PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : M 1974


Oma
23.05.2017, 14:36
Hallo,
ich hab heute dieses Bajonett M 74 bekommen. Auf dem Griff und Scheide ist die Nr. 331569
" rein gekratzt " . Geh ich Recht in der Annahme, dass die Nr." gebastelt " ist oder gab es das so tatsächlich?
Auf der Scheide sind noch 3 Stempel in einem kleinen Kreis : K , 2, n Desweiteren 1 1946/2
Kann mir jemand sagen was die bedeuten?
MfG Oma

messersammeln
23.05.2017, 20:05
Diese sechsstelligen Nummern sind wohl auf allen 74ern aus DDR-Produktion zu finden.

messersammeln

Oma
24.05.2017, 07:04
Diese sechsstelligen Nummern sind wohl auf allen 74ern aus DDR-Produktion zu finden.

messersammeln

Danke für die Information. Kann man die Stempel noch zuordnen?

Sleepwalker
24.05.2017, 10:58
Das ist doe übluche normale Seriennummer.

K und Z sind Prüfstempel.

1946 ist die TGL-Nummer der Scheide

Grüße

Oma
24.05.2017, 13:30
Das ist doe übluche normale Seriennummer.

K und Z sind Prüfstempel.

1946 ist die TGL-Nummer der Scheide

Grüße

Auch Dir vielen Dank und allen ein schönes langes Wochenende !
LG Oma