Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Munition / Zünder > Munition ab 20mm

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.01.2018, 21:18   #1
Flip74
 
Benutzerbild von Flip74
 
Registriert seit: 01.03.2005
Beiträge: 1,710
Standard 7,5cm Sprenggranate - belgisch

Hallo,
habe diese 7,5cm Granate gekauft. Seitlich beschriftet mit FN C S W No29 40.

Ist das wie vom Käufer mitgeteilt eine belgische oder französisch? Ist 40 das Jahr?

Was für ein Zünder würde da draufgehören?

Maße sind:
Höhe 26,5cm
Durchmesser Boden 7,1cm
Mundloch: 2,5cm
Abstand Führungsband vom Boden:4,2cm
Breite Führungsband: 1,4cm

Danke für Eure Hilfe
Philipp
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpeg DBE7BFB1-7978-4D32-B1BD-F06BA83EB7E1.jpeg (24.4 KB, 21x aufgerufen)
Dateityp: jpeg B0690A1F-0B9B-46CB-8D69-A4D5CD63C63D.jpeg (132.4 KB, 27x aufgerufen)
Dateityp: jpeg A235A6C2-CD7F-4914-A9ED-58B4F44D0426.jpeg (24.9 KB, 16x aufgerufen)
__________________
Suche alles vom IR 335 (205 ID) bzw. Ldw.IR 40 (14.Ldw.Div)
Flip74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2018, 11:53   #2
Flip74
 
Benutzerbild von Flip74
 
Registriert seit: 01.03.2005
Beiträge: 1,710
Standard

Kann niemand was zu diesem Teil sagen?
Oder fehlt noch eine Info?

Gruß
Philipp
__________________
Suche alles vom IR 335 (205 ID) bzw. Ldw.IR 40 (14.Ldw.Div)
Flip74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2018, 13:30   #3
Splitter
 
Benutzerbild von Splitter
 
Registriert seit: 02.09.2007
Beiträge: 363
Standard

FN könnte für Fabrique Nationale (Herstal) stehen, also belgischer Hersteller.
Splitter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2018, 19:32   #4
Flip74
 
Benutzerbild von Flip74
 
Registriert seit: 01.03.2005
Beiträge: 1,710
Standard

Hallo,
danke für Deinen Beitrag. FN hatte ich auch mit Fabrique Nationale in Verbindung gebracht, wobei FN auch das Kürzel von Friedrich Niemeyer ist. Aber da weiß ich nicht, ob der nur Hülsen oder auch Granaten hergestellt hatte.

Abgesehen davon sieht das Ganze vom Aufbau her schon eher nach einer Granate für die Schneider Kanone 1897 aus. Die deutschen 7,7cm sahen m.E. etwas anders aus. Auch die seitliche Beschriftung kenne ich nicht bei deutschen Granaten. Aber ich bin bei weitem kein Kenner der Materie.

Also wenn es eine belgische ist, dann wäre die nächste Frage, was für ein Zünder passen könnte und ob sie vom 1. oder 2. Weltkrieg Verwendung fand.

Vielleicht kann da noch jemand weiterhelfen...

Würde mich echt freuen, hier weiterzukommen, da ich gerne die passende Hülse und Zünder ergänzen würde.

Viele Grüße
Philipp
__________________
Suche alles vom IR 335 (205 ID) bzw. Ldw.IR 40 (14.Ldw.Div)
Flip74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2018, 23:46   #5
alpini
MFF Experte für Munition vor 1939
 
Registriert seit: 28.05.2003
Beiträge: 640
Standard

Zitat:
Zitat von Flip74 Beitrag anzeigen
wobei FN auch das Kürzel von Friedrich Niemeyer ist
Wat'n dat? Bitte nicht ungeprüft Unsinn weiterverbreiten, der von einer Webseite zur nächsten weiterkopiert wird. Das deutsche FN auf Hülsen ist die "Metallwarenfabrik Fritz Neumeyer AG" in Nürnberg - ein sehr bekannter Hersteller von Hülsen. Auch im 2.WK wurden dort erneut im großen Stil Hülsen hergestellt. Mit deiner Granate nach franz. Muster haben die aber mit Sicherheit nichts zu tun. Ich habe auch meine Zweifel, ob die "Fabrique Nationale" hier der Hersteller ist, da das Muster der Bestempelung typisch französisch aussieht.

V.G.

Geändert von alpini (21.01.2018 um 23:55 Uhr)
alpini ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2018, 00:16   #6
alpini
MFF Experte für Munition vor 1939
 
Registriert seit: 28.05.2003
Beiträge: 640
Standard

...nach etwas Bücher lesen: Dein Geschoss ist ein normales französisches, hergestellt von einem privaten Hersteller. Das FN steht für den Geschosstyp, darunter kommt der Stahllieferant, darunter die Schmiede/Bearbeitungsfirma und ganz unten die Losnummer. Konnte leider nicht herausfinden, wofür FN genau steht, es soll etwas mit einem verstärkten Boden zu tun haben, aber der genaue Wortlaut wird nicht erwähnt.

Geändert von alpini (22.01.2018 um 00:27 Uhr)
alpini ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2018, 01:47   #7
alpini
MFF Experte für Munition vor 1939
 
Registriert seit: 28.05.2003
Beiträge: 640
Standard

nach noch ein bisschen mehr lesen (das wird teuer):

FN:

F=Foré=gebohrte Geschosshülle
N=Culot renforcé=verstärkter Boden

Die Buchstaben können auch einzeln auftreten.
alpini ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2018, 06:52   #8
Flip74
 
Benutzerbild von Flip74
 
Registriert seit: 01.03.2005
Beiträge: 1,710
Standard

Hallo Alpini,
vielen Dank für Deine Antwort! Mit dieser Information kann ich weitermachen.

Viele Grüße
Philipp
__________________
Suche alles vom IR 335 (205 ID) bzw. Ldw.IR 40 (14.Ldw.Div)
Flip74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2018, 23:16   #9
alpini
MFF Experte für Munition vor 1939
 
Registriert seit: 28.05.2003
Beiträge: 640
Standard

hier eine Seite aus der Kennzeichnungsvorschrift des französischen Kriegsministeriums:

Die Hersteller sind mir leider unbekannt, das Geschoss wurde vermutlich 1940 noch kurz vor der Eroberung hergestellt, meine Listen aus dem 1.WK beinhalten die aus einem Buchstaben bestehenden Herstellercodes auf deinem Geschoss jedenfalls nicht.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 0064Z4414-04-343.jpg (372.8 KB, 16x aufgerufen)

Geändert von alpini (27.01.2018 um 23:20 Uhr)
alpini ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2018, 19:21   #10
Flip74
 
Benutzerbild von Flip74
 
Registriert seit: 01.03.2005
Beiträge: 1,710
Standard

Super! Vielen Dank für die Info.

Hülse habe ich bereits. Aufschlagzünder ebenfalls. Jetzt brauche ich noch das passende Zwischenstück. Ich denke, das wird nicht einfach zu finden sein...

Ansonsten muss ich mir einen passenden DZ suchen. Den findet man eher mal...

Ich mach mal ein Foto, wenn ich alles zusammen habe.

Gruß
Philipp
__________________
Suche alles vom IR 335 (205 ID) bzw. Ldw.IR 40 (14.Ldw.Div)
Flip74 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:36 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.