu gefunden (ausser Uhrenangeboten dieser Marke). Scheint sich also wirklich um eine reine Handelsmarke zu handeln. Beim Preis würde ich so 20€ schätzen. Zeitlich würde ich sie in die 60er Jahre einordnen.
mfg christoph
__________________
Things are never quite the way they seem....

Suche alles zur 30. SS-Standarte "Adolf Höh" Bochum und zur 116. PD (Windhund-Division)
k02c271 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2009, 22:33   #4
Sammler1939
 
Benutzerbild von Sammler1939
 
Registriert seit: 30.06.2008
Beiträge: 515
Standard

Hey Leute,

Ich wollte euch nochmal recht herzlich für die Auskunft danken!

Grüße,
Heli
Sammler1939 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2009, 19:22   #5
k02c271
MFF Experte für Dienstuhren
 
Benutzerbild von k02c271
 
Registriert seit: 29.10.2006
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 2,406
Standard Mal was zum Grübeln BEHA mit FEF190

Hallo,
hier mal was zum Grübeln. Eine BEHA mit FEF190. Durchmesser 29mm ohne Krone.

Meiner Meinung nach zivil und 40er Jahre. Was meint ihr.

FEF 190

Funktionen
Handaufzug
kleine Sekunde

Daten
10.5''', Dm= 23.3mm, H= 4mm
15 Steine
f = 18000 A/h


mfg christoph
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg beha_zb.jpg (149.6 KB, 76x aufgerufen)
Dateityp: jpg beha_seite.jpg (133.7 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg beha_krone.jpg (119.2 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg beha_boden.jpg (232.2 KB, 47x aufgerufen)
Dateityp: jpg beha_werk1.jpg (166.7 KB, 17x aufgerufen)
Dateityp: jpg beha_wer2.jpg (131.5 KB, 24x aufgerufen)
Dateityp: jpg beha_werk3.jpg (188.8 KB, 14x aufgerufen)
__________________
Things are never quite the way they seem....

Suche alles zur 30. SS-Standarte "Adolf Höh" Bochum und zur 116. PD (Windhund-Division)
k02c271 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2009, 14:01   #6
Sassenach
Sammelschwerpunkt militärische Deutsche Dienstuhren
 
Benutzerbild von Sassenach
 
Registriert seit: 11.02.2006
Beiträge: 523
Pfeil

Ich lege meine Hand ins Feuer und sage auch : Zivil.

Was mir positiv auffällt und mich überrascht:

-Stege fest
-Zeiger ähneln dem Design der B-Uhr
-hoch interessante und orginelle Boden/Deckel Konstruktion!!!

Ich finde die Uhr super!
__________________
Gott und den Soldaten ehret man,
In Zeiten der Not und zwar nur dann,
Ist aber die Not vorüber und die Zeiten gewandelt,
Wird Gott bald vergessen und der Soldat schlecht behandelt.

Niedergeschrieben auf einer Latrinentür in einem POW-Lager in Sibirien
Sassenach ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2009, 17:28   #7
k02c271
MFF Experte für Dienstuhren
 
Benutzerbild von k02c271
 
Registriert seit: 29.10.2006
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 2,406
Standard

Ach ja,
BEHA ist übrigens eine Wortmarke der Firma Bechtold & Härtter. Weiss vielleicht jemand etwas zu dieser Firma? Im Netz finde ich dazu nichts.

mfg christoph
__________________
Things are never quite the way they seem....

Suche alles zur 30. SS-Standarte "Adolf Höh" Bochum und zur 116. PD (Windhund-Division)
k02c271 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2009, 17:36   #8
katt
Sammelschwerpunkt Ausrüstung/Sonderbekleidung Flugdienst
 
Benutzerbild von katt
 
Registriert seit: 03.02.2005
Beiträge: 1,419
Standard

Seh ich auch so,zivil,Krone schon ersetzt.Aber mit 30er 40er Jahre Uhr ligst Du richtig.
Gruss Katt
katt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2009, 21:43   #9
k02c271
MFF Experte für Dienstuhren
 
Benutzerbild von k02c271
 
Registriert seit: 29.10.2006
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 2,406
Standard

Hallo,
erst mal danke für eure Einschätzungen, hat sonst noch jemand etwas zu der Uhr, beziehungsweise zum Hersteller?

mfg christoph
__________________
Things are never quite the way they seem....

Suche alles zur 30. SS-Standarte "Adolf Höh" Bochum und zur 116. PD (Windhund-Division)

Geändert von k02c271 (08.02.2009 um 21:43 Uhr)
k02c271 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2009, 11:54   #10
Fridspeed
MFF Experte für Pistolen der dt. Truppen im II. WK
 
Benutzerbild von Fridspeed
 
Registriert seit: 12.06.2005
Ort: NRW
Beiträge: 7,873
Ausrufezeichen Pseudo - militärische Uhren, Verwendung fraglich

Hallo Sammlerkollegen,

in der kurzen Zeit in der ich mich etwas intensiver mit Militäruhren befasse, konnte ich feststellen, dass es viele Uhren ohne eindeutige Erkennungsmerkmale gibt. All diese Uhren werden in ihren Angeboten als militärische Uhr beschrieben. Ein Großteil dieser Uhren wird, wie wir alle gut wissen, zu Unrecht eine militärische Dienstzeit angedichtet. Einige Uhren sind es aber dennoch wert, dass man eine dienstliche Verwendung ernsthaft in betracht zieht und hier zu recherchiert.

Der besseren Übersicht halber möchte ich heute diesen Thread eröffnen um Uhren, die eine militärische Vergangenheit gehabt haben könnten, hier vorzustellen und zu besprechen.
Auch Nachkriegsfertigungen von Vorkriegsvorbildern können hier eingestellt und besprochen werden.

Ich werde nachfolgend 2 Uhren in einem separaten Beitrag vorstellen.

Gruß

Fridspeed
__________________

Sammelschwerpunkt Pistolen der deutschen Truppen im II. WK mit Zubehör und Dokumente.
Militärische Dienstuhren deutsch aus dem II. WK.

Suche Pistolentaschen der Wehrmacht und Waffenzubehör einschließlich Dokumente.
Suche auch ständig alte Automatik- und Wehrmachtsuhren. Auch in defektem Zustand.
Fridspeed ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.