PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Brauche Hilfe bei einer Schirmmütze


Manni
26.09.2010, 17:56
Hallo Leute
Ich war am Wochenende den Vater meiner Freundin besuchen.Er schenkte mir die Mütze seines Vaters.Wenn ich das richtig recherchiert habe,handelt es sich um eine Heeres Mütze Artillerie.Ich habe auch noch zwei Fotos bekommen,da ist er aber als Fallschirmjäger zu sehen.Der Vater erzählte mir,das der Großvater vorher beim Heer war.Nun ist der Vater nicht mehr so gut beieinander.Ist die Geschichte stimmig,oder verwechselt er da eventuell etwas?
Die Mütze werde ich natürlich trotz des schlechten Zustandes behalten,da sie ein Geschenk ist und noch dazu aus der Familie.Ich möchte sie allerdings nicht so in der Vitrine liegen haben,sondern gerne die fehlenden Teile ergänzen.Wo Adler und Eichenlaub waren sind Löcher von Stiften.Also waren diese schonmal aus Metall und nicht vernäht.Einen Hersteller kann ich in der Mütze nicht finden.
Nun meine Bitte:
Habt ihr Bilder wie die fehlenden Teile genau aussehen müssen?
Hat vielleicht noch jemand welche von diesen Teilen zu verkaufen?
Also Adler,Eichenlaub,Sturmband und die Knöpfe dafür?
Wäre schön wen ihr mir helfen könntet.Hier mal die Bilder:

axl
26.09.2010, 18:05
kannst du mal bilder ohne blitz machen? der besatzstreifen sieht auf den bildern schwarz aus und die waffenfarbe der paspel erkennt man auch nicht zu 100%. rot, rosa? gruss lutz

Manni
26.09.2010, 18:09
Die Paspel ist eindeutig kräftig rot so wie bei einer HK Fahne.Der Streifen ist schwarz verwaschen.

axl
26.09.2010, 18:19
dann ist es artillerie bei roter waffenfarbe!! nur ich kenn da nur grüne besatzstreifen. zumindest beim heer. schwarz eventuell ss?? aber dann wäre ja keine kokarde und eichenlaubkranz vorne drauf gewesen. müssen mal die experten bei schauen! gruss lutz

MadJack
26.09.2010, 18:22
Denke so sollte sie dann komplett aussehen... (Bild ist hier aus dem MFF)

http://militaria-fundforum.de/attachment.php?attachmentid=1124109&d=1285520711

axl
26.09.2010, 18:31
Denke so sollte sie dann komplett aussehen... (Bild ist hier aus dem MFF)

http://militaria-fundforum.de/attachment.php?attachmentid=1124109&d=1285520711

aber der besatzstreifen soll doch schwarz verwaschen sein!

Manni
26.09.2010, 18:41
Das ist jetzt ziemlich schwer zu erklären.Also es ist kein wirklich tiefes Schwarz,und die Mütze ist stark verschmutzt.Wenn ich aber auswählen sollte,ob Schwarz oder Dunkelgrün,dann ist es eindeutig Schwarz!

MadJack
26.09.2010, 18:42
Also hier bei mir sieht es eindeutig dunkelgrün aus!

Manni
26.09.2010, 18:43
Auf meinen Bildern kommt die Farbe schon ziemlich authentisch rüber,nur das Rot ist in Natura noch etwas kräftiger,besonders an den Stellen wo es nicht dem Sonnenlicht ausgesetzt war.

MadJack
26.09.2010, 18:53
Also für mich ist das eine WH Ari Mannschafts Mütze...

Man kann doch auf dem Bund die Abdrücke des Eichenlaubes erkennen...

axl
26.09.2010, 19:13
ist es für mich auch, nur wenn der besatzstreifen schwarz sein soll ist es schon merkwürdig :confused:

neolith
26.09.2010, 19:17
Ich denke auch Artillerie-Schirmmütze für Mannschaften.

Ich hätte ein patiniertes, frühes, getragenes Eichenlaub. Ich denke es könnte zur Mütze passen. Man könnte anhand der Sitzspuren aber meinen, daß die Mütze mitbefördert wurde und später vielleicht auch Stoffeffekten drauf waren. Der Abdruck des Adlers ist recht groß. Falls du das Eichenlaub benötigst bekommst du es kostenlos, man sollte hin und wieder Opfer bringen.

Den Umfang für das Band solltest du messen, falls einer eins hat!

Mit bestem Gruß
Neolith

Manni
26.09.2010, 20:55
Hast PN!
Was das Band anbetrifft,da beträgt der Abstand von einem Knopfloch zum anderen ca 32cm

MMarcus
27.09.2010, 05:35
Ich sehe einen normalen dunkelgrünen Besatz.
Manni....Du solltest einen komplett Satz Effekte nehmen der vom Material und Alterungsprozess her stimmig ist.
Sg MMarcus

Panzersturm
27.09.2010, 13:33
Manni,
wie MMarcus schon schrieb solltest du Dir einen kpl Satz nehmen ,wegen den verschiedenen Materialien.
Ist zwar sehr Nett von neolith (http://www.militaria-fundforum.de/member.php?u=14342):KLA,aber dann haste noch mehr Suchereien wegen den passenden Adler

Manni
27.09.2010, 18:19
Danke,hat jemand einen kompletten Satz für mich?