EWZ Sonderzug Volksdeutsche Einwanderungszentralstelle / französischer Lazarettzug / Heydrich

  • Hallo zusammen,


    ich suche für einen guten Freund Originalfotos,

    dieses Zuges oder Dokumente usw.

    (gerne nur als Kopie)

    Geht um Familienforschung, Wohlhyniendeutsche.


    Mir war dieser Teil deutscher Geschichte überhaupt nicht bekannt.


    "

    II. WK - Einwandererzentralstelle 1942

    Das Motiv aus der nationalsozialistischen Propaganda zeigt drei Personen in einem eigens erschaffenen Sonderzug der Einwandererzentralstelle für Umsiedler und Deutschstämmige, die die Einbürgerungsurkunde überreicht bekommen, aufgenommen im April 1942 in Dresden. Die sogenannte "Fliegende Kommission" der Einwandererzentralstelle (EWZ) diente der Erfassung der in den Lagern des Altreichs, der Ostmark, des Sudetengaus und des Generalgouvernements (Polen) verteilten Deutschstämmigen und Umsiedler. Für die Lager in Nähe von Bahnstrecken geschah dies in einem Sonderzug der Deutschen Reichsbahn."


    Danke Vorab.


    Gruss,

    C.

  • Moin,

    interessant das mit den Zügen kannte ich auch nicht. Ein Großteil meiner Familie sind Wolhyniendeutsche. Die sind allerdings haben sich allerdings schon vor 42 in alle Welt verteilt. Aber nach ein paar Jahren Forschung hat man die Puzzleteile zusammenbekommen. Ich wünsche viel Erfolg.


    Gruß

    deraltefritz75