Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria bis 1918 > Blankwaffen bis 1918

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.02.2018, 15:44   #1
gürteltier1
 
Benutzerbild von gürteltier1
 
Registriert seit: 06.06.2011
Ort: zu Hause
Beiträge: 1,261
Standard 2 Bajonette

Hallo Könnt ihr mal bitte drüber schauen um was es sich genau handelt. Das eine ist wohl ein Grabendolch , Parierstange sieht etwas komisch aus. Habe leider nur diese Bilder zur Verfügung. Danke schon mal im voraus.
mfg
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG-20180205-WA0002-1.jpg (58.3 KB, 71x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG-20180205-WA0003-1.jpg (74.0 KB, 40x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG-20180205-WA0000.jpg (70.4 KB, 33x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG-20180205-WA0001-1.jpg (39.1 KB, 17x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG-20180205-WA0005 (2).jpg (65.4 KB, 25x aufgerufen)
Dateityp: jpg -1.jpg (65.3 KB, 24x aufgerufen)
__________________
Der Verkauf findet unter strenger Beachtung der §§ 86 und 86a statt, der angebotene Artikel aus der Zeit 1939-1945 wird nicht zu Propagandazwecken verkauft !

Für nicht Supporter folgende email: mulli1967@gmx.de
gürteltier1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2018, 16:02   #2
junker42
Sammelschwerpunkt DEMAG , nach Carter Nr. 1
 
Benutzerbild von junker42
 
Registriert seit: 01.03.2009
Ort: Vogtland
Beiträge: 2,658
Standard

Hallo !

Das Seitengewehr ist ein M 71/84 mit Sächsischer Abnahme.

Der Grabendolch bräuchte bessere Bilder. Auf jeden Fall ist es kein Dienststück.

Gruß J.K.
junker42 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2018, 18:29   #3
Sleepwalker
MFF Experte für Bajonette
 
Benutzerbild von Sleepwalker
 
Registriert seit: 26.12.2007
Ort: Pfalz
Beiträge: 11,542
Standard

sind Scheide und SG 71/84 nummerngleich?
__________________
Alle von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Berichte und Gegenstände aus der Zeit 1933 - 1945 und angesprochenen Themen dienen nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gemäß §§ 86 / 86a, Deutsches StGb.
- Und ich bin kein Verkaufsberater -
Sleepwalker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2018, 19:15   #4
gürteltier1
 
Benutzerbild von gürteltier1
 
Registriert seit: 06.06.2011
Ort: zu Hause
Beiträge: 1,261
Standard Seitengewehr

Hallo. Hab sie leider nicht vorliegen. muss mal sehen ob ich vom Grabendolch noch mal bessere Bilder bekomme. meld mich dann noch mal wenns klappen sollte .Habt beide erst mal Recht schönen Dank
__________________
Der Verkauf findet unter strenger Beachtung der §§ 86 und 86a statt, der angebotene Artikel aus der Zeit 1939-1945 wird nicht zu Propagandazwecken verkauft !

Für nicht Supporter folgende email: mulli1967@gmx.de
gürteltier1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2018, 22:06   #5
kontingentstruppen
 
Registriert seit: 25.04.2009
Ort: Nordenham
Beiträge: 1,621
Standard

Am Grabendolch wurde einmal der Griff verschönt durch aufbringen von kleinen Griffschalen und Metallstücke .

Gruß

Kontingentstruppen
Museum Alter Flakleitstand
www.alterflakleitstand.de

Geändert von kontingentstruppen (05.02.2018 um 22:08 Uhr)
kontingentstruppen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2018, 10:48   #6
gürteltier1
 
Benutzerbild von gürteltier1
 
Registriert seit: 06.06.2011
Ort: zu Hause
Beiträge: 1,261
Standard Grabendolch

Hallo. Habe leider erst jetzt neue Bilder erhalten. Würde mich noch mal über Meinungen freuen. Beim Seitengewehr muss ich das vor Ort Begutachten ob es Nummerngleich ist.mfg
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG-20180206-WA0000.jpg (72.1 KB, 12x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG-20180206-WA0001.jpg (74.2 KB, 15x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG-20180206-WA0002.jpg (71.1 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG-20180206-WA0003.jpg (84.7 KB, 25x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG-20180206-WA0004.jpg (68.1 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG-20180206-WA0005.jpg (86.6 KB, 10x aufgerufen)
__________________
Der Verkauf findet unter strenger Beachtung der §§ 86 und 86a statt, der angebotene Artikel aus der Zeit 1939-1945 wird nicht zu Propagandazwecken verkauft !

Für nicht Supporter folgende email: mulli1967@gmx.de
gürteltier1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2018, 17:41   #7
junker42
Sammelschwerpunkt DEMAG , nach Carter Nr. 1
 
Benutzerbild von junker42
 
Registriert seit: 01.03.2009
Ort: Vogtland
Beiträge: 2,658
Standard

Hallo !

Der Grabendolch ist wohl ein Unikat. Aber wer den wann in welchem Land gefertigt hat kann ich nicht sagen. Für den Sammler dieser Art Messer bestimmt interessant.

Gruß J.K.
junker42 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.