PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : graviertes Bajonett NVA LM94 SG 1/2


Evelipp
17.01.2013, 19:24
Dieses Bajo hab ich heute bekommen

was könnte die gravur bedeuten?
Ist ein DDR NVA bajo..darum stell ichs mal hier rein..

danke für eure Antworten..(Ich bin total Ahnungslos)

Trainer
18.01.2013, 05:56
Dieses Bajo hab ich heute bekommen

was könnte die gravur bedeuten?
Ist ein DDR NVA bajo..darum stell ichs mal hier rein..

danke für eure Antworten..(Ich bin total Ahnungslos)

Ich denke, es wird eine BW Gravur sein.

Für mich ein interessantes Stück.

Evelipp
18.01.2013, 17:48
BW...wie kommt das auf NVA Bajonette?
durch gemeinsame Wettkämpfe zbsp..

was könnte die Gravur bedeuten?

Homunculus
18.01.2013, 18:02
1993 bekam ich bei der BW als Kampfmesser ein AK47-Bajo aus NVA-Beständen ausgehändigt. ;)

Homunculus

Spriet
18.01.2013, 18:08
Bei der BW hießen die Bajos Kampfmesser schwer.

Passt auch irgendwie nicht.

reibert
18.01.2013, 18:14
1993 bekam ich bei der BW als Kampfmesser ein AK47-Bajo aus NVA-Beständen ausgehändigt. ;)

Homunculus

Ein "AK 47" Bajonett ? Wirklich ? :eek:

Homunculus
18.01.2013, 18:43
Ein "AK 47" Bajonett ? Wirklich ? :eek:

Ja, warum ist das so ungewöhnlich?

Spriet
18.01.2013, 19:20
Ja, wurden ausgegeben. Aber nicht im Einsatz getragen.

Homunculus
18.01.2013, 20:12
Ja, wurden ausgegeben. Aber nicht im Einsatz getragen.

Ich war auch nicht im Auslandseinsatz, sondern hab nur meine 12 Pflichtmonate abgedient.

Evelipp
18.01.2013, 20:22
Bei uns in der Schweiz wurden ähnliche Bajos (kar31 bajos) graviert,als trophäen verliehen,
Zbsp für gewonnenen Truppenübergreifenden Wettkamof..OL oder
Leistungsmarsch,Wettschiessen und dergleichen...

Was könnte die Gravur bedeuten?

reibert
18.01.2013, 21:11
Ein "AK 47" Bajonett ? Wirklich ?
Ja, warum ist das so ungewöhnlich?

Ich hab´ mal ganz schnell aus einer, meiner Kruschkisten einige Bajonette des Modell´s M 1947 rausgekramt, (entschuldige bitte die schlechte Qualität der Bilder ! ... :( ).

1993 wurde Dir in der Bundeswehr tatsächlich ein solches Modell ausgehändigt ? :eek:

Homunculus
18.01.2013, 21:17
Nein, natürlich nicht so eins. Da hast du mich falsch verstanden. Ich meinte ein Bajo für die AK47 nicht das M1947.

reibert
18.01.2013, 21:26
Nein, natürlich nicht so eins. Da hast du mich falsch verstanden. Ich meinte ein Bajo für die AK47 nicht das M1947.

Dann meinst Du bestimmt das Bajonett M 1974 für das G 36, welches als "Kampfmesser Schwer" in der Bundeswehr eingeführt worden ist !

Homunculus
18.01.2013, 21:35
Nein, 1993 gabs noch kein G36 in der Truppe. Wir hatten das G3. Die ausgeteilten AK-Bajos waren auch nicht zum Aufpflanzen gedacht. Wir sollten sie im Gepäck mitführen und damit "kämpfen".

So eines war es. -> http://www.zipp-it.de/WebRoot/Store6/Shops/63432158/4F71/9F31/2086/3E1C/0928/C0A8/28BA/AE22/400351_Bajonett_NVA_AK-47_gebraucht.jpg

reibert
18.01.2013, 21:46
Nein, 1993 gabs noch kein G36 in der Truppe. Wir hatten das G3. Die ausgeteilten AK-Bajos waren auch nicht zum Aufpflanzen gedacht. Wir sollten sie im Gepäck mitführen und damit "kämpfen".

So eines war es. -> http://www.zipp-it.de/WebRoot/Store6/Shops/63432158/4F71/9F31/2086/3E1C/0928/C0A8/28BA/AE22/400351_Bajonett_NVA_AK-47_gebraucht.jpg

Das wär´ dann ein Bajonett M 1959 der NVA der ehem. DDR.

War mir bisher unbekannt, daß diese Blankwaffe in dieser, (originalen !), Ausführung, in der Bundeswehr eingeführt worden ist !

Anhang, Quelle:
http://www.zipp-it.de/WebRoot/Store6/Shops/63432158/4F71/9F31/2086/3E1C/0928/C0A8/28BA/AE22/400351_Bajonett_NVA_AK-47_gebraucht.jpg

Homunculus
18.01.2013, 21:49
Ich bin der lebende Beweis! ;)

Spreequelle
18.01.2013, 22:51
Die Sachen waren eben vorhanden und wurden noch genutzt.
Ich hatte 1991 auch noch eine gemischte Ausrüstung bei der BW.
z.b.die AK74 (http://lexikon.freenet.de/AK-74) mit einer nach links abklappbaren Skelettschulterstütze.Pistole Makarow. (http://de.wikipedia.org/wiki/Makarow_%28Pistole%29)ABC-Ausrüstung auch noch NVA.....

Spriet
19.01.2013, 06:22
Also vorhandene Bajonette wurden bei der BW aufgebraucht (wie bereits geschrieben).
Waren beliebt, da ja auch als Drahtschere verwendbar.

Neue wurden nicht angeschafft. Versionen als Bajonett für G36 sind nicht zulässig in der BW. Reine Händlerware.

Sleepwalker
20.01.2013, 21:39
1993 bekam ich bei der BW als Kampfmesser ein AK47-Bajo aus NVA-Beständen ausgehändigt. ;)

Homunculus

Ich bekam 1994 ein AK 47/59 II.

Waren als Kampf- oder Werkzeuge gedacht.

Grüße

Evelipp
21.01.2013, 13:31
Könnte es Leistungsmarsch 1994 Siegergruppe 1\2 heissen.?

grueni1208
22.01.2013, 07:04
1997 hab ich damals auch noch das DDR Bajonett bekommen.
Es wurde erst mit Einführung des Kampfmessers 2000 aus der Truppe entfernt.