Bonn - Alte Freunde, neue Feinde

  • So, ich habe jetzt alle 6 Teile klassisch in der Glotze angesehen.

    Einerseits ganz gut gemacht, andererseits kommen mir ein paar "Auserwählte" zu viel drin vor. Mußte man wohl so machen, da man in der dargestellten bundesrepublikanischen Anfangszeit noch keine multi-kulturellen, bunten und diversen Rollen einbauen konnte, wie es heute pc üblich ist. Dafür konnte man nicht völlig auf etwas "mehr Drama, Baby" und nackte Haut verzichten...

    Die detaillierte, zeitgemäße Ausstattung hat mir soweit ganz gut gefallen. Und die Anfangsmusik hat mich gewaltig an Babylon Berlin erinnert. Zufall?


    Bin gespannt, ob man eine weitere Staffel produzieren wird, es gibt immerhin ein paar beiläufige Handlungsstränge, die offen gelassen und nicht angeschlossen wurden und an die man theoretisch anknüpfen könnte. Es ist aber auch nicht schlimm, wenn es das final war.