PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Unbekanntes Flugzeugteil


whfinder
31.01.2010, 09:54
hab hier ein unbekanntes teil dem boden entrissen
ist ca 43 cm lang und sieht aus wie ein bremshebel oder bremszug
seitlich eine aufnahme und vorne noch bremsbelag
kann das jemand zuordnen
danke

akkubach
31.01.2010, 21:51
Hochinteressant!
Aber leider keine Ahnung,bzw. nur ne´Vermutung.
Die äußere ich aber nicht.
Bin gespannt.
Grüße,
Erny.

whfinder
01.02.2010, 06:55
ich möchts gern wissen
kannst mir ja ne pn schicken
will es nur wissen, bevor es in die metallkiste kommt
gruss

munster413
01.02.2010, 13:20
Ich dachte mir, daß dieses Teil wie eine Backenbremse aussieht, die von außen auf den zu fixierenden Gegenstand drückt, und hatte zunächst mal irgendein Teil aus der Landwirtschaft im Sinn (Anhängerbremse oder so). Also ab zu Google, aber da hab ich erstmal nichts gefunden; nach neuer Suche mit "backenbremse flugzeug" kam dann ein schöner Treffer:

Flugzeug-Handbuch JU 52/3m, Teil 3, Leitwerk - pdf-Datei (http://www.cockpitinstrumente.de/archiv/Dokumente/ABC/j/Junkers/Ju%2052/Ju%2052%20Teil%203%20Leitwerk.pdf)

Da ist auf Seite 15 der Datei die Ruder-Feststellvorrichtung abgebildet und das eine Teil sieht ziemlich genauso aus wie das Ding auf dem Foto. Ich weiß zwar nicht wie groß das im Handbuch abgebildete Stück ist, aber sowas wird es sicher in verschiedenen Größen auch in anderen Flugzeugen gegeben haben.
Wenn du aus anderen Funden weitere Hinweise auf den Flugzeugtyp hast wird sich sicher feststellen lassen ob da auch so eine Vorrichtung vorhanden war.

Gruß, Michael

akkubach
01.02.2010, 15:24
ich möchts gern wissen
kannst mir ja ne pn schicken
will es nur wissen, bevor es in die metallkiste kommt
gruss


Ich habe auch in die Richtung wie munster413 gedacht.
Grüße,
Erny.

whfinder
01.02.2010, 17:24
hallo michael
jepp-das ist es
fehlt noch eins-werd noch mal nachsuchen
gruss und danke