Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Militärische Uhren > Deutsche Militär- und Dienstuhren bis 1945 > Heer

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.04.2018, 19:26   #1
Reich
Sammelschwerpunkt EKMs, Waffenrock M35
 
Registriert seit: 07.08.2012
Beiträge: 1,575
Standard Bulla D.H. - Tropenausführung mit Werkabschirmung

Hallo
möchte eine Uhr zeigen bzw. das Werk, sollte ein AS 1130 sein?
Die Uhr ist eine Bulla
lG
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_1523261642_31009.jpg (126.2 KB, 29x aufgerufen)
__________________
Die Wahrheit kennt nur der Spaten, nicht das Archiv.
Reich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2018, 08:15   #2
Fridspeed
MFF Experte für Pistolen der dt. Truppen im II. WK
 
Benutzerbild von Fridspeed
 
Registriert seit: 12.06.2005
Ort: NRW
Beiträge: 8,223
Standard

Ja, bei dem Werk handelt es sich um ein AS 1130 so wie es in eine Bulla gehört. Die Werkabdeckung für den Funkbereich habe ich an einer Bulla bisher noch nicht gesehen.
Kannst du weitere Bilder von der Uhr machen?
Bitte auch ein Bild mit gezogener Krone mit einem guten Tageslichtbild von dem Spalt zwischen Krone und Gehäuse. Auch der Durchmesser der Krone wäre interessant.
Es könnte sich hier um eine Trophenausführung der Bulla handeln?

Gruß
Fridspeed
__________________
Sammelschwerpunkt Pistolen der deutschen Truppen im II. WK mit Zubehör und Dokumente.
Militärische Dienstuhren deutsch aus dem II. WK.

Suche Pistolentaschen der Wehrmacht und Waffenzubehör einschließlich Dokumente.
Suche auch ständig alte Automatik- und Wehrmachtsuhren. Auch in defektem Zustand.
Fridspeed ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2018, 09:09   #3
Reich
Sammelschwerpunkt EKMs, Waffenrock M35
 
Registriert seit: 07.08.2012
Beiträge: 1,575
Standard

Zitat:
Zitat von Fridspeed Beitrag anzeigen
Ja, bei dem Werk handelt es sich um ein AS 1130 so wie es in eine Bulla gehört. Die Werkabdeckung für den Funkbereich habe ich an einer Bulla bisher noch nicht gesehen.
Kannst du weitere Bilder von der Uhr machen?
Bitte auch ein Bild mit gezogener Krone mit einem guten Tageslichtbild von dem Spalt zwischen Krone und Gehäuse. Auch der Durchmesser der Krone wäre interessant.
Es könnte sich hier um eine Trophenausführung der Bulla handeln?

Gruß
Fridspeed
hallo
mache ich, sobald ich dazukomme!
wäre nett, wenn es sich um eine trop ausführung handeln würde.
hast du vielleicht fotos von einer?
lg

ps. schon gefunden
http://www.militaria-fundforum.de/sh...d.php?t=530392
__________________
Die Wahrheit kennt nur der Spaten, nicht das Archiv.

Geändert von Reich (10.04.2018 um 09:18 Uhr)
Reich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2018, 15:28   #4
Reich
Sammelschwerpunkt EKMs, Waffenrock M35
 
Registriert seit: 07.08.2012
Beiträge: 1,575
Standard

Zitat:
Zitat von Reich Beitrag anzeigen
hallo
mache ich, sobald ich dazukomme!
wäre nett, wenn es sich um eine trop ausführung handeln würde.
hast du vielleicht fotos von einer?
lg

ps. schon gefunden
http://www.militaria-fundforum.de/sh...d.php?t=530392
wenns noch interessiert
DM ist 6 mm
es scheint eine Art Dichtung (schwarzer Ring) vorhanden zu sein
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC_0006.jpg (178.9 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_0007.jpg (284.7 KB, 7x aufgerufen)
__________________
Die Wahrheit kennt nur der Spaten, nicht das Archiv.

Geändert von Reich (16.04.2018 um 15:29 Uhr)
Reich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2018, 17:55   #5
Fridspeed
MFF Experte für Pistolen der dt. Truppen im II. WK
 
Benutzerbild von Fridspeed
 
Registriert seit: 12.06.2005
Ort: NRW
Beiträge: 8,223
Standard

Zitat:
Zitat von Reich Beitrag anzeigen
wenns noch interessiert
DM ist 6 mm
es scheint eine Art Dichtung (schwarzer Ring) vorhanden zu sein
Treffer!!!

Eine Bulla in Tropenausführung mit Werkabschirmung! Habe ich in der Kombination noch nie gesehen! Vielen Dank fürs zeigen.

Lass bloß keinen Uhrmacher die Krone erneuern!
Kronen für die Aufnahme eines derart großen Gehäusetubus, der bei einer Tropenausführung verbaut wurde, gibt es heute leider nicht mehr.

Auch sonst erschließt sich die "Tropenausführung" der Dienstuhr nur dem verzierten Insider!

Gruß

Fridspeed
__________________
Sammelschwerpunkt Pistolen der deutschen Truppen im II. WK mit Zubehör und Dokumente.
Militärische Dienstuhren deutsch aus dem II. WK.

Suche Pistolentaschen der Wehrmacht und Waffenzubehör einschließlich Dokumente.
Suche auch ständig alte Automatik- und Wehrmachtsuhren. Auch in defektem Zustand.
Fridspeed ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2018, 18:01   #6
Reich
Sammelschwerpunkt EKMs, Waffenrock M35
 
Registriert seit: 07.08.2012
Beiträge: 1,575
Standard

Zitat:
Zitat von Fridspeed Beitrag anzeigen
Treffer!!!

Eine Bulla in Tropenausführung mit Werkabschirmung! Habe ich in der Kombination noch nie gesehen! Vielen Dank fürs zeigen.

Lass bloß keinen Uhrmacher die Krone erneuern!
Kronen für die Aufnahme eines derart großen Gehäusetubus, der bei einer Tropenausführung verbaut wurde, gibt es heute leider nicht mehr.

Auch sonst erschließt sich die "Tropenausführung" der Dienstuhr nur dem verzierten Insider!

Gruß

Fridspeed
Vielen Dank für deine Expertise
Die Uhr bleibt wie sie ist!
was hälst du denn von den anderen beiden Uhren, die ich hier gezeigt habe?
LG
__________________
Die Wahrheit kennt nur der Spaten, nicht das Archiv.
Reich ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.