• Hallo zusammen


    Ich habe mir mal vor einiger Zeit diese Uhr zugelegt.


    Ich weiß, das Militäruhren der Wehrmacht mit Radium bestrichende Uhrzeiger hatten.

    Außerdem die Einheitsgröße von ca. 32mm

    Externe Sekunde.

    Schwarzer Hintergrund, mit Ausnahme des Afrikakorps und der Marine.

    Eine Krone.

    Als Wehrmachtsuhr , vor der Registrierungsnummer ein D und nach der Reg.Nr. ein H.


    Falls ich mit diesen Äußerungen daneben liegen sollte bitte bescheid sagen.


    Kann mir vielleicht jemand bei der Bestimmung dieser Uhr helfen?!


    Viele Grüße:WernerIMG20221023161313.jpg

    IMG20221023161347.jpg

  • Supporter
  • Ohne Werksansicht von mir keine Aussage. Zur optischen Ansicht wurde alles gesagt.

    Sammelschwerpunkt Pistolen der deutschen Truppen im II. WK mit Zubehör und Dokumente.


    Militärische Dienstuhren deutsch aus dem II. WK.

    Suche Pistolentaschen der Wehrmacht und Waffenzubehör einschließlich Dokumente.


    Suche auch ständig alte Automatik- und Wehrmachtsuhren. Auch in defektem Zustand.

  • Guten Abend, und habe die Lösung ;)


    Habe nachdem ich den Deckel aufbekommen, auf der Innenseite des Deckels das Wort "Stahlboden".

    Die Innenseite des Deckels habe ich dann mit der "Google Suche" von meinem Handy fotografiert.

    Und so wie es der Zufall wollte bin ich auf die Seite von Ratisbons Auktion gekommen.

    Genau diese Uhr wurde Versteigert.


    ratisbon's | Herren Armbanduhr von Titus, Genf | DISCOVER GENUINE MILITARIA, ANTIQUES & COINS
    A civilian watch in military style. Around 1936/1940.Brass watch case. Black dial with a subsidiary 60 seconds dial. "Titus Genf" maker marked. All pointes in…
    www.ratisbons.com



    Nur meine funktioniert Einwandfrei.


    Viele Grüße: Werner

  • Ich halte die Auktionsbeschreibung für nicht ganz zutreffend! Zutreffend wird sein, dass diese Uhr keine Verwendung beim Militär = Heer fand.

    Die Uhr in der Auktion hat eine Weicheisenabdeckung für das Werk. Diese Abschirmung des Werkes hat nur eine Uhr, die im Funkbereich eingesetzt wurde. Eine rein zivil genutzte Uhr braucht dies nicht und wäre durch die zusätzliche Werksabdeckung für den Wettbewerb am Markt zu teuer geworden.

    Ob der genannte Zeitraum zutrifft, kann ich ohne Ansicht des Werkes nicht sagen.

    Die Uhr wird in einem Bereich, wo gefunkt wurde oder elektrische Anlagen waren, beruflich/dienstlich genutzt worden sein. Daher auch die Registriernummer auf dem Rückdeckel! Ich würde auf Luftfahrt oder gar frühe Luftwaffe tippen.

    Sammelschwerpunkt Pistolen der deutschen Truppen im II. WK mit Zubehör und Dokumente.


    Militärische Dienstuhren deutsch aus dem II. WK.

    Suche Pistolentaschen der Wehrmacht und Waffenzubehör einschließlich Dokumente.


    Suche auch ständig alte Automatik- und Wehrmachtsuhren. Auch in defektem Zustand.